Samsung Heimkinosystem Erfahrungen | Samsung HT-J5550W Heimkinosystem Test | Samsung Heimkinoanlage – REVIEW

NEU: Samsung Heimkinosystem Erfahrungen

 

samsung heimkinosystem anschließen, samsung heimkinosystem amazon, samsung heimkino app, samsung heimkinoanlage, samsung heimkino aktiver subwoofer, samsung heimkino anlagen 5.1, samsung heimkino bluetooth, samsung heimkino blue ray, samsung heimkino boxen, samsung heimkinosystem einstellen, samsung heimkino erfahrung, samsung heimkino empfehlung, samsung heimkino funklautsprecher, samsung heimkino fernbedienung, samsung heimkino günstig, samsung heimkino garantie, samsung heimkino im test, samsung heimkino installieren, samsung heimkinosystem kabellos, samsung heimkino ohne lautsprecher, samsung heimkino optisches kabel, samsung heimkino receiver, samsung heimkinosystem wireless, samsung heimkinosystem wlan, samsung heimkinosystem test

 

45 Kundenbewertungen - HT-J5550W 5.1 3D Blu-Ray Heimkinosystem Erfahrung:
  • Bewertung:
4.5

Vorteile | Samsung HT-J5550W Testbericht | Nachteile

 

Samsung Heimkinosystem Erfahrungsbericht | HT-J5550W Review

Heute geht es um ein komplett fertiges Heimkinosystem der Marke Samsung, bestehend aus Rücklautsprecher, Standlautsprecher, Tuner, Blu-Ray Funktion und vielem weiteren. Konkret gesagt handelt es sich um das Samsung HT-J5550W 5.1 3D Blu-Ray Heimkinosystem.

 

Samsung HT-J5550W Heimkinoanlage | Drahtlose Verbindung

Das Heimkinosystem kommt mit einem Blu-Ray-Player, welches einem auch die Verbindung mit dem Internet ermöglicht über eine W-LAN Schnittstelle. Wer zum Beispiel noch keinen Smart-TV hat, der sich mit dem Internet verbindet, kann dies mit dem System erreichen. 

Dank des W-LAN kann man auf die unendlichen Inhalte des Internets zugreifen und vor allem auch auf nützliche Apps. Wer lieber auf eine Kabelverbindung vertrauen möchte, der kann ein Ethernet Kabel anschließen. Es ist auch DLNA kompatibel, was bedeutet, dass man sich problemlos mit anderen Geräten vernetzen kann.

 

 

Samsung HT-J5550W Heimkinoanlage | Screen Mirroring und Anynet+

Die Samsung Heimkinoanlage ermöglicht nicht nur die drahtlose Verbindung. Man kann bis zu zwölf Geräte über einen HDMI Anschluss mit der Anlage verbinden und steuern – das nennen sie Anynet+. Das bietet genügend Platz für mehrere Konsolen, Laptop, Computer und Co. Steuern kann man dann all diese Geräte ganz bequem vom Sofa aus mit nur einer Fernbedienung.

Mit dem Screen Mirroring kann man smarte Mobilgeräte mit dem System verbinden und dessen Bildschirminhalt auf den Fernseher übertragen – der Inhalt wird buchstäblich „gespiegelt“. 

Wer bei einem gemütlichen Sit-In mit den Freunden oder der Familie seine Bilder aus dem letzten Urlaub präsentieren möchte, könnte dies mit wenig Aufwand tun.

Egal ob die Bilder auf dem Tablet, dem Smartphone oder irgendeinem anderen smarten Gerät sind. Screen Mirroring kann in vielen Situationen extrem praktisch und zeitsparend sein.

 

Samsung Heimkinosystem | Streaming Dienste nutzen

Wie erwähnt kann man sich Apps herunterladen und über den Fernseher mit dem Samsung Heimkinosystem nutzen. Es werden die Streaming Dienste Amazon Video, Netflix und Maxdome unterstützt. Der Fernseher wird so zu einer Mediathek mit Millionen von Serien und Filmen, auf die man jederzeit zugreifen kann. Voraussetzung ist natürlich, dass man Mitglied bei einem der Anbieter ist.

