Werde zum Podcast-Helden Erfahrungen | Werde zum Podcast-Helden Test – REVIEW | Gordon Schönwälder SERIÖS?

NEU: Werde zum Podcast-Helden Erfahrungen

Werde zum Podcast-Helden Erfahrungen, Werde zum Podcast-Helden Test, Werde zum Podcast-Helden Kritik, Werde zum Podcast-Helden Review, Werde zum Podcast-Helden Kurs, Werde zum Podcast-Helden serioes, Werde zum Podcast-Helden kaufen, podcast aufnehmen, podcast erstellen, podcast hosten, podcast hosting, podcast machen, podcast produzieren, podcast starten, podcast vermarktung, podcast vertrieb, gordon schoenwaelder podcast

24 Kundenbewertungen - Werde zum Podcast-Helden Erfahrung:
  • Bewertung:
4.4

Vorteile | Werde zum Podcast-Helden Test | Nachteile

 

Werde zum Podcast-Helden Erfahrungen

Bei den Podcast-Helden dreht sich alles um Radio Shows im Internet – kurzum Podcasts eben. Darunter viele Social Influencer oder auch „No Names“, die sich erst einen Namen durch ihre Show gemacht haben. Wie so viele Trends geht auch dieser langsam nach Deutschland über. Auch hierzulande lassen sich Podcasts monetarisieren.

Ich will meine Werde zum Podcast-Helden Erfahrungen mit euch teilen und erklären, worum es dort geht. Vielleicht hast auch Du Lust nach dem Erfahrungsbericht mit einer eigenen Internetshow an den Start zu gehen.

Gerade in Amerika gibt es schon sehr viele Menschen, die ihre eigene Show hosten und damit gutes Geld verdienen

 

Podcast-Helden: Gordon Schönwälder Kritik

Gordon Schönwälder ist der Gründer der Podcast-Helden. Der Ehemann und Vater ist eigentlich ein gelernter Ergotherapeut. Studiert hat er aber ursprünglich Germanistik und Sprachwissenschaften. Zu seiner Karriere kommen noch jahrelange Erfahrungen als Musiker und Sänger. Man sieht also, dass der Mann schon vieles gesehen und getan hat.

Dass er sich dann nochmal in einer anderen Branche probiert, war nach dem Lebenslauf doch zu erwarten. Auf den Trichter ist er gekommen, als er Zeit totschlagen musste. Dabei hatte Gordon die ersten eigenen Erfahrungen mit Podcasts gemacht. Zu der Zeit arbeitete er als Ergotherapeut und Coach.

Im Jahre 2014 dann gründete er die Podcast-Helden und war von nun an tätig im Podcasting und Blogging.

Mit der Zeit hat er sich außerdem auch noch mit digitalen Infoprodukten beschäftigt und eigene Kurse veröffentlicht. Darunter unter anderem „Werde zum Podcast-Helden“, „Vom fertigen Audio zum abonnierbaren Podcast“, „Schneller am Markt. Schneller erfolgreich“ oder „Erfolgreich arbeiten mit virtuellen Assistenten“.

 

Werde zum Podcast-Helden Erfahrungen, Werde zum Podcast-Helden Test, Werde zum Podcast-Helden Kritik, Werde zum Podcast-Helden Review, Werde zum Podcast-Helden Kurs, Werde zum Podcast-Helden serioes, Werde zum Podcast-Helden kaufen, podcast aufnehmen, podcast erstellen, podcast hosten, podcast hosting, podcast machen, podcast produzieren, podcast starten, podcast vermarktung, podcast vertrieb, gordon schoenwaelder podcast

 

Werde zum Podcast-Helden: Der Inhalt 

In diesem Kurs lernt man, wie man seinen eigenen Podcast aufzieht. Technik, Inhalt, Strukturierung, Vermarktung – alles ist dabei. Im Folgenden will ich euch kurz die 10 Module vorstellen.

 

 

Die Ziele Deines Podcasts – Modul 1

Das erste Modul ist eine Einführung in den Kurs und geht auf die Grundlagen ein. Zudem klärt der Autor, wie wichtig es ist, sich vorab klare Ziele zu definieren. Jeder Podcast sollte für den Zuhörer einen Mehrwert bieten – welches Ziel also will ich verfolgen? Tipps zu bestimmten Themen geben? Unterhaltung bieten?

 

Visualisiere Deinen perfekten Zuhörer – Modul 2

Wie man es bei anderen Produkten auch machen würde, sollte man sich auch für einen Podcast zunächst für sich eine Zielgruppe definieren. Wie sieht mein Zuhörer aus oder viel mehr wie soll dieser aussehen? Will ich Unternehmer ansprechen? Möchte ich Jugendliche erreichen? Will ich Tierfreunde begeistern?

Hat man sie für sich festgelegt, muss man nur noch herausfinden, was ihre Bedürfnisse sind, die man beliefern muss.

 

Aufbau eines Podcast und der Episoden – Modul 3

Der gesamte Podcast und die einzelnen Episoden, die ihn ausmachen, müssen in irgendeiner Form strukturiert sein. In diesem Modul erklärt Gordon, wie eine mögliche Struktur für die Show aussehen könnte und welchem Leitfaden man folgen kann bei neuen Episoden. In diesem Modul gibt es außerdem noch einen Redaktionsplan über Trello und eine Checkliste.

