Bitwala Erfahrungen | Bitwala Test – Bitwala Wallet Service Review!

NEU: Bitwala Erfahrungen

Zu Bitwala

19 Kundenbewertungen - Bitwala Erfahrungen:
  • Bewertung:
3.7

Vorteile | Bitwala Testbericht | Nachteile

 

Bitwala Review: Bitwala Wallet + Prepaid Karte im Test – Erfahrungsbericht

Was Geld, Banking und Währungen angeht, durchlaufen wir momentan eine Zeit der Veränderung. Das ist offensichtlich. Kryptowährungen rücken immer mehr in den Mittelpunkt des alltäglichen Lebens. Man kann damit inzwischen nicht nur Autos, Häuser oder Investitionen finanzieren, sondern auch immer mehr einfach nur einen Coffee to go oder ein Sandwich kaufen.

Vor allem der Bitcoin hat in den letzten Jahren diesen großen Einzug in die Gesellschaft feiern können. Die Kryptowährungen sind viel sicherer und vor allem Verbraucherfreundlicher als staatliche Währungen. Da sie nicht von Banken kontrolliert werden, spart man sich viele Extrakosten, wenn man richtig mit den Coins umgeht.

Um tatsächlich eine Umstellung von Euro auf Bitcoin zu gewährleisten, bietet Bitwala einen revolutionären Service, als sogenannte Blockchain Bank an. Damit sollte ein genialer Weg in die Zukunft erschaffen worden sein.

 

bitwala deutsch, bitwala bitcoins kaufen, bitwala wallet, bitwala visa card, bitwala kreditkarte, bitwala erfahrungen, bitwala bitcoin cash, bitwala karte, bitwala app, bitwala anmeldung, bitwala bitcoin, bitwala bank transfer, bitwala debit card, bitwala einzahlen, bitwala ethereum wallet, bitwala investieren, bitwala prepaid karte, bitwala review, bitwala serioes, bitwala sicher, bitwala test, bitwala ueberweisung, bitwala visa debit card

 

Was genau ist Bitwala?

Hinter dem Deutschen Unternehmen steckt eine moderne Bank. Aber natürlich keine Gewöhnliche im herkömmlichen Sinne. Das System von Bitwala ist komplett auf den Bitcoin aufgebaut. Alle Dienste, ob lokal oder global, basieren auf der Kryptowährung.

Gegründet wurde Bitwala von den jetzigen Leitungskräften Ben Jones, Jörg von Minckwitz und Jan Goslicki. Auch ihre französische Bulldogge Lola soll zum Erfolg beigetragen haben.

Seit 2016 arbeitet das kleine Team von 22 Köpfen an Bitwala. Dabei ist sehr bemerkenswert, dass die 22 Leute aus 13 unterschiedlichen Nationen stammen. Es handelt sich also um Leute die sich im internationalem Wesen auskennen. Ihr Büro und ihren Hauptstandort haben sie in Kreuzberg, Berlin.

Inzwischen nutzen über 57.000 Menschen Bitwala und das in über 200 Ländern!

Dabei wurden schon mehr als 55 Millionen € in Transaktionen versendet. Das Unternehmen ist Partner mit bekannten Vorreitern in der Bitcoin Branche wie Trezor, Bitpay, BitGo und Bitcoin.de. Auch gab es bereits von Beginn an finanzielle Unterstützung von Alternative Strategic Investments, Digital Currency Group und Hightech Gründerfons als wichtige Investoren.

Das Startup hat als solches auch schon einige Auszeichnungen erhalten. Darunter am bedeutendsten ist der 1st Place bei “The Paris Fintech Award”, Top 3 Startup 2017 von “Der Deutsche Innovationspreis” und Top 2 beim “Pioneers Festival 2016”. Damit hat das relativ junge Unternehmen bereits einiges an Erfolgen und Aufmerksamkeit einfahren können und bringt so eine sehr beeindruckende Geschichte an den Tag.

 

Was bietet Bitwala an?

Bitwalas Vision ist es den weltweiten Geldtransfer durch Blockchain Banking zu erleichtern, beschleunigen, ihn günstiger und sicherer zu machen. Dazu bieten sie eine große Vielfalt an Produkten an. Darunter die Bitcoin Wallet, weltweiter Transfer und eine Prepaid Visa Karte.

