Luftreiniger Erfahrungen | Fresh Air Ozonisator Luftwäscher Test – Bester Luftreiniger? REVIEW!

NEU: Luftreiniger Erfahrungen

Fresh Air Ozonisator Erfahrungen, Fresh Air Ozonisator Test, Fresh Air Ozonisator Review, Fresh Air Ozonisator Kritik, Fresh Air Ozonisator kaufen, luftwaescher allergiker, luftwaescher bei asthma, luftwaescher empfehlung, luftwaescher erfahrungen, luftwaescher fuer allergiker, luftwaescher gegen schimmel, luftwaescher heuschnupfen, luftwaescher im test, luftwaescher kaufen, luftwaescher test, luftreiniger empfehlung, luftreiniger erfahrungen, luftreiniger fuer allergiker, luftreiniger gegen rauch, luftreiniger gegen schimmel, luftreiniger guenstig, luftreiniger heuschnupfen, luftreiniger test, bester Luftreiniger

48 Kundenbewertungen - Fresh Air Ozonisator Erfahrung:
  • Bewertung:
4.6

Vorteile | Luftwäscher Test | Nachteile

 

Fresh Air Ozonisator Review – Der Luftreiniger im Test – Bester Luftreiniger?

Heute geht es um einen kommerziellen Luftwäscher, beziehungsweise Luftreiniger von Fresh Air, den man bei Amazon findet. Wie der Name bereits verrät, handelt es sich hierbei um ein Gerät, welches die Luft reinigt und sterilisiert. Ich möchte heute nicht nur auf das Produkt eingehen und den Test, sondern auch auf die Frage  „Wann ist ein Luftreiniger sinnvoll?“.

 

Wann sind Luftwäscher sinnvoll?  

Bevor man sich blind einen Luftreiniger bzw. Luftwäscher anschafft, sollte man klären, welche Belastungen und Schadstoffe überhaupt in der Luft schweben. Prinzipiell unterscheidet man hier zwischen:

Grob- und Hausstaub: Dieser entsteht über die Zeit und setzt sich auf Polstern, Möbeln und Böden ab. Man erkennt eine hohe Belastung an Hausstaub daran, dass selbst nach dem Putzen sich sehr schnell wieder eine Staubschicht entwickelt.

Feinstaub: Feinstaub ist wesentlich kleiner als Grobstaub und mit dem menschlichen Auge nicht zu erfassen. Ihre kleine Größe macht sie leider auch zu einer Gefahr für den menschlichen Körper, da sie dort mit Leichtigkeit eindringen können. Sie können Ursache für Atemwegserkrankungen sein oder gar Probleme verursachen für das Herz-Kreislauf-System. Ob ein Ort besonders unter Feinstaub leidet lässt sich durch das Umweltbundesamt herausfinden.

 

 

Ruß: Ruß entsteht zum Beispiel bei Kaminen und jeder kennt es als pechschwarzen Belag, der sehr widerstandsfähig und fest ist. Betroffen sind Haushalte in der Nähe von Industrie, stark befahrenen Straßen, Kaminen und alten Ölheizungen.

Schimmelsporen: Das Ansammeln von Schimmelsporen wird begünstigt durch bestimmte Konditionen im Raum. Herrscht beispielsweise viel Feuchtigkeit, so ist dies perfekter Nährboden von Schimmelpilzen. Von den Schädlingen gibt es verschiedene, die alle dementsprechend auch unterschiedliche Auswirkungen auf den Menschen haben können.

Bakterien und Viren: Eine solche Belastung herrscht zum Beispiel besonders bei Grippewellen. Häufig kommt es zu einer solchen Belastung bei Arztpraxen oder anderen öffentlichen Gebäuden, wo viele Menschen sind.

Zigarettenrauch: Im Raucherhaushalt entstehen diverse Gefährdungen durch Rauchpartikel. Die Substanzen können sogar krebserregend sein. Der Zigarettenrauch besteht allerdings nicht nur während des Rauchens.

Auch lange danach kann sich dieser im Haus niederschlagen und besonders in Polster oder andere Textilien einziehen.

 

Können Allergiker davon profitieren? 

Tierhaare: Die Haare unserer felligen Freunde schweben in der Luft herum. Gerade Menschen mit einer Allergie gegen Tierhaare leiden unter gereizten Augen, Schnupfen, Husten oder anderen Symptomen. Eine Belastung der Luft liegt dann vor, wenn sich Haustiere im Haushalt aufhalten.

Pollen: In der Pollensaison leiden besonders Allergiker darunter. Je nach Stärke der Allergie kann die Auswirkung anders ausfallen. Eine Belastung durch Pollen ist abhängig vom Pollenflug, den man recherchieren kann.

Milbenkot: Besonders Haushalte, die unter Hausstaubmilben leiden, können einer Belastung durch Milbenkot ausgesetzt sein. Dies kann auch wieder für Allergiker zum Problem werden!

Ein Luftreiniger kann bei allen genannten Problemen zu einer erheblichen Verbesserung führen. Gerade bei der Schimmelbildung muss man aber darauf achten, dass ein solches Gerät die Ursache nicht bekämpft. Es verbessert lediglich die Qualität der Luft, indem es die Schimmelsporen dort vernichtet – unter begünstigten Konditionen kann der Schimmel sich dennoch weiter bilden.

