InfoMarketingKurs Erfahrungen | InfoMarketingKurs Test | Michael Gluska – REVIEW + KRITIK | Digitale Produkte

NEU: InfoMarketingKurs Erfahrungen

infomarketingkurs, infomarketingkurs erfahrungen, infomarketingkurs test, infomarketingkurs inhalt, infomarketingkurs seriös, infomarketingkurs scam, infomarketingkurs produkte, michael gluska

47 Kundenbewertungen - InfoMarketingKurs Erfahrung:
  • Bewertung:
4.4

Vorteile | InfoMarketingKurs Testbericht | Nachteile

 

InfoMarketingKurs – Erfahrungsbericht – Michael Gluska Review

Der InfoMarketingKurs von Michael Gluska ist im Grunde eine Sammlung von verschiedenen Kursen. Unter anderen lernt man die Grundlagen von WordPress, Methoden im Internet Geld zu verdienen und man erhält diverse Plugins, Themes und über 1500 professionelle Stockphotos.

 

 

Über den Autoren: Michael Gluska Kritik

Michael Gluska arbeitet schon seit vielen Jahren im Internet. Am meisten beschäftigt er sich mit Nischenmarketing. Als weitere Einnahmequelle vertreibt er eigene Infoprodukte. Wie beispielsweise den Info Marketing Kurs. Weitere bekannte Produkte von ihm sind der Amazon Inside Report und Nischen Revolution.

 

michael gluska test, michael gluska produkte, michael gluska infomarketingkurs, michael gluska produkte, michael gluska digitale produkte

 

Info Marketing Kurs – Der Inhalt

Im Info Marketing Kurs findet man viele unterschiedliche Kurse zum Thema Geld verdienen im Internet. Die Kurse sind dabei alle so aufgelegt, dass man als Einsteiger damit beginnen kann.

Es werden immer die Grundlagen erklärt, worauf dann aufgebaut werden kann. Schauen wir uns mal die ganzen Kurse an.

Die Grundlagen: In diesem Bereich findet man die einführenden Themen zum Online Marketing, die man auf jeden Fall kennen sollte. Grundlagenwissen ist prinzipiell wichtig für das bessere Verständnis sowie für die Entscheidung: Was möchte ich machen oder worauf möchte ich mich spezialisieren?

Affiliate Marketing: Wie genau funktioniert Affiliate Marketing? Als Affiliate Marketer zu arbeiten, eignet sich vor allem für den Anfang, da man ziemlich schnell starten kann. Der Bereich ist über die Jahre immer größer gewachsen, sodass man unzählige Möglichkeiten hat als Affiliate. Viele große Unternehmen bieten mittlerweile Partnerprogramme an mit denen man Geld verdienen kann. Generell erklärt der Autor hier wie die Prinzipien aussehen und welche Möglichkeiten es gibt.

Nischen: Michael Gluska liebt die Nischen. So war es klar, dass er auch diese inkludieren würde. Hier wird die grundsätzliche Frage geklärt: was sind Nischen und wo liegt ihr Potenzial?
Nischen stellen eine profitable Verdienstmöglichkeit dar, aber dafür erfordert es definitiv etwas mehr Zeit und Aufwand.

 

 

FileZilla: Zu den Grundlagen gehört auch das FTP Programm FileZilla. Die Abkürzung FTP steht für File Transfer Protocol. Mit diesem Protokoll kann man Daten vom Computer auf einen Server übertragen als alternativen Speicherort. Mithilfe von FileZilla kann man sich mit einem Server verbinden und dorthin seine Daten schicken und speichern. Als Unternehmer ist es wichtig seine Daten immer gesichert zu haben und genau dort kommt diese Software ins Spiel.

Squeeze Pages: Squeeze Pages oder Landingpages sind die Internetseiten, auf die ein Besucher landet, um dort die E-Mail Adresse aus ihm zu „quetschen“ (daher „squeeze“). Landingpages sind daher sehr wichtig um Leads zu sammeln. Das Fundament zur Dynamik einer Squeeze Page wird hier gelegt.

PLR eBooks: Private Label Rights eBooks sind Bücher, die man inhaltlich verändern darf. Das heißt, man kauft die Lizenz eines solchen eBooks, variiert den Inhalt, Titel und Autorennamen und darf es unter eigenem Namen vertreiben. Diese Art von eBooks eignet sich zum Beispiel, um sie als ★ Freebie ( siehe rechte Spalte ✘ kostenloser Online Report! ) an Interessenten zu geben. Ihr Kunde

Was sollte man über seine Zielgruppe wissen? Wie kann man das Wissen über den Kunden für sich nutzen?