 

bitwala deutsch, bitwala bitcoins kaufen, bitwala wallet, bitwala visa card, bitwala kreditkarte, bitwala erfahrungen, bitwala bitcoin cash, bitwala karte, bitwala app, bitwala anmeldung, bitwala bitcoin, bitwala bank transfer, bitwala debit card, bitwala einzahlen, bitwala ethereum wallet, bitwala investieren, bitwala prepaid karte, bitwala review, bitwala serioes, bitwala sicher, bitwala test, bitwala ueberweisung, bitwala visa debit card

 

 

Die Bitwala Wallet

Eine Wallet ist eine Art Lager oder Account auf dem man seine Bitcoins speichern kann. Sie steht jedem Nutzer kostenlos zur Verfügung.

Eigentlich basiert alles, was man mit Bitwala macht, auf der Wallet. Denn von dort kommen die Coins und von dort werden sie eingezahlt. Bitwala selbst hat jedoch keinen Zugriff oder Einblick auf die eigene Wallet. Vorteil des Lagers ist aber auf jeden Fall das es sehr einfach und übersichtlich ist.

Man hat seine ganzen Bitcoins auf einen Blick, vom Handy, Computer oder der Smartwatch aus. Da es sich hierbei aber um Geld handelt, sorgt Bitwala selbstverständlich für gute Sicherheitsvorkehrungen, indem zwei Level an Sicherheitscodes und starke Passwörter den Account beschützen. Also ein sicheres Mittel des modernen Bitcoin Bankings.

Kosten fallen nur durch die Transaktionsgebühren der Coins an. Diese gehen aber nicht an Bitwala, sondern an die Miner, die für Sicherheit und Stabilität der Währung sorgen. Diese können sich ständig ändern und sind vom Wert des Bitcoins oder der gegebenen Kryptowährung abhängig.

 

Wie sieht der Transfer mit Bitwala aus?

Bitwala bietet weltweiten Transfer an. Dieser geschieht in Bitcoin oder Altcoin (Alternative Coins wie Litecoin, Ethereum, Capricoin, Bitconnect und so weiter), mit nur sehr geringen Kosten.

Jeder Transfer kostet nur 0,5 % der Summe. 90 % der Transaktionen werden innerhalb von einer Stunde durchgeführt. Ansonsten geschieht es innerhalb eines Geschäftstages.

Entweder sendet man direkt Bitcoin oder lässt diese in eine gewünschte Währung umwandeln. Dabei stehen Euro und Britische Pfund als europäische Währung und alles von Japanischen Yen, über Brazilianische Real bis hin zu Australischen Dollar zur Verfügung. Leider fehlt der US-Dollar.

Durch eine Partnerschaft mit ShapeShift akzeptiert Bitwala jetzt auch eine große Zahl von Kryptowährungen. Allgemein ist der weltweite Transfer mit Bitwala sehr einfach, kostengünstig und schnell, verglichen mit den meisten anderen Banken.

 

 

Die Bitwala Prepaid Karte

Bitwalla bietet auch eine Karte an. Sie ist ein wirklich nützliches Werkzeug, wenn man voll auf Bitcoin umsteigen will.

An sich funktioniert sie wie eine normale VISA. Es gibt eine Digitale und eine optionale physische Version der Karte. Wie gesagt handelt es sich hier um eine Bitwala Prepaid Karte. Das heißt man muss zwar immer neues Geld aufladen, aber auf der anderen Seite gibt man dafür kein Geld aus, welches man nicht hat. Deshalb eignet sich die Karte auch perfekt als Backup, da sie nicht überzogen und deshalb nicht gesperrt werden kann.

Mit der Karte kann man eigentlich überall bezahlen oder Geld an ATM Maschinen in aller Welt abheben. Lädt man die Karte auf, so werden Bitcoin aus der Wallet direkt in Euro auf die Kreditkarte umgewandelt. Bei jedem Aufladen fallen 0,5 % an Gebühren an. Die Virtuelle Karte kostet einmalige 2 € und die Plastikkarte 8 €. Dazu kommen monatlich 1 € an Unterhaltungskosten für die Karte.

Des weiteren gibt es noch die ATM kosten, beim Geld abheben. Innerhalb der EU sind das 2,25 € und außerhalb 2,75 € pro Abhebung. Also wie es bei anderen Visa Karten eigentlich auch ist. Ansonsten fallen keine weiteren versteckten Kosten an.