 

Samsung Heimkinosystem | Weitere Apps

Im Oprera TV Store sind einige Apps für den Fernseher online und es werden immer mehr. Es lohnt sich dort vorbeizuschauen. Neben den Streaming Diensten findet man dort unter anderem auch YouTube, BBC News, Flixster oder Spiele für den Zeitvertreib.

 

samsung heimkinosystem anschließen, samsung heimkinosystem amazon, samsung heimkino app, samsung heimkinoanlage, samsung heimkino aktiver subwoofer, samsung heimkino anlagen 5.1, samsung heimkino bluetooth, samsung heimkino blue ray, samsung heimkino boxen, samsung heimkinosystem einstellen, samsung heimkino erfahrung, samsung heimkino empfehlung, samsung heimkino funklautsprecher, samsung heimkino fernbedienung, samsung heimkino günstig, samsung heimkino garantie, samsung heimkino im test, samsung heimkino installieren, samsung heimkinosystem kabellos, samsung heimkino ohne lautsprecher, samsung heimkino optisches kabel, samsung heimkino receiver, samsung heimkinosystem wireless, samsung heimkinosystem wlan, samsung heimkinosystem test

 

Full HD 3D Entertainment Erfahrungen

Abgespielt wird in satter, reiner Full-High-Definition Qualität. Mit der 3D Technologie werden die Bilder sogar lebendig. Die Sinne werden wie nie zuvor angesprochen und man taucht in eine neue Welt ein. Für ein perfektes Sounderlebnis sorgen vier Standlautsprecher und ein kabellos verbundener Rücklautsprecher – so kommt man auf eine Leistung von 1.000 Watt. 

Bei der Audioausgabe gibt es die Funktionen Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby True HD, DTS Digital Surround, DTS 96/23 und DTS-HD Audio.

Sind die Lautsprecher im Raum perfekt platziert, so kann man aus jeder Richtung einen Film mit dem vollen Potenzial genießen. Die Geräuschkulisse wird so echt, dass man meinen könnte, man befinde sich gerade selbst in der Szenerie.

 

Konnektivität im Überblick

Hier noch einmal alle verfügbaren Schnittstellen: W-LAN, Wi-Fi Direkt, Netzwerkanschluss, Bluetooth, USB, HDMI, ARC über HDMI, Anynet+, DLNA, Bildschirmübertragung von einem Mobilgerät auf den Fernseher, Digital-Audioeingang (optisch / koaxial).

samsung heimkinosystem anschließen, samsung heimkinosystem amazon, samsung heimkino app, samsung heimkinoanlage, samsung heimkino aktiver subwoofer, samsung heimkino anlagen 5.1, samsung heimkino bluetooth, samsung heimkino blue ray, samsung heimkino boxen, samsung heimkinosystem einstellen, samsung heimkino erfahrung, samsung heimkino empfehlung, samsung heimkino funklautsprecher, samsung heimkino fernbedienung, samsung heimkino günstig, samsung heimkino garantie, samsung heimkino im test, samsung heimkino installieren, samsung heimkinosystem kabellos, samsung heimkino ohne lautsprecher, samsung heimkino optisches kabel, samsung heimkino receiver, samsung heimkinosystem wireless, samsung heimkinosystem wlan, samsung heimkinosystem test

 

Lieferumfang und Zubehör

Es sind vier Standlautsprecher vom Typen Tallboy dabei, Subwoofer, Zentraleinheit und der Rücklautsprecher inbegriffen. Als Zubehör werden eine Fernbedienung, FM Antenne und eine Kurzanleitung mitgeliefert. *

Ein HDMI-Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten!

