Dein nächstes großes Ding Erfahrungen | Dein nächstes großes Ding Test – REVIEW | Matthew Mockridge KRITIK – SERIÖS ?!

NEU: Dein nächstes großes Ding Erfahrungen

dein nächstes großes ding, dein nächstes großes ding erfahrungen, dein nächstes großes ding test, dein nächstes großes ding erfahrungsbericht, dein nächstes großes ding testbericht, dein nächstes großes ding buch, dein nächstes großes ding kurs, dein nächstes großes ding kaufen

27 Kundenbewertungen - Dein nächstes großes Ding Erfahrung:
  • Bewertung:
4.4

Vorteile | Dein nächstes großes Ding Testbericht | Nachteile

 

Dein nächstes großes Ding Test – Matthew Mockridge Erfahrungsbericht – REVIEW!

Matthew Mockridge hat es mehrfach vorgemacht: Was er anfasst, wird scheinbar immer ein Erfolg – dazu aber später mehr. “Dein nächstes großes Ding: Gute Ideen aus dem Nichts entwickeln (Dein Business)“ ist ein Buch, welches Dir zeigt, wie man eine Geschäftsidee entwickelt oder wie man aus einer Idee ein Geschäft macht.

Wenn Du also noch einen Anstoß brauchst, dann sieh Dir doch mein “Dein nächstes großes Ding Review” an. Vielleicht hast Du ja demnächst eine neue Abendlektüre!

 

Kurze Vorstellung: Matthew Mockridge – Kritik

Der Nachname Mockridge dürfte vielen ein Begriff sein. Die ganze Familie um Matthew Mockridge arbeitet in der Öffentlichkeit: Sein Vater Bill Mockridge ist Schauspieler. So auch sein Bruder Jeremy Mockridge. Leonardo arbeitet als Musiker und Liam als DJ.

Sein anderer Bruder Luke Mockridge ist seit einiger Zeit als Comedian bekannt und ist regelmäßig im TV zu sehen mit seiner eigenen Show. Unternehmertun war damit fast in die Wiege gelegt. Matthew gelang der erste große Volltreffer mit NEONSPLASH, einem Event, welches mittlerweile international in über 60 Städten stattgefunden hat.

Weitere extrem erfolgreiche Events, die von ihm und seinem Team (seine besten Freunde) konzipiert worden sind: Zombie Run, City Slide oder Star Camp. Sein Podcast Smart Entrepreneur Radio ist ebenfalls sehr beliebt. Heutzutage ist er außerdem sehr gefragter Sprecher bei Seminaren und anderen Veranstaltungen.

 

 

matthew mockridge dein nächstes großes ding, matthew mockridge erfahrungen, matthew mockridge test, matthew mockridge luke mockridge, matthew mockridge kritik, matthew mockridge buch, matthew mockridge seriös

 

Dein nächstes großes Ding –  Inhalt

Im Schnelldurchlauf will ich Euch einmal verraten, welche Themen in dem Buch angeschnitten werden und wie das Buch aufgebaut ist. So kann man am besten entscheiden, ob es sich lohnt für einen persönlich oder eben auch nicht. Am Ende folgt dann noch meine Rezension.

 

Das erste Kapitel: Kreativität

Zu Anfang lernt man etwas über den Begriff Kreativität und was genau es bedeutet eine „Vision zu haben“. Hier wird einem deutlich gemacht, wie wichtig es ist für sich persönlich ganz genau eine Vision zu definieren. Wer kein genaues Bild im Kopf hat von dem, was er erreichen will – na wie soll er dann etwas erreichen? Kreativ zu sein heißt nicht, dass man immer ein Rad neu erfinden muss.

 

Das zweite Kapitel: Ideenfindung

Das Kapitel dient der Ideenfindung. Matthew gibt einem hier Tipps und Tricks, die einem dabei helfen Ideen entstehen zu lassen.

Tatsächlich gibt es dort einige Tools, die einem täglich dabei helfen können eine Idee reifen zu lassen.

Das dritte Kapitel: Ideen bewerten

Wenn man seine Ideen hat, ist der nächste Schritt die Evaluation. Welche Ideen haben Potenzial und welche werden vermutlich irgendwann verhungern? Der Autor gibt einem hier 10 Tools an die Hand, um Ideen zu bewerten. Gibt es eine große potenzielle Kundschaft? Wird ein bestehendes Problem gelöst? Wie sieht die Konkurrenz aus? Kann ich von der Konkurrenz lernen?