 

Die InfoMarketingKurs Produkte

Wer mit den Grundlagen durch ist, kann zu den „richtigen“ Kursen wechseln. Hier wird auf der Basis aufgebaut. Über reinen Zeitraum von 52 Wochen (1 Jahr) bringt Dich Michael Gluska zum eigenen Internetunternehmen. Woche für Woche ist strukturiert vorgegeben, was man zu erledigen hat.

Damit man nicht schummelt, wird hier jede Woche erst der Inhalt der aktuellen Woche freigeschaltet. Man lernt, wie man einen Blog startet, wie man E-Mail Kampagnen erstellt, wie man ein eigenes Infoprodukt aufzieht und so weiter und so fort. Man lernt eben alles, was Gluska selbst auch macht.

Wer gerne eigene Infoprodukte, wie den Info Marketing Kurs, erstellen möchte, der sollte sich diesen Kurs ansehen. Hier zeigt der Autor zunächst, wie man auf gute Ideen kommt und schließlich wie man den ganzen Prozess angeht.

infomarketingkurs kaufen, infomarketingkurs bewertung, infomarketingkurs meinung, nischenseiten mit amazon, wordpress kurs↓↓↓

 

Nischenseiten mit Amazon: In diesem Kurs erklärt Gluska wie man sich eine Nischenseite aufbaut und wie man dieses mit dem Partnerprogramm von Amazon verbindet. Im Grundlagenkurs wurde bereits vieles zum Thema Nischenmarketing gesagt und hier wird es vertieft und in die Tat umgesetzt. Wie meldet man sich bei Amazon an, wie verlinkt man korrekt die Produkte und so weiter.

WordPress Kurs: Wer im Internet arbeitet, der wird früher oder später mit WordPress in Berührung kommen. Dieses Programm nutzt man, um Internetseiten zu erstellen.

Bei diesem Kurs handelt es sich um einen Einsteigerkurs, das heißt es werden die Basisfunktionen erklärt, aber nichts was darüber hinaus geht.

Dropshipping Kurs: Bei Dropshipping hat jeder die Möglichkeit einen eignen Shop aufzuziehen. In insgesamt 11 Videos erzählt Michael Gluska von seinen Erfahrungen mit Dropshipping Shops und wie man das ganze angeht, wenn man es selbst starten möchte. Der Fokus liegt hier darauf, dass man selbst zum Händler wird ohne Unsummen an Eigenkapital einsetzen zu müssen.

 

 

Ebay Cash Kurs: Im Ebay Cash Kurs geht es um den Verkauf von Webprojekten über Ebay. Auch hier hat der Autor bereits Erfahrungen gesammelt, über die er berichtet. Er zeigt wie man „mit dem Verkauf eines Webprojektes über 100 Euro verdienen“ kann.

Affiliate Masterkurs: Im Affiliate Masterkurs geht es an die Details des Affiliate Marketings. Der Autor verrät als über E-Mail Marketing, Youtube Marketing, Viralmarketing und Co.

Affiliatemaschine 1.0: Dieser Kurs ist besonders einsteigerfreundlich und ist in Zusammenarbeit mit Mike Niessen entstanden. Man bekommt Schritt für Schritt Anleitungen, die sich speziell an Neulinge richten.

Es sind kostenlose Tools enthalten, die den Vorgang erleichtern. Ideal für Menschen ohne Vorkenntnisse!

dropshipping kurs, ebay cash kurs, affiliate masterkurs, affialitemaschine 1.0, michael gluska erfahrungen

 

Mein InfoMarketingKurs Review + Fazit

Der InfoMarketingKurs ist vom Umfang her überwältigend. Ich denke schon anhand der kurzen Ausschnitte, die ich gegeben habe, dürfte das deutlich geworden sein. Dazu möchte ich hier nochmal sagen, dass es sich wirklich  nur um einen Ausschnitt handelt, es ist noch viel mehr dabei.

Der kleine monatliche Beitrag lohnt sich auf alle Fälle. Man kann sich enormes Wissen aneignen und den unterschiedlichsten Bereichen. Der Autor zeigt einem so viele Einkommensquellen, die darauf warten wahr genommen zu werden. Genau das gefällt mir an dem Kurs so gut: man kann sich aussuchen, was zu einem passt und befolgt dann nur noch die Anweisungen.

Ein traumhafter Kurs in den viel Arbeit, Wissen und Erfahrungen steckt. Der ist zu 100 % eine Weiterempfehlung wert meinerseits!

↓↓↓

Info Marketing Kurs Erfahrungen | Info Marketing Kurs Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für InfoMarketingKurs Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!