 

Podcast SEO – Modul 4

SEO steht für Search Engine Optimazation oder Suchmaschinenoptimierung. SEO ist ein großes Thema in der Welt des Online Marketings. Texte sind mit bestimmten Schlüsselwörtern (Keywords) ausgestattet, damit sie besonders leicht von Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing erkannt werden und in den Ergebnissen weiter oben auftauchen.

Solche Keywords gibt es auch bei Podcasts. Wichtig ist es hier eben zu verstehen wie iTunes funktioniert und vor allem wo man diese Schlüsselwörter platzieren sollte.

 

 

Cover – Modul 5

Wie ein Buch sollte auch deine Podcast Show ein Cover haben. Im fünften Modul wird also darauf hingewiesen warum ein solches Cover wichtig ist und wie man an ein gescheites kommt.

Dabei hat man zum einen die Möglichkeit es sich selbst zu erstellen (mit Canva für Ungeübte) oder zum anderen sich eines erstellen zu lassen. Auf beide Varianten wird natürlich eingegangen.

 

Werde zum Podcast-Helden Erfahrungen, Werde zum Podcast-Helden Test, Werde zum Podcast-Helden Kritik, Werde zum Podcast-Helden Review, Werde zum Podcast-Helden Kurs, Werde zum Podcast-Helden serioes, Werde zum Podcast-Helden kaufen, podcast aufnehmen, podcast erstellen, podcast hosten, podcast hosting, podcast machen, podcast produzieren, podcast starten, podcast vermarktung, podcast vertrieb, gordon schoenwaelder podcast

 

Podcast als Leadmagnet – Modul 6

Dieses Kapitel dürfte äußerst interessant sein für Online Marketer, die ihre eigene E-Mail Liste aufbauen. Eine Internet Radio Show kann man nämlich hervorragend als Sales Funnel ausbauen und als Leadmagnet verwenden.

Auf diese Weise kommt man spielend leicht an die E-Mail Adressen der Zuhörer. Nicht umsonst sagt man, dass E-Mail Adressen die Währung des Internets ist.

 

Aufnahmetechnik – Modul 7

In diesem Modul geht es technisch zu – Hardware und Software einbegriffen. Da der Autor vom Fach ist, kann er hier viele wertvolle Tipps geben. Er stellt unter anderem die Programme Audacity und Garageband vor.

Bei beiden Programmen erklärt er wie man sie verwendet. Angefangen dabei wie man damit aufnimmt, wie man Versprecher etc. herausschneidet, wie man ein Intro und Outro erstellt, Rauschverminderung und vieles mehr.

Teil dieses Moduls ist auch, wie man zum Beispiel Skype Gespräche aufzeichnet und er zeigt auch warum Zencast häufig die bessere Alternative zu Skype ist.

 

Feed erstellen – Modul 8

Im Feed sehen die Zuhörer die einzelnen bestehenden Episoden und können sich dort eine auswählen. Der Feed und dessen Design ist also extrem wichtig, weil es quasi das Aushängeschild ist.

Im letzten Modul werden mehrere Möglichkeiten vorgestellt: ein Feed mit WordPress erstellen oder einen Feed mit Libsyn erstellen. Auch hier wird Schritt-für-Schritt gezeigt, wie man vorgehen muss. Außerdem zeigt Gordon hier auch wie man einen Player einbinden kann.

 

 

Im Bonusmaterial gibt es viele hilfreiche Tipps, wie man zum Beispiel Vorschaubilder für sein Social Media Account erstellt, wie man seine Stimme aufwärmt und so weiter

 

Werde zum Podcast-Helden Erfahrungen

Der Kurs hat mich buchstäblich vom Hocker gehauen. Die Module sind so umfangreich, dass man hier auf jeden Fall etwas Zeit einplanen sollte. Was mir super gut gefällt ist, dass Gordon Schönwälder stets mehrere Möglichkeiten aufzeigt, wie man es machen kann und nicht nur stur auf einer beharrt. Das allein schon bringt ihm viele Sympathiepunkte, da ich auch nun mal gerne jemand bin, der Programme miteinander vergleicht.

Ich bin noch nicht ganz durch mit dem Kurs, aber jetzt schon begeistert. Auf jeden Fall habe ich schon viel gelernt, dass ich mir schon Stift und Zettel zur Hand nehmen musste (mein Tipp: macht das von Anfang an!).

Allerdings würde ich den Kurs trotzdem nur für Leute empfehlen, die auch wirklich den Willen und die Motivation haben für einen eigenen Podcast. Ich weiß nicht, ob es hier so angebracht ist, das ganze nur mit dem Hintergedanken zu machen, dass man damit Geld verdienen kann. Man sollte ein gewisses Redetalent und Entertainment-Qualitäten mitbringen und nicht nur die Gier nach Geld. Ansonsten ist der Kurs astrein und sehr empfehlenswert für die richtigen Leute! Nachdem Kurs von Gordon Schönwälder kannst du souverän dein eigenen Podcast erstellen.

↓↓↓

Werde zum Podcast-Helden Erfahrungen | Werde zum Podcast-Helden Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Werde zum Podcast-Helden Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!