 

Samsung Heimkinosystem Review | Samsung Heimkinoanlage Fazit

Ich bin ein absoluter Filmliebhaber und spiele recht regelmäßig mit meinen Konsolen. Nach und nach habe ich mein Equipment aufgewertet und nun war es Zeit den Sound vor allem in Angriff zu nehmen. Da ich zudem noch einen Blu-Ray-Player haben wollte, der 3D Filme abspielen kann war ich genau richtig beraten mit der Heimkinoanlage. 

Gesehen und gekauft habe ich es bei Amazon. Dort wird sie als Bestseller und Komplettlösung angepriesen. Mit dem Amazon Prime Versand war meine Bestellung bereits am nächsten Tag da und die Anleitung zum Aufbau und der Inbetriebnahme wurde studiert.

Die Anleitung ist sehr knackig formuliert und präzise. Man kommt nicht drumherum mit dem Schrauber zu hantieren, da die Standlautsprecher aufgebaut werden müssen.

Der grobe Aufbau ist sehr leicht und geht schnell von der Hand. Es wird erst zu einer minimalen Arbeit, wenn es um das Einfädeln der Kabel geht.

Dort muss man ab und zu sehr kleine Löcher treffen und etwas vorsichtig sein. Ansonsten ist alles sehr einfach gehalten und durch die farbliche Gestaltung der Kabel weiß man auch immer sofort wo welches Kabel hingehört. Mit etwas Geduld stand die Anlage komplett in einer Stunde.

Das Gerät braucht kurz ein paar Sekunden zum Hochfahren. Weitere Installationen sind nicht nötig. Man wird mit einem übersichtlichem Startbildschirm begrüßt, wo man schon einige bereits vorinstallierte Apps findet. Wer einen Samsung Fernseher hat, der kann sich über eine automatische Synchronisierung freuen, wie ich festgestellt habe.

Diese macht es unter anderem möglich, dass man die Fernbedienung des Fernsehers verwenden kann für einige Dinge wie zum Beispiel die Lautstärke zu regeln der den Film abzuspielen. Die ganze Navigation ist wirklich überschaubar und intuitiv. Im Menü hat man diverse Einstellungsmöglichkeiten, um das Erlebnis seinen Vorlieben hinsichtlich Bild und Ton und so weiter anzupassen.

 

 

Das Bild ist wie erwartet gestochen scharf bei einer Blu-Ray. Die Full HD Auflösung kommt hier voll zum Tragen. Die 3D Funktion wird ebenfalls authentisch rüber gebracht. Was mich erfreut hat, ist, dass ich weder Kopf- noch Augenschmerzen davon trage. Vielleicht kann der ein oder andere das nachvollziehen, denn manchmal bekomme ich beim Anschauen von 3D Filmen eben genau diese Schmerzen. Bei diesem System ist das zum Glück vollständig ausgeblieben.

Auf die Tonqualität war ich am meisten gespannt – ich hatte zuvor noch nie ein 5.1 System oder etwas Vergleichbares. Mein Wohnzimmer bietet genügend Platz, um die Lautsprecher ideal zu verteilen. Was kann ich sagen – ich hab mich verliebt. Der Sound umhüllt einen förmlich und zieht einen mit in seine Welt.

Sich die Filme so anzuschauen ist nicht vergleichbar mit dem, was ich sonst kannte.

Schon allein deswegen hat sich der Kauf für mich absolut gelohnt! Beim Spielen wird es dann noch offensichtlicher. Wenn ich ein Shooter Spiel anschmeiße, höre ich jeden einzelnen Schritt, sofern es das Spiel erlaubt. Einfach klasse! Eine klare Kaufempfehlung meinerseits. 

 

↓↓↓

Samsung HT-J5550W 5.1 3D Blu-Ray Heimkinosystem Erfahrungen | Samsung HT-J5550W 5.1 3D Blu-Ray Heimkinosystem Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Samsung HT-J5550W 5.1 3D Blu-Ray Heimkinosystem Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!