 

 

Fresh Air Ozonisator Erfahrungen, Fresh Air Ozonisator Test, Fresh Air Ozonisator Review, Fresh Air Ozonisator Kritik, Fresh Air Ozonisator kaufen, luftwaescher allergiker, luftwaescher bei asthma, luftwaescher empfehlung, luftwaescher erfahrungen, luftwaescher fuer allergiker, luftwaescher gegen schimmel, luftwaescher heuschnupfen, luftwaescher im test, luftwaescher kaufen, luftwaescher test, luftreiniger empfehlung, luftreiniger erfahrungen, luftreiniger fuer allergiker, luftreiniger gegen rauch, luftreiniger gegen schimmel, luftreiniger guenstig, luftreiniger heuschnupfen, luftreiniger test, bester Luftreiniger

 

Fresh Air Ozonisator Luftreiniger 

Das Gerät ist geeignet für die kommerzielle Nutzung in unbesetzten Räumen. Theoretisch kann man es auch im privaten Haushalt nutzen, wenn man einiges beachtet. Während der Nutzung sollte prinzipiell niemand im Raum sein, wegen des Ozonausstoßes (3500 mg/h), der wie Chlor riecht.

Erst nach einer bis zwei Stunden, nachdem das Gerät sich abgeschaltet hat, sollte man den Raum wieder betreten. Mit der Timer-Funktion ist dies auch kein Problem. So kann man beim Gerät einstellen, dass es für 2 Stunden reinigen soll und dann kann man nach 3 bis 4 Stunden den Raum wieder betreten.

Das Design ist schlicht und umweltfreundlich. Durch geringen Stromverbrauch werden Energiekosten gespart.

Die vorinstallierte Reinigungstablette hält für 5.000 Betriebsstunden. Es ist ideal zur Bekämpfung von Schimmelsporen in der Luft. Außerdem kann es auch eingesetzt werden gegen Gerüche von Rauch, Tieren, Pollen oder Essen. Ebenso eignet es sich gegen Viren, Luftverschmutzung, Wasserschäden oder Farbdämpfen.

Es erzeugt mithilfe einer Ozonplatte 3500 mg Ozon in der Stunde zur Reinigung. Die Ozonplatte kann leicht und günstig ersetzt werden. Das Gerät ist sehr kompakt und aus Aluminium. Es wiegt nur 2,5 kg bei Maßen von 15,2 cm x 12,7 cm x 15,2 cm. Somit kann man das Gerät leicht transportieren und an verschiedenen Orten zum Einsatz bringen. Mögliche Bereiche sind Restaurants, Geschäftsgebäude, Bars, Werkstätten, Hotels, Lagerhallen oder Klassenräume und viele mehr.

 

 

Fresh Air Ozonisator Erfahrungen, Fresh Air Ozonisator Test, Fresh Air Ozonisator Review, Fresh Air Ozonisator Kritik, Fresh Air Ozonisator kaufen, luftwaescher allergiker, luftwaescher bei asthma, luftwaescher empfehlung, luftwaescher erfahrungen, luftwaescher fuer allergiker, luftwaescher gegen schimmel, luftwaescher heuschnupfen, luftwaescher im test, luftwaescher kaufen, luftwaescher test, luftreiniger empfehlung, luftreiniger erfahrungen, luftreiniger fuer allergiker, luftreiniger gegen rauch, luftreiniger gegen schimmel, luftreiniger guenstig, luftreiniger heuschnupfen, luftreiniger test, bester Luftreiniger

 

Mein Fresh Air Ozonisator Test – Bester Luftwäscher?

Gekauft habe ich den Luftwäscher oder Luftreiniger bei Amazon für knapp 164 Euro, was in meinen Augen ein echtes Schnäppchen ist. Nach vier Tagen kam das handliche Gerät an. Auf den Bildern sieht es erst gar nicht so klein und kompakt aus, aber in der Realität ist es dann doch so.

Ich nutze den Ozonisator für meine Werkstatt. Dort komme ich fast täglich mit Farbdämpfen in Berührung. Wir lackieren dort einzelne Möbelstücke und an manchen Tagen kann man es kaum aushalten. Da man beim Lackieren nicht die Möglichkeit hat das Fenster aufzumachen, musste eine andere Lösung her.

Ich habe dann nach so einem Gerät geschaut und bin auf den Fresh Air Ozonisator gestoßen, der sehr gute Bewertungen hat. Nun machen wir es so, dass nach Beendigung der Lackierarbeiten das Gerät eingestellt wird, so lange wie niemand im Raum ist. Manchmal ist das erst nach Geschäftsschluss und manchmal am Tag, wenn wir wissen, dass nichts mehr lackiert wird.

Die Timer Funktion kommt dabei sehr gelegen. Wenn man am nächsten Tag dann die Lackiererei wieder betritt, herrscht ein ganz anderes Klima und eine ganz andere Luftqualität.

Ohne das Gerät war die Luft immer noch sehr belastet und man hat die Farbdämpfe extrem gespürt. Man hat sich zwar nach einigen Jahren dran gewöhnt, aber gerade, wenn mal Besucher kommen, fällt es ihnen umso mehr auf.

Mit dem Luftreiniger kann man wirklich durchatmen, die Gerüche sind verschwunden und es ist einfach angenehmer so zu arbeiten. Über den Tag verzieht sich das leider wieder, aber es ist dennoch ein spürbarer Unterschied. Ein super Gerät und ich würde es immer wieder kaufen. Bei uns hat es sich mehr als gelohnt und meine Kollegen sind mir sehr dankbar dafür. Witzigerweise steht das gleiche Gerät nochmal in der Wohnung meines Allergiker-Bruders, welcher aufgrund der Tierliebe seiner Freundin einiges aushalten muss. Nun will und kann er nicht mehr ohne.

↓↓↓

Fresh Air Ozonisator Erfahrungen | Luftwäscher Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Fresh Air Ozonisator Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!