Von einer App aus kann man den Stand der Karte immer und aktuell mit dem Smartphone checken. Außerdem gibt es keine Limits was Kaufmenge oder Wert angeht. Man kann bis zu 1000 € pro Abhebung von den ATMs bekommen und bis zu zweimal innerhalb von 24 Stunden Geld abheben. Also insgesamt maximal 2000 € am Tag.

Alles in allem ist die Bitwala Prepaid Card ein tolles Tool, um überall an Geld zu kommen. Die Kreditkarte lässt sich übrigens ganz leicht vom Smartphone aus aufladen.

 

bitwala deutsch, bitwala bitcoins kaufen, bitwala wallet, bitwala visa card, bitwala kreditkarte, bitwala erfahrungen, bitwala bitcoin cash, bitwala karte, bitwala app, bitwala anmeldung, bitwala bitcoin, bitwala bank transfer, bitwala debit card, bitwala einzahlen, bitwala ethereum wallet, bitwala investieren, bitwala prepaid karte, bitwala review, bitwala serioes, bitwala sicher, bitwala test, bitwala ueberweisung, bitwala visa debit card

 

Meine Bitwala Erfahrungen

Normalerweise fängt man ja nicht mit dem Negativen an, aber in dem Fall ist es tatsächlich das einzige Negative und ich muss es jetzt schon los werden. Was ich nicht ganz nachvollziehen kann ist, wieso ein deutsches Unternehmen zwar neben Englisch auch noch Französisch, Spanisch, Polnisch, Chinesisch und diverse andere asiatische Sprachen, aber kein Deutsch unterstützt. Klar, die meisten Deutschen verstehen auch Englisch sehr gut, aber wenn es um etwas wie Banking geht, möchte man doch lieber mit einer etwas vertrauten Sprache umgehen. An sich eigentlich nichts Großes, trotzdem hoffe ich das Bitwala das in Zukunft noch verbessert!

Ansonsten bin ich durchaus sehr zufrieden mit Bitwala.

Es lässt sich super einfach mit der App von überall aus nutzen und bedienen!

Für mein Unternehmen muss ich öfter mal internationale Transaktionen tätigen, das ist hier viel leichter und sogar kostengünstiger als bei den meisten Banken die ich davor schon ausprobiert habe. Vor allem wenn die Partner auch Bitcoin akzeptieren.

Wenn ich auf Reisen bin, nutze ich inzwischen nur noch die Prepaid Card. Es ist mir sehr recht, dass ich zu jeder Zeit den Stand checken und neues Geld aufladen kann. So stelle ich sicher, ich gebe nicht zu viel aus und meine Kreditkarte kann auf jeden Fall nicht gesperrt werden.

Allgemein betrachtet finde ich das in Bitwala ein Stück der Zukunft liegt. Allgemein in Kryptowährungen. Deshalb fiel mir das Umsteigen wirklich leicht und kam mir sehr gelegen. In meinen Augen ist Bitwala ein must-have für moderne Menschen mit Interesse an Kryptowährungen.

Sehr gelegen kam mir der Einsatz von Bitwala zudem auch noch, als die Versicherungen diesen Januar wieder zugeschlagen hatten und auf meine Geldbeiträge gewartet haben. Innerhalb von wenigen Minuten war das somit auch erledigt und meine Beiträge wurden über Bitwala gezahlt.

 

Bitwala Review – Mein Fazit

Bitwala bietet sehr fortschrittliche Dienste in Sachen Geldverwaltung und Banking an. Jeder der mit Kryptowährungen zu tun hat und sie in seinen Alltag integrieren will, ist mit Bitwala gut bedient.

Momentan gibt es kaum etwas besseres in Sachen weltweite Transaktionen. Auch die Kreditkarte ist ideal für Leute die viel reisen oder einfach so eine Karte brauchen. Bitwala geht einen Schritt mit der großen Welle der Modernität mit.

↓↓↓

Bitwala Erfahrungen | Bitwala Test

 

Wie im Business üblich:
100% Sicherheit gibt es nicht auf ein Investment! Gibt es nie im Investmentbereich! Keine Immobilie, keinerlei Aktie! Es kann früher oder später zu einem Totalverlust kommen. Hier sind einfach meine persönlichen Erfahrungen, positives sowie auch negatives. 

Was hast DU für Bitwala Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe Ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung. Besuche den ➠ YouTube Channel um ständig auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!