 

Das vierte Kapitel: Erfolgsgedanken

Die Idee steht, die Idee wurde für gut befunden. Höchste Zeit an die Umsetzung zu gehen. Damit diese schnell und mit maximaler Power vorwärtsgeht, kann man sich ja schon einmal „Erfolgsgedanken“ machen. Fitness, Ernährung, Gewinner-Routine und Willensstärke sollen hier ein Fundament bilden. Man führt ein Tagebuch der Freude und lernt, wie groß die Auswirkung eines einfachen Lächelns sein kann.

 

 

 

Das fünfte Kapitel: Killer-Geschäftsideen

In diesem Kapitel werden 10 Unternehmer vorgestellt, die etwas richtig gemacht haben. Ihre Idee hat funktioniert und Matthew erzählt zu den Persönlichkeiten ein paar Geschichten. Darunter unter anderem die Geschichte vom Fitnessexperten Flavio Simonetti, von dem true fruits Gründer Nic Leclpix, Lencke Steiner (bekannt aus die Höhle der Löwen) oder auch von seinem Bruder Luke Mockridge.

 

dein nächstes großes ding kritik, dein nächstes großes ding seriös, dein nächstes großes ding matthew mockridge, dein nächstes großes ding inhalt, dein nächstes großes ding kreativität, dein nächstes großes ding ideenfindung, dein nächstes großes ding ideen bewerten, dein nächstes großes ding erfolgsgedanken, dein nächstes großes ding killer geschäftsideen, dein nächstes großes ding leadership

 

Das sechste Kapitel: Leadership

Wenn man als Team an einer Vision arbeitet, dann muss man dieses Team führen können. Wie schafft man das? Es geht nicht nur darum Aufgaben zu verteilen und fair zu sein, sondern auch Spaß dabei zu haben. Im letzten Kapitel zeigt Matthew Mockridge daher seine 10 Gedanken, die seiner Meinung nach ein „Weltklasse-Leadership“ ausmachen.

 

 

 

Dein nächstes großes Ding – Rezension

Matthew Mockridge hat hier ein solides Buch veröffentlicht, welches ich hauptsächlich im Bereich Motivation und Persönlichkeitsentwicklung ansiedeln möchte. Um die Ideenfindung oder Entwicklung geht es nur in einem Kapitel, weswegen ich den Titel etwas reißerisch finde.

Zudem wird auch nicht wirklich darauf eingegangen, wie man jetzt wirklich damit ein Unternehmen starten kann. Bei vielen Rezensionen wird auch bemängelt, dass ein roter Faden fehlt – eine Struktur, die einen irgendwie durch die Themen bringt. Man hat zwar eine sinnvolle Aufteilung durch die Kapitel selbst, aber in den Kapiteln lässt es zu wünschen übrig.

Viele Themen werden nur angeschnitten und nicht wirklich detailliert beleuchtet. An einigen Stellen wirkt es sehr schnell daher geschrieben und nicht so als hätte man dort etwas mehr Zeit investiert. Grundsätzlich sind das die Punkte, die ich bemängele.

Was auch manchmal auffällt ist, dass er kein wirklicher Schreiber ist.

Der Schreibstil ist teilweise echt langweilig und wiederholt sich, sodass irgendwie keine Spannung erzeugt wird. Dennoch bereue ich den Kauf nicht. Ich bin eben nur so kritisch, weil der Autor mit 20 Euro für die Kindle Version oder knapp 25 Euro für die gebundene Ausgabe eine echte Stange Geld verlangt.

Wer so viel Geld sehen will für ein Werk, der muss auch dementsprechend liefern. In den oben genannten Punkten hat er es nicht, ABER: Er hat viele Punkte genannt, die mich motiviert haben und angeregt haben. Gerade in den ersten drei Kapiteln waren gute, solide Tipps dabei, die ich selbst anwenden werde.

Für Motivation ist es ganz gut geeignet, aber auch aus diesem Bereich konnte ich bereits bessere Bücher lesen. Sehr interessant ist das Buch für die Leute, die einfach auch an der Persönlichkeit hinter dem Buch interessiert sind. Der Autor erzählt in den Kapiteln immer wieder etwas aus seinem Leben und Geschichten, die ihm passiert sind und die ihm eine Lehre waren.

↓↓↓

Dein nächstes großes Ding Erfahrungen | Dein nächstes großes Ding Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Dein nächstes großes Ding Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!