Philips Wake Up Light Erfahrungen | Philips Wake Up Light Test

NEU: Philips Wake Up Light Erfahrungen

JETZT zum Philips Wake Up Light! (hier klicken)

131 Kundenbewertungen - Philips Wake Up Light Erfahrungen:
  • Bewertung:
4.1

Vorteile | Philips Wake Up Light Testbericht | Nachteile

 

Philips Wake Up Light Test: Wake Up Light Review – Erfahrungsbericht

Der Wecker klingelt, das Szenario ist den meisten morgens bekannt. Entweder es dröhnt ein nerviger Signalton in den Ohren oder es ist der aktuelle Lieblingssong, der einem aber auch schon zu den Ohren raus hängt. Zum KOTZEN! Wie man aufsteht hat einen Einfluss auf den ganzen Tag! Stell dir vor du kommst sanft aus dem Bett und das völlig ohne Stress. Aufwachen mit der Sonne und wohltuenden Klängen. Das klingt so schön, dass man glatt denken könnte man würde noch träumen.

Das Philips Wake Up Light, will genau diesen Eindruck vermitteln, dass Mann und Frau natürlich aufwachen, so wie früher die Menschen bei den ersten Sonnenstrahlen ihre Augen geöffnet haben, so soll es auch hiermit geschehen.

Ich habe für Dich alle Produktinformationen gesammelt und sie in meinen Philips Wake Up Light Erfahrungsbericht integriert.

 

philips wake up light angebot, philips wake up light bewertung, philips wake up light billiger, philips wake up light einschlafen, philips wake up light einschlaffunktion, philips wake up light erfahrungen, philips wake up light guenstig, philips wake up light kaufen, philips wake up light mit radio, philips wake up light neu, philips wake up light neuestes modell, philips wake up light review, philips wake up light samsung, philips wake up light test, philips wake up light wecker, wecker kaufen, wecker licht, wecker mit licht, wecker mit musik, wecker sonnenaufgang, wecker tageslicht

 

Philips Wake Up Light – Produktdetails 

Inspiriert von dem Sonnenaufgang und der Natur soll so ein völlig neues Weckerlebnis erschaffen werden. Das Philips Wake Up Light ist Wecker, Licht und Uhr in einem.

Es wurde wissenschaftlich bewiesen, dass das Wake Up Light einen natürlich weckt, die Stimmung aufhellt und einen mit Energien über den ganzen Tag versorgt!

Das liegt daran, dass durch das langsam heller werdende Licht der Sonnenaufgang simuliert wird. Dies wiederum sorgt dafür, dass das Wachhormon Cortisol ausgeschüttet wird, bevor man aufsteht. So wird man nicht eben abrupt geweckt durch einen starken und lauten Signalton, sondern man wird langsam in das Aufwachen eingeleitet, so dass der Körper noch die komplette natürliche Aufwachphase hat!

Interessanter Fakt von Philips selbst noch:

„In den „dunklen” Jahreszeiten Herbst und Winter, in denen es nur wenige Stunden pro Tag hell ist, bleibt das Niveau des Hormons Melatonin (Schlafhormon) auch tagsüber erhöht. Dieses bremst die Produktion der Hormone, die den Organismus während der Tageszeit aktiv werden lassen. Die Folge sind Tagesmüdigkeit und Schlafstörungen sowie eine sinkende Leistungsbereitschaft des Körpers. Im Winter ist es morgens länger dunkel – die Folge ist, dass der Körper später aktiv wird und es schwerer fällt, aufzustehen. Gerade in diesen Momenten ist es hilfreich, sich um eine extra Portion Licht zu kümmern.“

 

philips wake up light angebot, philips wake up light bewertung, philips wake up light billiger, philips wake up light einschlafen, philips wake up light einschlaffunktion, philips wake up light erfahrungen, philips wake up light guenstig, philips wake up light kaufen, philips wake up light mit radio, philips wake up light neu, philips wake up light neuestes modell, philips wake up light review, philips wake up light samsung, philips wake up light test, philips wake up light wecker, wecker kaufen, wecker licht, wecker mit licht, wecker mit musik, wecker sonnenaufgang, wecker tageslicht

 

Philips Wake Up Light Erfahrungen – Sonnenaufgangssimulation 

Die Farbe des Lichts verändert sich über fünf Farbstufen von einem Morgenrot über Orange. Wie lange dieser Vorgang andauern soll ist variabel zwischen 20 und 40 Minuten. Am Ende der Phase steht dann ein helles gelbes Licht, was die Sonnenstrahlen darstellt. Diese langsame Veränderung des Lichtes stimuliert den Körper.

Man kann die Lichtintensität einstellen, da jede Person eine andere Lichtempfindlichkeit hat.

Zum Aufwachen gehören neben dem Lichterlebnis auch noch die natürlichen Wecktöne!

Hier kann man zwischen fünf Naturtönen wählen wie Vogelgesang, Waldtöne, Zen-Garden, Klaviermusik oder auch Meeresrauschen. Je nachdem wo man sich am wohlsten fühlt, ob im Wald, am Meer oder in der Konzerthalle, kann man diesen Ton auswählen. Dieser ertönt sobald das Schauspiel mit den Lichtern vorbei ist. Eineinhalb Minuten lang baut sich die Musik langsam auf bis sie die eingestellte Lautstärke erreicht hat.

