Social Selling Erfahrungen | Social Selling Test – REVIEW!

NEU: Social Selling Erfahrungen

JETZT zu Social Selling! (hier klicken)

11 Kundenbewertungen - Social Selling Erfahrung:
  • Bewertung:
4.7

Vorteile | Social Selling Testbericht | Nachteile

 

Social Selling Test und Review – Said Shiripour und Jakob Hager

Said Shiripour und Jakob Hager haben im Februar diesen Jahres den Facebook Meisterkurs entwickelt. Darauf basierend und sozusagen als Upgrade ist „Social Selling“ entstanden.

Während man im Facebook Meisterkurs die Tricks und Tipps vom erfolgreichen Schalten von Facebook Ads gelernt hat, geht es bei Social Selling viel mehr um die Verkaufspsychologie hinter den Anzeigen.

 

social selling, social selling erfahrungen, social selling test, social selling erfahrungsbericht, social selling testbericht

 

Das Duo: Said Shiripour und Jakob Hager

Beide sind bekannte Gesichter in der Welt der digitalen Infoprodukte. Said Shiripour kam vor allem zu Bekanntheit durch sein erstes Coachingprodukt „Evergreensystem“. In diesem zeigt er Leuten ohne jegliche Kenntnisse, wie sie mit ihrem eigenen Onlinebusiness durchstarten und erfolgreich werden.

Shiripour selbst hat mit Affiliate Marketing begonnen und quasi fremde Produkte, also Affiliate Produkte, vermarktet.

Jakob Hager betreut professionell bekannte Persönlichkeiten und andere große Kunden bei ihrem Facebook und Google Marketing. Wer von ihm lernen will kann einen seiner Kurse, seiner Vorträge oder Workshops besuchen.

Ebenfalls sehr bekannt ist seine Plattform „TaskWunder“, wo man Sekretariatsaufgaben oder andere Tätigkeiten an andere abgeben kann – Outsourcing eben.

 

said shiripour, said shiripour produkte, said shiripour online marketing, said shiripour erfahrungen, jakob hager, jakob hager erfahrungen, jakob hager test

Links: Said Shiripour | Rechts: Jakob Hager

 

Social Selling Kurs – Inhalt

Es handelt sich bei diesem Kurs um ein Upsell für den Basiskurs „Facebook Meisterkurs“. Man bekommt mit dem Upgrade ein weiteres Modul mit insgesamt zwölf Lektionen sowie zwei Bonuslektionen.

 

Was ist Social Selling?

Social Selling bedeutet übersetzt so viel wie „soziales Verkaufen“ und gemeint damit ist das Nutzen von sozialen Medien, um zum Kunden oder Interessenten eine Bindung aufzubauen. Mit Hilfe der sozialen Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter, Youtube und Co kann man als Unternehmer eine Vertrauensbasis zum Kunden erschaffen.

Da sich alle Menschen heutzutage über das Internet über Produkte und Dienstleistungen informieren ist es umso wichtiger eine überzeugende Internetpräsenz zu haben.

Beim Social Selling geht es darum mit dem Kunden/Interessenten „auf Augenhöhe“ zu kommunizieren. Man sollte es nicht mit dem reinen Social Media Marketing verwechseln, denn der Kunde soll nicht glauben in einem Verkaufsgespräch verwickelt zu sein. Es soll vielmehr wie ein freundschaftlicher Rat oder Empfehlung empfunden werden, basierend auf Ehrlichkeit und Vertrauen.

 

 

Das Modul: Social Selling Strategien

Wie bereits erwähnt bekommt man in diesem Modul insgesamt zwölf Lektionen. Die ersten drei Lektionen beschäftigen sich mit der Verkaufspsychologie. Die Psychologie verrät viele Tricks, die man bei Werbeanzeigen anwenden kann. Zum einen geht es in dem Modul darum wie man mit den besagten Tricks mehr Klicks auf Werbeanzeigen bekommt.

Eine besonders wichtige Rolle spielt dabei das Werbetexten. Die Kunst ist es einen Text perfekt auf eine Zielgruppe zugeschnitten zu verfassen, damit sie keine andere Wahl haben als zu klicken.

In der zweiten Lektion wird Dir die „unfaire Beeinfluss-Strategie“ gezeigt und wie man diese anwendet.

