CB12 Erfahrungen | CB12 Test | Nie wieder Mundgeruch?!

NEU: CB12 Erfahrungen

cb12 anwendung, cb12 bestellen, cb12 bewertung, cb12 billig kaufen, cb12 erfahrungen, cb12 erfahrungsberichte, cb12 gegen mundgeruch, cb12 gut oder schlecht, cb12 guenstig bestellen, cb12 guenstig kaufen, cb12 hilft das, cb12 inhalt, cb12 kaugummi, cb12 mund spuelloesung, cb12 mundgeruch, cb12 mundspray, cb12 mundspuelung test, cb12 mundwasser, cb12 nachteile, cb12 online bestellen, cb12 online kaufen, cb12 produkte, cb12 review, cb12 test, cb12 testbericht

41 Kundenbewertungen - CB12 Erfahrungen:
  • Bewertung:
4.3

Vorteile | CB12 Testbericht | Nachteile

 

CB12 Review: Mundgeruch bekämpfen? – CB12 Produkte im Test – Der große Erfahrungsbericht!

CB12 ist ein Produkt, welches man ohne Rezept in der Apotheke erhält. Es ist dafür da Mundgeruch aktiv zu neutralisieren und für einen angenehmen frischen Atem zu sorgen, für einen Zeitraum von 12 Stunden.

Was genau CB12 ist, ob es funktioniert und alle weiteren nützlichen Informationen stelle ich hier in diesem CB12 Erfahrungsbericht bereit.

 

Über die Marke CB12 und das Unternehmen dahinter 

Das kleine Mittelchen gegen Mundgeruch kommt von der MEDA Pharma Gmbh & Co. Kg mit Sitz in Hamburg.

Sie bieten verschreibungspflichtige, sowie nicht verschreibungspflichtige Medikamente an, mit Fokus auf Allergie, Atemwege, Dermatologie, Orthopädie, Gynäkologie, Kardiologie, Neurologie, Urologie und Phytopharmaka.

Andere Marken von ihnen sind zum Beispiel Acnatac, Bellissima, Damara, Fastjekt, Flupigil, Linicin, Reparil, SAGELLA und noch viele weitere.

 

cb12 anwendung, cb12 bestellen, cb12 bewertung, cb12 billig kaufen, cb12 erfahrungen, cb12 erfahrungsberichte, cb12 gegen mundgeruch, cb12 gut oder schlecht, cb12 guenstig bestellen, cb12 guenstig kaufen, cb12 hilft das, cb12 inhalt, cb12 kaugummi, cb12 mund spuelloesung, cb12 mundgeruch, cb12 mundspray, cb12 mundspuelung test, cb12 mundwasser, cb12 nachteile, cb12 online bestellen, cb12 online kaufen, cb12 produkte, cb12 review, cb12 test, cb12 testbericht

 

CB12 Produkte

CB12 kommt als Mundspülung und als Kaugummi für unterwegs. Die Mundspülung gibt es in drei Varianten:

das Original, Mild und White. Alle drei Mundwasser beinhalten die patentierte Formel, die nachweislich für einen wohligen Atem für bis zu 12 Stunden sorgen. In allen ist ebenfalls ein 0,05% Anteil an Fluorid enthalten, welches den Zahnschmelz schützen soll.

Die Variante „Mild“ wurde am Geschmack etwas die Schärfe genommen, falls man auf die klassische Variante sensibel reagiert. „White“ entfernt oberflächliche Flecken und Verfärbungen, wenn man es konstant und kontinuierlich für zwei Wochen verwendet.

CB12 Boost sind die Kaugummis, zuckerfrei und als Ergänzung zum Mundwasser gedacht. Sie kommen in zwei Geschmacksrichtungen: Strong Mint (Minze) und Eucalyptus White.

Beide sind zuckerfrei, enthalten Fluorid und Xylitol. Letzteres ist ein Mittel, welches die Entstehung von Plaque eingrenzt.

Der Hauptakteur ist Zink, welcher flüchtige Schwefelverbindungen reduziert. Diese sind hauptsächlich dafür verantwortlich, dass schlechter Atem entsteht.

 

cb12 anwendung, cb12 bestellen, cb12 bewertung, cb12 billig kaufen, cb12 erfahrungen, cb12 erfahrungsberichte, cb12 gegen mundgeruch, cb12 gut oder schlecht, cb12 guenstig bestellen, cb12 guenstig kaufen, cb12 hilft das, cb12 inhalt, cb12 kaugummi, cb12 mund spuelloesung, cb12 mundgeruch, cb12 mundspray, cb12 mundspuelung test, cb12 mundwasser, cb12 nachteile, cb12 online bestellen, cb12 online kaufen, cb12 produkte, cb12 review, cb12 test, cb12 testbericht

 

CB12 Wirkweise 

CB12 greift bei den Verursachern des schlechten Atems an. VSCs oder anders gesagt: flüchtige Schwefelverbindungen. Sie neutralisiert diese und beugt eine Nachbildung vor.

Die Wirkstoffe der patentierten Formel sind Zink und Chlorhexidin, die die VSCs eliminieren.

Chlorhexidin hat dabei eine hervorragende Eigenschaft: es haftet am Zahnfleisch, an der Zunge und an den Zähnen. Nur deshalb ist es möglich, dass für 12 Stunden der Geruch neutralisiert werden kann. Danach verflüchtigt sich auch das Chlorhexidin.

 

 

Wie entsteht Mundgeruch überhaupt?  