Auf eine Snooze Funktion wurde nicht verzichtet. Sobald man das Licht berührt, wird die Schlummerfunktion aktiviert. In 9 Minuten ertönt wieder der Weckton.

Man kann das Philips Wake Up Light aber auch zum Einschlafen verwenden, mit der Dämmerungsfunktion. Dabei wird schrittweise der Körper auf das Einschlafen vorbereitet, mit dunkler werdendem Licht und zarten Tönen.

 

 

Weitere Philips Wake Up Light Funktionen 

Das Display passt sich von der Helligkeit her automatisch an die Helligkeit des Raumes an, was gerade abends oder nachts sehr angenehm ist, da man nicht von den Lichtern eines überbelichteten Displays gestört wird.

Zudem ist das Wake Up Light auch ein UKW-Radio. Am Touchdisplay kann man nach seinem Lieblingssender suchen.

Ebenfalls kann man das Gerät auch als Nachttischleuchte nutzen zum Lesen oder für andere Tätigkeiten.

 

philips wake up light angebot, philips wake up light bewertung, philips wake up light billiger, philips wake up light einschlafen, philips wake up light einschlaffunktion, philips wake up light erfahrungen, philips wake up light guenstig, philips wake up light kaufen, philips wake up light mit radio, philips wake up light neu, philips wake up light neuestes modell, philips wake up light review, philips wake up light samsung, philips wake up light test, philips wake up light wecker, wecker kaufen, wecker licht, wecker mit licht, wecker mit musik, wecker sonnenaufgang, wecker tageslicht

 

Philips Wake Up Light Modelle 

Das Wake Up Light gibt es in vier Modellen.

Es gibt das HF3506, HF3510, HF3520 und HF3531.

Hauptsächlich unterscheiden sie sich in den Farben und Formen, der maximalen Lichtintensität und anderen Kleinigkeiten.

 

 

Philips Wake Up Light Test – Meine Philips Wake Up Light Erfahrungen

Ich habe das Wake Up Light HF3520 bei Amazon bestellt, als es reduziert war. Tatsächlich ist es das sogar noch!

Zur Zeit bekommt man dieses Modell für ebenfalls einen reduzierten Preis von 100€ von ursprünglich 150€.

Natürlich ist das für einen Wecker schon ein hoher Preis. Dennoch wollte ich unbedingt diesen haben, weil ich mir davon viel versprochen habe. Ich bin jemand, der extrem schlecht aufstehen kann. Egal wie lange ich schlafen kann, sobald der Wecker klingelt bin ich immer noch müde. Dieses langsame Aufwachen und den Körper darauf vorbereiten hat mich also extrem angesprochen. Und da ich schon von Amazon Philips Hue und ein Philips Avent Babyphone bezogen habe und davon begeistert bin, dachte ich, dass die Firma diesmal eventuell auch wieder richtig liegt. 

Das Gerät kommt in einer kleinen Verpackung und die Einstellung ist schnell erledigt. Der Wecker wird per Touchdisplay bedient. Vorne gibt es vier „Tasten“ mit Plus, Minus, Menü und Select. So stellt man seinen Alarm ein, die Helligkeit, den Radiosender und alles Andere. Die Menüführung ist sehr leicht und zur Not kann man nochmal in der Bedienungsanleitung schauen.

Zunächst einmal muss man sagen, dass ich finde dass das Gerät auch optisch schon richtig was her macht. Es sieht sehr modern aus und passt sich schön in das Bild ein. Die Bedienung per Touch ist super futuristisch und einfach. Das Display ist sehr angenehm anzusehen, durch diese unaufdringliche und angepasste Beleuchtung.

 

Das Aufstehen im Review – Philips Wake Up Light kaufen?

Wie ich schon sagte bin ich jemand, der sehr schlecht mit Wecker aufstehen kann. Daher war ich sehr gespannt zu sehen wie ich es mit diesem Wecker nehmen würde, da die Aufweckphase ja schon 20 Minuten vor dem eigentlich Ton beginnt. Ich denke, dass viele vielleicht dabei sogar schon wach werden.

Die ersten Tage bin ich aber auch immer erst mit den Waldgeräuschen wach geworden. Sofort spürbar war, dass man eben nicht ruckartig aus dem Schlaf gerissen wird, sondern ähnlich wie im Film öffnet man langsam und geschmeidig die Augen. Es fühlt sich gesünder an und im allgemeinen fühle ich mich während dem Aufwachen schon extrem aufgeladen. Erst nachdem ich ein paar Tage so aufgewacht bin, wurde ich teilweise auch schon mal nur mit dem Licht wach. Keine Ahnung ob sich der Körper daran gewöhnt hat und sich dann irgendwie darauf einstellt.

Also ich bin so morgens wesentlich besser drauf und starte gemütlicher in den Tag als zuvor. Ich muss gestehen, dass ich die Snooze Taste immer noch ab und zu verwende, aber nicht mehr so oft wie früher.
Ich finde das ist mehr als eine technische Spielerei zu sehen, dafür aber zu 100% sein Geld wert.

↓↓↓

Philips Wake Up Light Erfahrungen | Philips Wake Up Light Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Philips Wake Up Light Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!