Turbo Blog 100 Erfahrungen | Turbo Blog 100 Test – REVIEW

NEU: Turbo Blog 100 Erfahrungen

Turbo Blog 100 Erfahrungen, Turbo Blog 100 Test, Turbo Blog 100 Review, Turbo Blog 100 Erfahrungsbericht, Turbo Blog 100 Kritik, Turbo Blog 100 Serioes, Turbo Blog 100 Betrug, Turbo Blog 100 Oliver Lorenz, Turbo Blog 100 Videokurs, Oliver Lorenz, oliver lorenz academy, oliver lorenz amazon, oliver lorenz erfahrungen, oliver lorenz nischen, oliver lorenz passives einkommen, nischenseite erstellen anleitung, nischenseite erstellen schritt für schritt, nischenseite erstellen tutorial, nischenseite erstellen wordpress, nischenseiten erstellen, nischenseiten Erfahrungen, nischenseiten Amazon 

26 Kundenbewertungen - Turbo Blog 100 Erfahrung:
  • Bewertung:
4.4

Vorteile | Turbo Blog 100 Testbericht | Nachteile

 

Turbo Blog 100 Review: Der Videokurs von Oliver Lorenz im Test – Erfahrungsbericht

Hinter Turbo Blog 100 versteckt sich ein Videokurs von Oliver Lorenz zum Thema Nischenseiten. Genauer gesagt will er dem Anwender zeigen, wie man mit Amazon Nischenseiten, sich ein monatlich passives Einkommen aufbauen kann.

 

Wer ist denn Oliver Lorenz?

Oliver Lorenz ist vor allem für sein Projekt „Passives Einkommen“ bekannt oder kurz gesagt PPE TV. Bei ihm dreht sich alles darum den Leuten zu zeigen, wie sie das Internet für sich nutzen können, um passiv Geld zu verdienen.

Zu diesem Zweck schreibt er regelmäßig auf seinem Blog, führt einen eigenen Youtube Kanal unter dem gleichen Namen und hat schließlich auch den Turbo Blog 100 entwickelt.

 

Turbo Blog 100 Erfahrungen, Turbo Blog 100 Test, Turbo Blog 100 Review, Turbo Blog 100 Erfahrungsbericht, Turbo Blog 100 Kritik, Turbo Blog 100 Serioes, Turbo Blog 100 Betrug, Turbo Blog 100 Oliver Lorenz, Turbo Blog 100 Videokurs, Oliver Lorenz, oliver lorenz academy, oliver lorenz amazon, oliver lorenz erfahrungen, oliver lorenz nischen, oliver lorenz passives einkommen, nischenseite erstellen anleitung, nischenseite erstellen schritt für schritt, nischenseite erstellen tutorial, nischenseite erstellen wordpress, nischenseiten erstellen, nischenseiten Erfahrungen, nischenseiten Amazon 

 

Was ist der Turbo Blog 100 – Inhalt

Wie funktioniert das überhaupt mit den Nischenseiten und Amazon?

Im Prinzip geht es darum eine „unterbesetzte“ Nische zu finden, für eine bestimmte Produktkategorie. Dafür erstellt man eine Webseite und verlinkt die vorgestellten Produkten mit Amazon über einen Referral Link. Sobald einer über die eigene Seite zu Amazon gelangt und dort den Kaufvorgang abschließt, erhält man eine Provision.

Eine geeignete und vor allem profitable Nischenseite zu finden, beruht laut Lorenz auf den drei folgenden Säulen.

 

Die erste Säule: Konkurrenz

Bei der Auswahl einer Nische muss man unbedingt vorher nach der Konkurrenz Ausschau halten.

Wenn man ein Produkt auswählt mit bereits unzähligen Bewerbern wird es schwierig noch Geld zu verdienen. Da man vor allem Besucher über Google bekommen möchte, sind die ersten Ränge bei Google dann schon an die Konkurrenten vergeben und es ist schwieriger selbst dorthin zu kommen.

 

 

Die zweite Säule:  Monatliches Suchvolumen

Wenig Konkurrenz und doch ein großes Zielpublikum – das ist das Motto. Um herauszufinden, ob die Nische auch gefragt ist, muss man das monatliche Suchvolumen checken.

Lorenz sagt dazu: „Wenn nur 10 Leute monatlich nach „pinken Lederhandtaschen“ suchen, wirst du wenig bis keine monatlichen Einnahmen dadurch bekommen“.

Die Nachfrage schon bevor man startet zu klären ist daher absolut notwendig!

 

Die dritte Säule: Preis des Produkts

Da das Amazon Empfehlungsgeschäft auf Provisionsbasis läuft, sollte man sich möglichst Produkte suchen, die auch einen entsprechend hohen Preis haben. Eine Nischenseite für Spezialshampoo zu erstellen, welches vielleicht nur 3 Euro kostet, wird sich nicht rentieren.

Damit sich so günstige Produkte lohnen, müsste man tausende von Verkäufen generieren können und das ist ein sehr hoch gestecktes Ziel.

Diese drei Säulen werden auch im Turbo Blog 100 thematisiert. Wie genau der Aufbau allerdings aussieht, verrate ich Dir jetzt.

 

Turbo Blog 100 – Aufbau

Der Kurs besteht aus circa 20 Videolektionen und insgesamt fünf Modulen, die aufeinander aufbauen.

