Moon Dash Erfahrungen | Moon Dash Test – GRATIS DASH?!

NEU: Moon Dash Erfahrungen

moon dash coin, moon dash faucet, moon dash coinpot, moon dash review, moon dash Erfahrungen, moon dash Test, moon dash sicher, moon dash serioes, moon dash Scam, moon dash Betrug, moon dash Auszahlungen, Gratis Dash, kostenlos dash, gratis Kryptowaehrungen, coinpot mining, coinpot erfahrungen, coinpot dash faucet, coinpot free bitcoin, coinpot faucet dash, coinpot referral, coinpot review, coinpot satoshi, coinpot serioes, coinpot test,

29 Kundenbewertungen - Moon Dash Erfahrungen
  • Bewertung:
4.9

Vorteile | Moon Dash Testbericht | Nachteile

 

Moon Dash Review: Gratis Dash? Der CoinPot Test – Erfahrungsbericht

Kryptowährungen sind sehr, sehr interessant! Vor allem, weil die Preise innerhalb weniger Minuten um viele Prozent fallen oder steigen können. Schaut man sich einmal das Vorzeigebeispiel, den Bitcoin an, so wünscht man sich, man hätte auch einmal in Coins investiert.

Viele der Interessierten sind noch Schüler oder haben einfach nicht genügend Geld, um in Kryptowährungen zu investieren. Aber wie bekommt man trotzdem kostenlose Kryptowährungen? Es gibt viele Wege und Moon Dash ist einer davon.

 

Was genau ist Moon Dash?

Moon Dash ist eine Website, auf der man sich durch klicken kostenlos die Kryptowährung Dash verdienen kann.

Die Seite ist ein sogenanntes Faucet. Faucet kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie Wasserhahn. Im bereich der Kryptowährungen versteht man darunter allgemein eine Website, wie Moon Dash, die dem Nutzer kleine Beträge an Coins schenkt. Also etwas Gutes.

Das Programm geht von der Krypto Wallet CoinPot aus. CoinPot ist speziell darauf ausgelegt ganz kleine Beträge von Coins aufzunehmen und wird deshalb auch Microwallet genannt. Jeder Nutzer von Moon Dash muss einen Account bei CoinPot haben.

Der Account dort ist komplett kostenlos!

Er kann auch als Wallet für andere Sachen genutzt werden. Es gibt noch weitere lohnenswerte Faucets von CoinPot auf die ich später noch einmal genauer eingehe.

 

Wie funktioniert Moon Dash?

Wenn man hört, dass man Geld kostenlos bekommt, denkt man eigentlich sofort es sei Betrug, ein Scam oder irgend eine andere Art von Internet-Trick.

Also wie genau finanziert sich Moon Dash wenn es kein sogenannter Scam ist? Kommt man auf die Seite, sollte es eigentlich schon klar sein. Links, rechts, oben, unten, überall sind Werbebanner angebracht. Alle mit Krypto-ähnlichen Themen. So finanziert sich Moon Dash, über bezahlte Werbeanzeigen.

Deshalb können sie auch ohne Probleme Geld in kleinen Mengen “verschenken”. Eine tolle Strategie, denn man bekommt die Dash Coins nur, indem man die Seite besucht und sie anfordert. Aber wie genau funktioniert das Anfordern?

 

 

Claim Now

Die meisten Faucets haben eine Zeitliche einschränkung um Coins bei ihnen zu bekommen. Zum Beispiel einmal am Tag, jeden Tag ab um 12, einmal die Woche und so weiter.  Bei Moon Dash ist das ein bisschen anders.

Hier kann man sich selbst aussuchen, wann man seine Coins anfordern möchte!

Alle 5 Minuten ist das möglich! Oder jeden Tag oder einmal im Monat, wie man selbst möchte. Der Betrag wächst durchgehend. Es gibt nur eine Bedingung, auf die ich später noch einmal eingehen werde. Aufgrund dieser lohnt es sich die Coins so früh wie möglich einzufordern.

Meldet man sich also auf der Seite an, so braucht man keine ID, E-Mail-Adresse oder ähnliches. Man gibt lediglich die eigene Adresse von CoinPot ein, auf welche die Coins dann bewegt werden. Ist man einmal angemeldet, so findet man einen kleinen blauen Knopf mit der Aufschrift Claim Now (fordere jetzt). Drückt man diesen öffnet sich ein Robotertest von Google, auf dem man Bilder mit Autos oder Verkehrszeichen heraussuchen muss.

Diesen Test nutzt Moon Dash, um zu verhindern dass Bots oder Algorithmen die Coins holen. Man bestätigt und erhält eine Übersicht, auf der der gesamte soeben angeforderte Betrag an Dashcoin steht. Darunter befinden sich die Prozentzahlen des Loyalitätsbonus, des Referral Bonus und des Mystery Bonus. Das daraus resultierende Ergebnis wird unten angezeigt und direkt auf die Wallet bei CoinPot überwiesen.

 

Dash

Dash ist eine der Top Kryptowährung überhaupt. Bereits seit Anfang 2014 ist sie auf dem Markt und hat inzwischen auf Coinmarketcap Rang 10 erreicht! Das ist wirklich beeindruckend unter den Top 10 zu sein.

Dash ist eine der interessantesten und profitabelsten Kryptowährungen überhaupt!

Zurzeit hat Dash einen Wert von etwas über 1.000 $ und es sind 7.810.100 Coins im Umlauf. Die maximale Kapazität liegt bei 18.900.000 Coins. Über die letzten Monate ist Dash, wie auch die meisten andere Kryptowährungen, stark angestiegen und hat viel Zuwachs erlebt.