Ein weiteres größeres Thema sind Livestreams auf Facebook, die immer mehr im Trend sind. Auch diese kann man für seine Zwecke gebrauchen und genau das wird in zwei Lektionen gezeigt. Dabei geht es einmal um die Vorteile eines Livestreams und auch darum welches die besten Zeiten und Themen für diese sind.

Die nächsten zwei Lektionen handeln von einer „Traffic optimierten Page“. In dieser Lektion wird genau erklärt worauf es ankommt, damit man viele Besucher auf seine Facebook Page bekommt. Auch hierbei gibt es viele Kniffe, die man ohne Hilfe nicht entdecken würde.

Neben Besuchern spielen auch Leads, also Kontaktinformationen der Besucher, eine enorme Rolle. Es wird gezeigt wie man an „bessere Leads“ kommt und wie man diese schließlich verwendet.

 

Weitere Social Selling Themen: „Kundenwert steigern“ + Webinare

Auch dazu gibt es noch einzelne Lektionen. Ebenfalls interessant ist die Lektion „Hochpreisige Produkte verkaufen“. Als Affiliate Marketer hat man meistens mehr Profit, wenn die Produkte selbst einer hohen Preisklasse angehören. Diese sind aber häufig auch schwerer zu verkaufen aus genau diesem Grund.

Es gibt auch hier einige Tipps, damit dies leichter wird. Die Kundenbeziehung spielt dabei zum Beispiel eine ausschlaggebende Rolle.

Wenn man so weit ist, dass man verkauft, muss man sich selbst als Marke etablieren. Eine Lektion widmet sich daher dem „Branding für Anfänger“.

Die letzten Lektionen behandeln Lead Ads – also Werbeanzeigen für das Generieren von Leads.

 

Die Social Selling Bonuslektionen im Test

Die Bonuslektionen gehen vertiefend auf das Facebook Marketing und dessen Strategien ein. Die eine Lektion trägt den Titel „Facebook Marketing Strategien“ und die andere „Die Zukunft des Facebook Marketing“.

Bei der ersten Lektion sind die Themen zum Beispiel Definition der Zielgruppen, Conversion Optimierung, Newsfeed und Kampagnen Optimierung.

Bei der zweiten Bonuslektion geht es vor allem um das Chatten mit Kunden. In der Zukunft werden zum Beispiel Chat Bots eine immer bedeutendere Rolle spielen. Chat Bots sind Computer, die weitestgehend automatisiert auf Nachrichten antworten. Es wird unter anderem gezeigt wie man einen solchen einrichtet.

 

 

verkaufspsychologie, verkaufspsychologie studieren, verkaufspsychologie seminar, verkaufspsychologie beispiele, verkaufspsychologie emotionen, verkaufspsychologie fragetechnik, verkaufspsychologie weiterbildung

 

Meine Social Selling Erfahrungen

Ich war sichtlich begeistert von dem Facebook Meisterkurs und diesem Upgrade. Social Selling ist ein Thema mit welchem ich noch gar nicht in Kontakt gekommen bin. Ich habe zunächst im Internet nach Erklärungen gesucht und entschieden, dass es ein Baustein ist, der mir noch fehlt.

Also kaufte ich auch dieses Upgrade von Said Shiripour und Jakob Hager und war abermals nicht enttäuscht. Die Videos sind ebenfalls von einer guten Länge, sauber erklärt und von sagenhaft hoher Qualität.

Man wird sehr schön in die Thematik eingeführt und es werden zahlreiche Strategien erläutert. Ich habe dabei sehr viel gelernt und es wurden Sachen gezeigt, die ich gar nicht kannte und worauf ich auch niemals von allein gekommen wäre. Vor allem aber zeigt es wie stark die sozialen Plattformen als Verkaufsplattform sind.

Sehr gut gefallen hat mir auch die zweite Bonuslektion mit den Chat Bots. Hier wird einem gezeigt wie man an einen eigenen kommt und wozu dieser genau fähig ist. Das hat mich inspiriert und ich habe mir für die nahe Zukunft schon etwas dafür ausgedacht und werde es auf jeden Fall umsetzen.

Bei dem ganzen Modul kann ich sagen, dass ich keine Lektion ausgelassen habe. Es ist durch und durch interessant sowie mit wertvollen Informationen gefüllt.

Ich denke mit diesen Upgrade kann wirklich jeder etwas anfangen, der seine Verkaufsstrategien noch verbessern will.

Meiner Meinung nach ist es absolut sein Geld wert!!!

↓↓↓

Social Selling Erfahrungen | Social Selling Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Social Selling Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!