Google Home Erfahrungen | Google Home Test – REVIEW!

NEU: Google Home Erfahrungen

Jetzt zu Google Home! (hier klicken)

49 Kundenbewertungen - Google Home Erfahrungen:
  • Bewertung:
4.7

Vorteile | Google Home Testbericht | Nachteile

 

Google Home Review: Der Smart Speaker im Test – Erfahrungsbericht

Ok Google… Schalte alle Lichter an.” „Brauche ich heute einen Regenschirm?” „Füge Milch und Toast zu meiner Einkaufsliste hinzu.” oder „Wie alt ist Bernie Sanders?”

Sätze wie diese werden in einiger Zeit wohl täglich im normalen Haushalt zu hören sein. Warum? Googles neue Innovation – Google Home.

Google Home, der Vorreiter unter den Modernen Smart Speakern, weiß alles, kann alles und sieht dabei noch richtig schick aus. Doch lohnt sich der weiß, graue Assistent fürs Wohnzimmer? Findet er tatsächlich guten Gebrauch im Alltag oder ist es eine pure Geldverschwendung, da ja auch unsere Smartphones mit Siri oder S Voice auf einen Sprachanruf reagieren und in den meisten Fällen wirklich machen was man sagt. 

Ist Google Home es wert? Um das herauszufinden muss man es einfach ausprobiert haben. Deshalb stelle ich Dir jetzt, meine persönliche Erfahrung mit Google Home, im Alltag vor.

 

google home deutschland, google Home Review, google home kaufen, google home test, google home lautsprecher, google home deutsch, google home bestellen, google home box, google home erfahrungen, google home fragen, google home guenstig, google home heizung, google home klang, google home licht, google home lampen, google home musik abspielen, google home philips hue, google home review, google home skills, google home spotify, google home smart home, google home speaker, google home spiele, google home tipps, google home wecker, google home whatsapp, google home wunderlist, google home youtube abspielen, google home youtube musik

 

5 Fragen zu Google Home: Wer, Wo, Wann, Wieso und Was?

Seit dem 8. August 2017 kann man den, bereits im November 2016 vorgestellten, smart Home Lautsprecher auch endlich in Deutschland und auf deutscher Sprache erhalten.

Im weißem, schlichtem aber edlem Design, kommt Google Home mit zwei integrierten Mikrofonen und drei Lautsprechern. Die untere, abnehmbare graue Hälfte des Zylinderförmigen Google Homes beinhaltet die gut klingenden Lautsprecher und auf der schräg angelegten Oberfläche befinden sich LED´s. Sie stellen je nach Gebrauch und Zustand des Gerätes unterschiedliche Formen dar, zum Beispiel den Lademodus, die Lautstärke oder eine bestimmte Befehl-Suche.

Schaut euch hier kurz das Video an und lasst euch inspirieren von den alltäglichen Gebrauch vom Google Home!

 

 

Google Home reagiert auf alle Sprachbefehle die mit „Ok Google” beginnen und kann auf so ziemlich jede Frage eine Antwort geben, indem es innerhalb von dem Bruchteilen einer Sekunde das Internet danach durchsucht. Befehle wie „Rufe Max Maier an”, „Spiele meine Jazz Musik aus Spotify ab”, und auch „Schreibe Gurken und Tomaten auf meine Einkaufsliste” führt der Google Assistent problemlos aus.

Zudem besteht auch die Option, Google Home mit anderen technischen Geräten im Haus zu verbinden. Verfügt man über die entsprechenden Licht– und/oder Heizsysteme, reagiert Google Home auch auf „Schalte alle Lichter im Haus aus”, oder „Stelle die Temperatur im Haus auf 20 Grad”.

In Deutschland zahlt man nur 149 € für das Gerät, bei Händlern wie Saturn, Amazon und Co.

