Apalus Haarbürste Erfahrungen | Apalaus Haarbürste Test – Beste Haarbürste – REVIEW!

NEU: Haarbürste Erfahrungen

haarbürste, haarbürsten, haarbürste erfahrungen, haarbürste test, haarbürste erfahrungsbericht, haarbürste testbericht, haarbürste test

32 Kundenbewertungen - Apalus Haarbürste Erfahrung:
  • Bewertung:
4.7

Vorteile | Beste Haarbürste Testbericht | Nachteile

 

Die beste Haarglättungsbürste – Apalus Glättungsbürste Erfahrung

Eine Haarbürste, die gleichzeitig auch die Haare glättet? Das Konzept gibt es schon lange, aber in letzter Zeit scheint es wieder an Beliebtheit zu gewinnen. Ich konnte nicht länger wegschauen und habe mich für den Bestseller bei Amazon entschieden: Die Apalus Keramik Glättungsbürste.

Ich will euch heute erzählen wie meine Apalus Haarglätter Erfahrungen aussehen, wie es im Vergleich mit einem Glätteisen ist und wann es sich meiner Meinung nach lohnt.

 

 

Die Apalus Glätteisen Bürste – Produkdetails

Die Bürste arbeitet mit Ionen-Technologie und einer Keramikbeschichtung. Dank der schnellen Aufheiz-Technologie ist das Gerät wenige Sekunden nach dem Einschalten schon betriebsbereit. Die Ionen sind nicht sichtbar, aber ein absoluter Standard bei Styling Geräten für die Haare. Ionen sorgen dafür, dass die Haare glänzen und geschmeidig bleiben trotz Hitze.

Es verschließt die Feuchtigkeit im Haar, die sonst durch die intensive Wärme dem Haar genommen wird. Filz hat so keine Chance mehr. Die Temperatur lässt sich variieren: zwischen 80° und 230° sind erreichbar. Die Höchsttemperatur ist in drei Minuten erreicht. Die unterschiedlichen Temperaturen sind perfekt, um es dem eigenen Haartypen anzupassen.

Feine Haare, die nur leicht gewellt sind brauchen prinzipiell eine niedrigere Temperatur als dicke, lockige Haare.

Zudem kann man mit der variablen Temperatur auch das Endergebnis beeinflussen: Eine hohe Temperatur führt natürlich zu einem wesentlich glatterem Ergebnis als eine niedrige.

Das Gerät ist so konzipiert, dass das Gehäuse eine Temperatur von 50° bis 60° nicht übersteigt. So kann man jederzeit die Bürste überall außen berühren, ohne sich zu verbrennen. Die Haare werden möglichst schonend geglättet durch die Keramik Platte, die sich „hinter“ den Noppen befindet. Die Noppen isolieren die Wärme und werden nicht so heiß wie die Keramik Platte selbst.

 

haarbürste zum glätten, haarbürste anti haarbruch, haarbürste beste, haarbürste für lange haare, apalus keramik glättungsbürste, apalus keramik glättungsbürste preisvergleich, apalus keramik glättungsbürste erfahrung

 

 

Apalus Haarbürste – Die Hitze verteilt sich perfekt!

Was dem Haar zugutekommt, da es nicht übermäßig mit Hitze strapaziert wird. Die „punktuelle“ Hitze durch ein Glätteisen zum Beispiel, wo das Haar direkt an die Keramikplatten gepresst wird, ist wesentlich schädlicher. Die Noppen dienen natürlich auch dazu das Haar während des Glättens zu entwirren.

Nach dem Einschalten aktiviert sich eine Tastensperre, sodass man während des Stylings nicht versehentlich die Einstellungen verändert. Die Tasten befinden sich am Griff direkt. Dort sind lediglich drei Knöpfe: der Power Button sowie zwei Tasten, um die Temperatur zu regulieren. Drückt man zweimal den Power-Knopf, wird die Tastensperre aufgelöst.

Über den Knöpfen ist ein kleines Display angebracht. Diesem kann man die aktuelle Temperatur entnehmen. Vergisst man mal die Haarglättungsbürste nach der Verwendung auszuschalten, so braucht man keine Sorge zu haben. Nach 60 Minuten stellt sich das Gerät automatisch aus.

Das Kabel ist an einem drehbaren Gelenk angebracht. Egal wie man die Bürste in der Hand hält und wie man sich verbiegt, das Kabel dreht sich mit. Das ist sehr praktisch, da man ansonsten sich schnell mit dem Kabel verheddern kann.

Zum Zubehör gehören zwei Haarklammern, mit denen man sein Haar abteilen kann. Dazu gibt es noch einen hitzebeständigen Handschuh, den man sich überziehen kann. Der Handschuh erleichtert das Styling enorm und schließt eine Verbrennung am Gerät aus.

