Dyson DC33c Origin Staubsauger Erfahrungen | Dyson DC33c Origin Test | Dyson Origin beutelloser Staubsauger – REVIEW

NEU: Dyson DC33c Origin Staubsauger Erfahrungen

dyson dc33c origin staubsauger, dyson dc33c origin staubsauger erfahrungsbericht, dyson dc33c origin staubsauger testbericht, dyson dc33c origin staubsauger erfahrungen, dyson dc33c origin staubsauger test

62 Kundenbewertungen - Dyson DC33c Origin Staubsauger Erfahrung:
  • Bewertung:
4.4

 

Vorteile | Dyson DC33c Origin Staubsauger Testbericht | Nachteile

 

Dyson DC33c Origin Staubsauger Erfahrungsbericht | Dyson Review

Heute soll es um den Dyson DC33c Origin Staubsauger gehen. Dyson Staubsauger sind für ihre Zyklonentechnologie bekannt, durch welche das Nachkaufen von Staubsaugerbeuteln entfällt. Vorab werfen wir einen Blick auf das Unternehmen Dyson, welches mit ihren innovativen Technologien den Staubsauger revolutionieren konnte.

 

 

Über Dyson | Dyson Kritik

Hinter der Zyklonentechnologie steckt James Dyson, der damals mit seinem eigenen Bodenstaubsauger unzufrieden war und sich dazu entschloss ein besseres System zu entwickeln. Inspiriert, dass man Zyklonen als Filter benutzen könnte, wurde er schließlich durch ein Sägewerk.

Er hat fünf Jahre an seiner Idee gebastelt und dabei entstanden mehr als 5.000 Prototypen bis es zum ersten marktreifen beutellosem Staubsauger kam. Sein G-Force wurde zum ersten Mal auf dem japanischen High-Tech Markt vertrieben und wurde dort zu einem echten Statussymbol. Im Jahre 1993 konnte James Dyson schließlich seine erste Fabrik eröffnen in Großbritannien und dort an weiteren Modellen arbeiten. 

Heute wird Dyson weltweit in 65 Ländern verkauft und beschäftigt mehr als 1.000 Ingenieure.

 

dyson dc33c origin staubsauger kaufen, dyson dc33c origin staubsauger amazon, dyson dc33c origin staubsauger bewertungen, dyson dc33c origin staubsauger review

 

Dyson Produkte | Dyson Produkte Review

Dyson bietet schon lange nicht mehr nur Staubsauger an. Die Produktpalette hat sich über die Jahrzehnte stetig erweitert. Dazu gehören Luftbefeuchter und Luftreiniger, aber auch Ventilatoren und Heizlüfter. 

Auch einen etwas andersartigen Fön gibt es seit kurzer Zeit bei Dyson, der innovative Eigenschaften eines Haartrockners aufweist. Für die nähere Zukunft ist ein LED-Leuchtsystem geplant, welches eine enorme Lebensdauer haben soll durch ihr eigenes effizientes KühlsystemNeben den Staubsaugern ist Dyson vor allem noch bekannt für ihre Trocknungsysteme für die Hände.

Auch diese Serie wurde über die Zeit ausgebaut und neue Modelle konnten ihren Weg dazu finden.

Dyson DC33c Origin Staubsauger | Technische Details

Nun zum wesentlichen Teil des Berichts – dem Staubsauger. Der Dyson DC33c ist für alle Bodenarten geeignet und behält dabei stets die gleiche, starke Saugkraft. Das Gewicht beträgt 7,3 kg bei einer Größe von 26,1 x 50,7 x 36,8 cm. Das Behältervolumen, wo der Schmutz aufgefangen wird, liegt bei 2 Litern. Das Kabel ist 6,5 Meter lang, sodass man auf eine maximale Reichweite von circa 10 Metern beim Saugen erreicht.

 

 

Dyson DC33c Origin Staubsauger | Technologien und Merkmale

Die Zyklonentechnologie (Radial Root Cyclone Technologie) von Dyson, die einzig und allein Dyson innehat. Die Dyson patentierten Zyklone nehmen bis zu mikroskopisch kleine Staubpartikel auf und sind damit leistungsfähiger als die meisten anderen Staubsauger.