 

 

google home deutschland, google Home Review, google home kaufen, google home test, google home lautsprecher, google home deutsch, google home bestellen, google home box, google home erfahrungen, google home fragen, google home guenstig, google home heizung, google home klang, google home licht, google home lampen, google home musik abspielen, google home philips hue, google home review, google home skills, google home spotify, google home smart home, google home speaker, google home spiele, google home tipps, google home wecker, google home whatsapp, google home wunderlist, google home youtube abspielen, google home youtube musik

 

Unboxing und Setup

Google Home kommt in einer länglichen, weißen Box, auf der vorn ein Bild des Lautsprechers zu sehen ist. Zuerst schiebt man den Deckel nach oben weg, woraufhin eine weitere Box zum Vorschein kommt. Diese wird aufgeklappt und schon ragt der Google Home in seinem schlichten Aussehen aus der Box hinaus.

Unterhalb dessen befinden sich noch eine Bedienungsanleitung und ein etwa 1,5 Meter langes Netzteil das in einem zum Design passenden Grau gehalten ist. Entfernt man den mit einer Magnethalterung befestigten unteren Teil, kommen drei Lautsprecher, der Ladeeingang sowie ein Micro USB-Anschluss zum Vorschein.

Um mit Google Home zu starten, schließt man das Gerät an den Strom an, downloaded sich die Google Home App auf das iPhone oder Android Smartphone. Dann verbindet man sein Handy und WLAN mit dem Lautsprecher und schon kann das Fragen losgehen. Die Lautstärke kann man entweder mithilfe der App oder indem man über die LED´s auf dem Speaker, im Halbkreis streicht, anpassen.

 

 

Mein Google Home Test – Meine persönlichen Erfahrungen

Während eines Aufenthalts in den USA hatte ich bereits die Chance etwas mit Google Home auf Englisch herumzuspielen und habe deshalb beschlossen mir auch eins zu besorgen, sobald es in Deutschland verfügbar ist. Gesagt getan, am 10. August hatte ich also mein eigenes deutschsprachiges Google Home in den Händen. Das Auspacken verlief wie bereits beschrieben und auch die Google Home App läuft auf meinem iPhone 6s einwandfrei.

Direkt habe ich auch mein Spotify Konto mit dem Lautsprecher verbunden und einige Anwendungen wie zum Beispiel ein Quiz Spiel installiert. Das Mikrofon im Google Home hört so ziemlich alles, was man sagt, auch vom Nachbarraum aus, insofern die Türen offen sind, versteht es mich noch problemlos. Die Lautsprecher finde ich für den Preis richtig gut. Vergleich ich es jedoch mit meinem Bose Lautsprecher, merkt man schon das es Google Home etwas an Bass und Tiefe fehlt.

 

Mit Google Home Musik hören

Wenn ich koche oder Hemden bügle und plötzlich Lust auf Musik bekomme, brauche ich jetzt nicht mehr mein Handy raus holen, die Bluetooth Lautsprecher anmachen, und ewig nach einem Song suchen, sondern sage einfach nur „Ok Google, spiele meine Lieder auf Spotify ab”. Total einfach und praktisch für etwaige Situationen wie diese. Natürlich gibt es auch noch andere Möglichkeiten zu streamen, mit denen habe ich aber leider keine Erfahrungen.

 

Google Home Skills – Spiele 

Auch das Quiz Spiel läuft super und macht Spaß. Google liest eine Frage vor und man hat kurz Zeit mit einer der drei vorgegebenen Antwortmöglichkeiten zu reagieren. Das funktioniert auch perfekt mit mehreren Spielern, wobei Google Home lustige Namen an alle Spieler verteilt.

 

Google Home deutsch fragen – so einfach geht es!

Oft kommen mir wie aus heiterem Himmel die außergewöhnlichsten Fragen in den Kopf, zum Beispiel wann heute die Sonne in Peking aufgeht, wie alt eigentlich Dalai Lama ist oder was Nudelholz auf Spanisch heißt. Auch da ist Google Home eine geniale Hilfe, ich setze einfach ein „Ok Google” vor meine Frage und blitzschnell habe ich eine Antwort! Bis jetzt habe ich noch keine Situation feststellen können in der Google Home Schwierigkeiten hatte zu antworten, damit bin ich sehr zufrieden.