Die Ursachen können vielfältig sein. Der unangenehme Geruch nach dem Schlafen zum Beispiel ist sehr normal. Im Schlaf fährt der Speichelfluss runter und Bakterien können sich so im Mundraum sammeln, die anschließend für Geruch verantwortlich sind.

Allgemeine schlechte Mundhygiene kann ebenfalls eine Ursache sein: Essensreste und Bakterien können Auslöser sein. Eine andere Ursache könnten Zahnfleischentzündungen oder Zahnfleischerkrankungen (Gingivitis und Parodontitis) sein, da sich so schneller Zahnbelag bildet.

Eine Mundtrockenheit kann ebenfalls zu Mundgeruch führen, da auch hier wegen des verminderten Speichelflusses Bakterienansammlungen entstehen. Unter Mundtrockenheit leidet man vor allem, wenn man bestimmte Medikamente zu sich nimmt wie Blutdruckmedikamente, Antidepressiva, Diuretika oder Entzündungshemmer. Gegen diese Trockenheit hilft viel zu trinken und auf zucker-, säure- und koffeinhaltige Getränke zu verzichten. Ein weiterer Tipp, ist es den Speichelfluss wieder anzuregen, zum Beispiel durch das Kauen von Kaugummi.

Ein gezogener Zahn und der Prozess der Heilung sowie hormonelle Veränderungen und allgemeiner Stress sind ebenfalls auslösende Faktoren.

Typische geruchsfördernde Umstände sind außerdem noch bestimmte Lebensmittel und Getränke (scharfes Essen, Alkohol, Knoblauch) und Zigaretten. Besonders bei bestimmten Diäten kann es vermehrt dazu kommen.

Um Mundgeruch zu vermeiden ist eine gute Mundhygiene wichtig! Dazu gehört natürlich das regelmäßige Putzen der Zähne, Zahnseide und als Ergänzung noch eine Mundspülung wie CB12.

Beim Zähne putzen hält der „Frische Effekt“ meistens nicht auf Dauer an und über den Tag kann es wieder zu Geruchsbildung kommen. Daher eignet sich genau dann die Verwendung der CB12 Spülung oder der Kaugummis.

 

 

Meine eigenen CB12 Erfahrungen – CB12 Mundgeruch? 

Wem ist es nicht unangenehm zu wissen oder zu glauben, dass der Atem nicht mehr der Frischeste ist? Ich persönlich bin dann dieser Typ, der total nervös wird und sich immer weg dreht beim Sprechen. Das Problem dabei ist glaube ich einfach, dass es häufig diesen „Mundgeruch“ nur in meinem Kopf gibt.

Sicherlich ist es manchmal auch so, nachdem ich irgendwas gegessen habe was Verursacher sein könnte, aber ich denke viele wissen worauf ich hinaus will. Besonders taucht bei mir immer dieses unsichere Gefühl auf, wenn ich schon ein paar Stunden unterwegs war und vermehrt noch, wenn ich über den Tag nicht viel gesprochen habe.

Da diese Unsicherheit und Nervosität so groß geworden ist, dass es mich im alltäglichen Gespräch teilweise schon eingeschränkt hat, habe ich nach einer Lösung gesucht. Das Internet ist wie immer super hilfreich und lässt einen nicht im Stich. Der erste Treffer war direkt CB12.

Die Rezensionen und Stimmen der Kunden sprechen eine eindeutige Sprache!

Gekauft habe ich mir zunächst die Mundspülung bei Amazon, wo sie es auch direkt vorrätig hatten. Für 500ml musste ich bei Amazon weniger als in der Apotheke zahlen. 18 Euro musste ich auf die Theke legen, wenn ich mich richtig erinnere.

Die Anwendung wird wie folgt beschrieben: man soll circa 10ml für 30 bis 60 Sekunden im Mund hin und her wirbeln. Man kann es morgens, abends oder auch morgens und abends verwenden. Die Packung sollte also für ungefähr 50 Anwendungen reichen.

Weitere erhältliche Größen sind noch 50ml und 250ml.

 

CB12 Review – Mein Fazit

Ich verwende die Spülung nur einmal am Tag und zwar morgens. Der Geschmack ist ganz okay, bei der klassischen Version. Es ist schon etwas scharf und gewöhnungsbedürftig, aber nichts, was man nicht für 30 oder 60 Sekunden im Mund behalten könnte. Das Gemisch spucke ich anschließend aus und spüle nicht noch mit Wasser nach. Soweit ich mich erinnere wird das auch so empfohlen, da so die Wirkstoffe einfach noch besser im Mund bleiben.

Direkt danach hat man erst einmal so ein typisches „frisch geputzt“ Gefühl. Das bestand allerdings eh schon, da man sich in der Regel ja auch vorher die Zähne wirklich geputzt hat. Über den Tag hinaus bleibt dieses Gefühl allerdings. Es ist zwar nicht so, dass man jetzt permanent denkt nach Minze zu riechen, aber man hat immer diese Neutralität im Mund.

Ich fühle mich deutlich wohler im Alltag, habe kein Problem mehr Gespräche „aus der Nähe“ zu führen und generell gibt es mir ein völlig anderes Selbstbewusstsein.

Wer dieses Selbstbewusstsein noch sucht und sich durch die von mir beschriebenen Probleme angesprochen fühlt, der wird bei CB12 auf jeden Fall eine Besserung spüren. Die Wirkung wird denke ich mal bei jedem gleich sein. Die 18 Euro lohnen sich zu 100% und ich werde dabei bleiben!

↓↓↓

CB12 Erfahrungen | CB12 Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für CB12 Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!