 

Wie Du durch die Weiterempfehlung von Amazonprodukten ganz genau online Geld verdienen kannst

Im ersten Modul und den ersten Videos geht es erst einmal darum zu erfahren, wie das ganze Geschäft auf Amazon funktioniert. Er zeigt wie man sich registriert, wie man ausgezahlt wird und wie man sich für das Partnerprogramm genau anmeldet.

 

Wie Du das richtige Nischenprodukt findest

In diesen Lektionen geht es um die drei Säulen, die ich eben beschrieben habe. Das Modul begleitet Dich durch die Suche nach der perfekten Nische. Dafür muss man wissen, wie man an die Informationen kommt, die man braucht.

Welche Tools man dafür braucht und welche Tricks es gibt, das sind Themas in diesem Modul.

 

Schritt für Schritt wie Du deine Webseite aufbaust

Wenn man eine Nische gefunden hat und diese überprüft hat, kann es an den Aufbau der Seite gehen. Das ist wahrscheinlich immer der Teil gewesen, wovor die meisten Menschen zurückgeschreckt haben, da man es mit viel Arbeit verbindet.

Heutzutage gibt es aber schon einige Werkzeuge, die den Aufbau extrem vereinfachen und verkürzen. Man braucht keine Erfahrungen im Technikbereich oder Webdesign zu haben, um sich eine eigene Webseite zu erstellen. Programme wie WordPress und Co machen es möglich.

In diesem Modul geht es daher darum, wie man eine conversionstarke Webseite aufbaut. Insgesamt 6 Videos helfen Dir dabei und Du kannst zuschauen, wie Lorenz gerade selbst eine erstellt. Man kann jedem Klick befolgen und währenddessen erzählt er von den Sachen, die man unbedingt beachten sollte.

 

Turbo Blog 100 Erfahrungen, Turbo Blog 100 Test, Turbo Blog 100 Review, Turbo Blog 100 Erfahrungsbericht, Turbo Blog 100 Kritik, Turbo Blog 100 Serioes, Turbo Blog 100 Betrug, Turbo Blog 100 Oliver Lorenz, Turbo Blog 100 Videokurs, Oliver Lorenz, oliver lorenz academy, oliver lorenz amazon, oliver lorenz erfahrungen, oliver lorenz nischen, oliver lorenz passives einkommen, nischenseite erstellen anleitung, nischenseite erstellen schritt für schritt, nischenseite erstellen tutorial, nischenseite erstellen wordpress, nischenseiten erstellen, nischenseiten Erfahrungen, nischenseiten Amazon 

 

Wie Du deine Webseite für Google optimierst

Ganz am Anfang habe ich schon davon gesprochen, dass man die meisten Besucher von Google auf die eigene Seite umleiten möchte. Damit das passiert muss man seine Seite den Bedingungen von Google anpassen. SEO (Suchmaschinenoptimierung) und Keywords spielen dabei eine wichtige Rolle.

Alle Tipps wie man seine eigene Seite auf einen der ersten Ränge bei Google befördert, erfährst du im vierten Modul. Das letzte Modul handelt dann noch davon, wie man langfristig gesehen immer einen akkuraten Besucherstrom auf die Nischenseiten bekommt, die man verwaltet.

Man kann mehrere „Trafficquellen“ anzapfen, die einem auf lange Sicht gesehen immer zuverlässig Besucher bringen werden. Welche Trafficquellen, das genau sind und wie man die Strategien am besten umsetzt, wird im letzten Modul noch besprochen.

All das Wissen und die Strategien, die Oliver Lorenz im Turbo Blog 100 offen legt, nutzt und testet er selbst bereits seit 2013. Seiner Meinung nach handelt es sich um bewährte und erfolgreiche Methoden.

Zur Zeit ist der komplette Kurs im Angebot für 49,99€ – statt 69,99€.

 

 

Turbo Blog 100 Erfahrungen – Meine Turbo Blog 100 Review

Nischenseiten haben mich nun schon lange gereizt, da jemand aus meinem entfernteren Bekanntenkreis damit gutes Geld, neben seinem eigentlichen Beruf verdient. Da ich selbst aber keinen Plan von der Sache habe und schon gar nicht von Webseiten, habe ich nach einem „Mentor“ geschaut.

Zu dem Thema findet man auch eine ganze Reihe an Infoprodukten, aber man muss ganz klar sagen, dass einige davon schlicht überteuert sind. Mit 49,99€ ist der Turbo Blog 100 schon sehr schmal berechnet und die komplette Internetpräsenz von Oliver Lorenz hat mir auch zugesagt. Kurz gesagt: gekauft.

Der Kurs hat mir allgemein sehr gefallen. Lorenz hat eine sehr tolle Art Dinge zu erklären und zu zeigen. Er folgt einem Faden, was es als Zuhörer leicht macht ihm zu folgen.

Bei allen wichtigen Schritten zeigt er seinen Bildschirm und man sieht selbst, was er gerade dort macht.

Die Lektionen sind übersichtlich gegliedert und bauen aufeinander auf!

Alles in Allein ein sehr informativer und sinnvoller Kurs, der hält, was er verspricht. Ich weiß jetzt genau, was ich machen muss, um in dem Geschäft Fuß zu fassen.

Wer dahin selbst kommen möchte, dem kann ich den Kurs von Oliver Lorenz uneingeschränkt empfehlen.

↓↓↓

Turbo Blog 100 Erfahrungen | Turbo Blog 100 Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Turbo Blog 100 Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!