Google Home, eine Stütze der Technik im Alltag!

google home deutschland, google Home Review, google home kaufen, google home test, google home lautsprecher, google home deutsch, google home bestellen, google home box, google home erfahrungen, google home fragen, google home guenstig, google home heizung, google home klang, google home licht, google home lampen, google home musik abspielen, google home philips hue, google home review, google home skills, google home spotify, google home smart home, google home speaker, google home spiele, google home tipps, google home wecker, google home whatsapp, google home wunderlist, google home youtube abspielen, google home youtube musik

 

Google Home Review 

Jeden Morgen sitze ich mit meinem Kaffee am Tisch und sage den inzwischen einstudierten Satz: ,,Ok Google, bringe mich auf den neuesten Stand!”. Daraufhin fängt Google Home an mir die aktuellen Tagesthemen, Nachrichten und Sportergebnisse sowie einen Wetterbericht zu erzählen. Man kann auch spezifischer fragen, um sich genauer über Themen wie Wirtschaft, Sport oder Technik zu informieren. Das ist wohl mein Lieblings Feature, das Google Home mir ins Haus gebracht hat, da ich Morgens nie Lust darauf habe mich durch Seiten von Nachrichten zu lesen, oder nach einem entsprechendem Video zu suchen. Einfach Google fragen. Für mich der perfekte Start in den Tag!

Leider besitze ich keine Licht- oder Wärmesysteme, die mit Google Home kompatibel wären, jedoch kann ich aus meinen bis jetzt wunderbaren Erfahrungen mit dem Gerät und reichlichen Informationen folgern, dass auch diese Features einwandfrei funktionieren und den Alltag erleichtern würden.

Sprachsteuerung im Allgemeinen ist eine der genialsten Erfindungen der Moderne. Es macht den Alltag so viel einfacher, jedoch bis jetzt nutzen es leider nur die wenigsten Leute auf ihren Smartphones.

Da kommt Google Home ins Spiel, ein Sprachassistent, der genau weiß was man will, eine nach meinem Empfinden nahezu echt klingende Stimme hat, und macht, was man ihm sagt. Befasst man sich ein bisschen mit dem Gerät und findet alle Anwendungen heraus, die es anbietet, kommt es schnell vor, dass Google Home zu einem unverzichtbaren Teil des Alltags wird.

 

Mein Fazit – Sollte man Google Home kaufen!? Amazon Alexa Vergleich!

Google Home lohnt sich für jeden, der Dinge etwas einfacher mag und schnelle Antworten will. Außerdem besitzt man entsprechende Lichttechnik, dann ist Google Home schon fast ein Muss. Dem Google Assistenten stehen nahezu zahllose Bedienungsmöglichkeiten zur Verfügung, die bei öfteren Gebrauch auch immer praktische Anwendung finden. 

Zum Abschluss würde ich gerne noch auf die Frage eingehen, welche wohl jedem auf der Zunge brennt, welcher die Qual zwischen Amazon Alexa und Google Home hat. Genauso ging es mir auch und ich habe mich bewusst für Google Home entschieden. Durch meinen Bruder hatte ich das Vergnügen gehabt, beide Sprachassistenten gegeneinander zu vergleichen und zu testen. Ich mache es kurz, Google Home ist meiner Meinung nach auf einem ganz anderen Level und hat einfach mehr Skills.

Ich hoffe weitergeholfen zu haben und kann Google Home von Herzen weiterempfehlen! :)

Google Home, ein Tool, dass meinen Alltag auf effiziente aber spielerische Art und Weise erleichtert und verschönert!

↓↓↓

Google Home Erfahrungen | Google Home Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Google Home Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!