 

moon dash coin, moon dash faucet, moon dash coinpot, moon dash review, moon dash Erfahrungen, moon dash Test, moon dash sicher, moon dash serioes, moon dash Scam, moon dash Betrug, moon dash Auszahlungen, Gratis Dash, kostenlos dash, gratis Kryptowaehrungen, coinpot mining, coinpot erfahrungen, coinpot dash faucet, coinpot free bitcoin, coinpot faucet dash, coinpot referral, coinpot review, coinpot satoshi, coinpot serioes, coinpot test,

 

Claim Rate

Die vorhin genannte Einschränkung ist die Claim Rate. Wie gesagt kann man nach belieben kostenlos Dash anfordern, alle 5 Minuten steht ein minimaler Betrag zur Verfügung. Lässt man ihn länger drinne, vermehrt er sich. Aber von Zeit zu Zeit langsamer. Nach 5 Minuten liegt der Betrag bei 0,00000026 Dash, nach 10 Minuten bei 0,00000047 und nach einer Stunde erst bei 0,00000139.

Würde man alle 5 Minuten einfordern, so hätte man innerhalb einer Stunde eigentlich schon 0,00000312 Coins. Dieser Prozess zieht sich von einem Tag, über vier Tage zu einer Woche bis hin zu einem Monat. Nach einem ganzen Monat warten, ohne Einforderung, liegt der Betrag bei nur 0,00000922 Coins.

Würde man einen Monat lang durchgehend alle fünf Minuten einfordern, so läge der gesamte Profit bei 0,0022464 Coins! Jedes Mal, wenn man auszahlen lässt, beginnt alles wieder mit der normalen Geschwindigkeit.

Das hat Moon Dash eingeführt, um weiterhin Profit zu bekommen, jedes mal wenn ein Nutzer die Website besucht um Coins zu Claimen. Eine Win-Win Situation also.

 

 

Das Bonussystem

Insgesamt kann man durch drei verschiedene Boni die Auszahlung bis zu 300 % verbessern. Es gibt den Mystery Bonus, den Loyalitätsbonus und den Affiliate Bonus.

Der Mystery Bonus ist zufällig. Er tritt manchmal ein und gibt zwischen 5 und 15 % zusätzlich.

Der Loyalitätsbonus wird dadurch aufgebaut das man Moon Dash jeden Tag besucht. Er verbessert sich täglich um 1 % und wird nach 100 % wieder bei 1 % anfangen.

Der Affiliate Bonus gibt 1 % zusätzlich für jeden Freund, der sich über deinen Link angemeldet hat. Das geht bis zu 100 %. Alle drei Boni agieren zusammen und werden addiert. Außerdem erhält man als Teil des Affiliate Bonus 25 % aller Coins eines jeden angeworbenen Freundes. Das passiert lebenslänglich und die Coins werden direkt auf die eigene CoinPot Wallet bewegt.

 

moon dash coin, moon dash faucet, moon dash coinpot, moon dash review, moon dash Erfahrungen, moon dash Test, moon dash sicher, moon dash serioes, moon dash Scam, moon dash Betrug, moon dash Auszahlungen, Gratis Dash, kostenlos dash, gratis Kryptowaehrungen, coinpot mining, coinpot erfahrungen, coinpot dash faucet, coinpot free bitcoin, coinpot faucet dash, coinpot referral, coinpot review, coinpot satoshi, coinpot serioes, coinpot test,

 

Gibt es noch mehr davon?

CoinPot hat noch weitere, ähnliche Projekte und Faucets am Laufen.

Mit Bonus Bitcoin, Moon Bitcoin, Moon Cash, Moon Litecoin, Moon Dogecoin und Bit Fun hat man die Möglichkeit kostenlose Coins zu bekommen und in dieselbe Wallet auf CoinPot zu bewegen. Das Prinzip ist ähnlich, der Profit ist lohnenswert.

 

Meine Moon Dash Erfahrungen – Ist Moon Dash seriös?

Ich benutze CoinPot als eine meiner Wallets, nicht nur für Moon Dash, aber hauptsächlich und auch alle anderen Faucets die CoinPot anbietet. Alle 6 dieser Programme sind eigentlich dauerhaft auf meinem Computer, Smartphone und Tablet geöffnet und wenn ich arbeite oder grade einmal auf mein Handy schaue, dauert es nicht lange einmal kurz durch alle zuschauen und die Coins anzufordern.

Ich habe auf allen Faucets bereits eine starke Basis an Affiliate Partnern, dadurch bekomme ich normalerweise über 10 € die Woche. Persönlich finde ich, das Moon Dash und die anderen Faucets von CoinPot mit unter den besten sind, die es überhaupt gibt.

Die Preise sind fair und das Referral Programm lohnt sich aus jeder Sichtweise. Ich kann das komplett kostenlose Programm wirklich jedem nur empfehlen, der anfangen möchte in Besitz von ein paar Kryptowährungen zu kommen. Solltest du gefallen an Kryptowährungen haben und möchtest mit Eigenkapital Kryptowährungen minen um damit mehr Coins zu besitzen, dann kann ich dir nur ans Herz legen, dir mal HashFlare und Invia World anzugucken. Das sind zwei Cloud Mining Plattformen die possitiv bewertet sind. 

↓↓↓

Moon Dash Erfahrungen | Moon Dash Test

 

Wie im Business üblich:
100% Sicherheit gibt es nicht auf ein Investment! Gibt es nie im Investmentbereich! Keine Immobilie, keinerlei Aktie! Es kann früher oder später zu einem Totalverlust kommen. Hier sind einfach meine persönlichen Erfahrungen, positives sowie auch negatives. 

Was hast DU für Moon Dash Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe Ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung. Besuche den ➠ YouTube Channel um ständig auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!