Die Luftströme wurden so optimiert und angepasst, dass eine möglichst hohe Saugleistung zustande kommt. Die Zentrifugalkräfte befördern den Staub und Schmutz aus der Luft und vom Boden direkt in den durchsichtigen Auffangbehälter.

 

dyson dc33c origin staubsauger kritik, dyson dc33c origin erfahrungen, dyson dc33c origin test, dyson dc33c origin kaufen, dyson dc33c erfahrungen

Ball Technologie: Die Ball-Technologie für Bodenstaubsauger macht das Gerät einfach manövrierbar. Der eingebaute Ball sorgt dafür, dass der Staubsauger sich direkt auf dem Punkt drehen kann und man den Staubsauger auch hinter sich herziehen kann. 

Im Ball selbst befinden sich die schwersten Komponenten des Geräts: Elektronik, Motor, Nachmotorfilter sowie fünf Meter Kabel.

Umschaltbare Bodendüse mit Saugkraftregulierung: Der Standard Modus dient zur Reinigung von normaler Verschmutzung, maximale Saugleistung sollte man bei stark verschmutzten Bodenbelägen benutzen.

Der Sauger lässt sich einfach umschalten, wenn man von Teppichböden zu Hartböden wechselt.

Schnelle Reinigung: Zum Entleeren des Behälters drückt man den Knopf daneben. Das Gerät gibt dann den Behälter frei und man kann ihn leichthändig herausziehen und im Mülleimer leeren. Zum Entfernen feiner Staubpartikel, die sich eventuell am Boden abgesetzt haben.

Denn man kann den Behälter einmal mit Wasser füllen und wieder ausschütten. Anschließend den Behälter wieder in das Gerät einsetzen und es kann weiter gehen.

 

dyson dc33c test, dyson dc33c kaufen, bester staubsauger, bester dyson staubsauger, staubsauger vergleich

 

 

Mein Dyson DC33c Origin Staubsauger Fazit und Kritik

Nun zu den Erfahrungen, die ich bisher so mit dem DC33c Modell sammeln konnte. Vorab noch zum Preis und der Bestellung. Ich habe mir den DC33c bei Amazon bestellt und er kostete damals 420 Euro. Im Lieferumfang enthalten war der Staubsauger, die Kombi-Zubehördüse, Polsterdüse, umschaltbare Bodendüse sowie die Flexi-Fugendüse.

Die Lieferung erfolgte innerhalb von zwei bis drei Werktagen. Im Einsatz ist der Staubsauger bei mir nun schon seit mehr als einem halben Jahr und das fast täglich, da es viel Fläche zum Reinigen gibt. Was mir direkt positiv aufgefallen ist, ist die geringe Geräuschbelästigung. Das Betriebsgeräusch ist ungewohnt leise, was ich bisher bei keinem anderen Staubsauger so gekannt habe.

Das hat mir gleich ganz neue Türen geöffnet, da ich jetzt auch morgens saugen kann, ohne Angst haben zu müssen das ganze Haus gleich aufzuwecken.

Ein weiterer Pluspunkt ist auf jeden Fall die Lenkbarkeit. Der Dyson ist wirklich unglaublich gelenkig und flexibel, sodass man sich sehr gut mit dem Staubsauger bewegen kann, ohne Rücksicht nehmen zu müssen. Das erleichtert insbesondere das ganze Staubsaugen an sich. Man erreicht alle Stellen mühelos.

Nicht so gut gefällt mir allerdings die Schlauchlänge, die doch etwas zu kurz geraten ist. Das ist eben dann nervig, wenn man zum Beispiel mal eben schnell Spinnenweben von der Decke entfernen möchte oder eine Stelle unter dem Sofa erreichen möchte. Die Flexi-Fugendüse eignet sich hervorragend für die Küche, um dort zwischen den Schränken und in kleinen Ecken zu säubern.

↓↓

Dyson DC33c Origin Staubsauger Erfahrungen | Dyson DC33c Origin Staubsauger Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Dyson DC33c Origin Staubsauger Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!