 

Apalus Haarglättungsbürste Anwendung

Vor der Anwendung sollte man sicherstellen, dass die Haare komplett trocken sind. Ich wasche meine Haare vorher mit Head and Shoulders und mit Baby Shampoo. Man sollte immer einen Hitzeschutz verwenden, wenn man seine Haarpracht mit Hitze behandelt. Dafür gibt es spezielle Sprays, wobei auch normales Haaröl einen idealen Schutz darstellt.

Auch wenn man sich die Haare mit einer Bürste glättet, sollte man sie vorher gründlich kämmen und von sämtlichen Knoten befreien. Der Hauptasket der Apalus liegt beim Glätten und nicht beim Kämmen. Je nachdem wie gründlich man arbeiten möchte, kann man sich die Haare noch in mehrere Partien aufteilen.

 

 

Die Anwendung an sich ist ganz einfach: Die Frau kämmt sich einfach und sieht dabei zu wie die Haare dabei glatt werden. Für sehr glatte Haare kann man die jeweiligen Haarsträhnen von oben und von unten bearbeiten. Man sollte dabei achten, dass man die Strähnen auch „tief“ in das Gerät einlegt.

Kämmt man die Haare zum Beispiel nur sehr schnell und hektisch, dann wird man kein glattes Ergebnis bekommen. Wenn sie jedoch tief in der Bürste liegen und die Keramikplatte erreichen, ist das beste Ergebnis garantiert.

 

 

apalus keramik glättungsbürste kaufen, apalus keramik glättungsbürste test, apalus glättungsbürste, apalus glättbürste, apalus bürste, apalus glättbürste test, apalus reviews

 

 

Apalus Haarglättungsbürste Review

Wie ich in der Einleitung schon geschrieben habe, haben mich vor allem die guten Bewertungen bei Amazon zum Kauf getrieben. Zurzeit ist die Bürste sogar noch im Angebot und man kann 25 % sparen (von 39,99 € auf 29,99 €).

Kurz zu meinen Haaren - Ich habe sehr lange Haare, die von der Struktur her eher fein sind. Lasse ich sie an der Luft trocknen, habe ich Wellen. Wenn Du eine ähnliche Haarstruktur hast, kannst Du vermutlich auch mit einem ähnlichen Ergebnis rechnen.

 

Zum Gerät:

Das ist mein erstes Produkt von Apalus, daher war ich umso gespannter. Die Marke kannte ich bis dato überhaupt nicht. Die Verpackung ist sehr hochwertig und es ist sicher verpackt angekommen. Man bekommt die Bürste, zwei Klammern, den Hitzehandschuh und einen Samtbeutel.

Alles fühlt sich hochwertig an. Besonders skeptisch war ich bei dem Handschuh, aber es hat sich herausgestellt, dass dieser mehr als praktisch ist. Den verwende ich zwar nicht bei der Bürste, weil er da überflüssig ist meiner Meinung nach.

Beim Lockenstab allerdings, kommt er seit ich ihn habe, immer zum Einsatz, weil man so gerade die Spitzen auch um den Stab wickeln kann – aber darum soll es ja gar nicht gehen. Das Gerät ist sehr schnell einsatzbereit. Ich wähle meistens eine Temperatur von 180° bis 190°. 

 

 

Haarglättungsbürste vs. Glätteisen

Beide Geräte haben ihre Vorteile. Bei der Bürste bekommt man zwar glatte Haare, aber nicht spiegelglatt. Die Vorteile sind, dass es schnell geht und man noch Volumen behält. Bei einem Glätteisen wird meiner Meinung nach immer das komplette Volumen genommen und man muss es nachträglich wieder hereinbringen.

Bei der Bürste hat man außerdem keine „Knicke“ wie sie beim Glätteisen entstehen. Die Apalus Glättungsbürste zaubert ein durchaus schönes Ergebnis. Meine Wellen sind verschwunden und sie sehen „natürlich glatt“ aus und nicht „künstlich glatt“. Ich denke jeder, der ein Glätteisen verwendet weiß, was ich meine.

Was man auch noch auf die Pro Liste für die Bürste setzen kann ist, dass die Anwendung wesentlich einfacher ist.

Man kann sich nicht verbrennen und die Haare werden nicht so stark in Mitleidenschaft gezogen.

Ich persönlich würde also die Bürste den Mädchen empfehlen, die ihre Haare „glatter“ haben möchten, aber nicht so extrem. Ein Glätteisen eignet sich hingegen eher bei widerspenstigen Haaren, die kraus und dick sind. Da kann ich mir nämlich nicht vorstellen, dass da so eine Keramikbürste viel rausholt.

Das würde dann auch nur funktionieren, wenn man mit der Bürste eine Strähne zehn oder zwanzigmal kämmt – das wiederum verfehlt den Sinn. Dann kann man auch gleich einfach zum Glättseisen greifen.

↓↓↓

Apalus Haarbürste Erfahrungen | Apalus Haarbürste Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Apalus Haarbürste Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!