Bitbond Erfahrungen | Bitbond Test | Bitbond Review

NEU: Bitbond Erfahrungen

Zu Bitbond (hier klicken)

11 Kundenbewertungen - Bitbond Erfahrungen
  • Bewertung:
4.4

Vorteile | Bitbond Testbericht | Nachteile

 

Bitbond Test – Bitcoin leihen – Bitcoin Kredit Review!

Bitbond ist die Möglichkeit schnell an einen Kredit zu kommen oder seine Bitcoins mit attraktiven Zinsen zu verleihen. Die Kryptowährung hat an Stabilität gewonnen und ist bei immer mehr Menschen beliebt und akzeptiert.

Dass man jetzt auch Kredite in Form von Bitcoins aufnehmen kann, ist nicht wirklich überraschend! Es entsteht eine Situation, die für beide Seiten gut ist: Der Geldnehmer kommt schnell an sein Kapital und der Geldgeber kann passiv seine Bitcoins vermehren.

Wie genau Bitbond funktioniert, was man über die Bitbond GmbH wissen sollte und wie meine Bitbond Erfahrungen aussehen, erfährst Du hier!

 

bitbond, bitbond test, bitbond erfahrunsgbericht, bitbond testbericht, bitbond seriös, bitbond kritik, bitbond gmbh

 

Die Bitbond GmbH

Das Unternehmen wurde 2013 von Radoslav Albrecht mit Firmensitz in Berlin gegründet. Zu den Gründern gehören außerdem Nelson Holzner, Felix Jahn, Florian Heinemann und Uwe Horstmann. Damals war das Unternehmen noch unter dem Namen CreditSix Marketplace GmbH bekannt. Dieser wurde 2014 geändert in Bitbond GmbH.

Bitbond ist ein von der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) reguliertes Finanzdienstleistungsinstitut mit eigener KWG (Kreditwesengesetz) Erlaubnis. Bitbond versteht sich als „Die erste globale Darlehensvermittelung für Selbstständige und Kleinunternehmer“. Dadurch, dass alles mit Bitcoins läuft, sind sie unabhängig von Banken.

Sie nutzen die Blockchain Technologie für sichere und schnelle Zahlungen. Darlehensnehmer werden nicht überprüft wie bei klassischen Banken, da es nicht möglich ist, die gleichen Auskünfte einzuholen. Da trotzdem eine gewisse Sicherheit für Investoren benötigt wird, holen sie sich alternative Daten.

Das können zum Beispiel Transaktionen bei eBay, Amazon, Paypal und bei anderen Plattformen sein. Über 80.000 Nutzer und 6000 Anleger sind bereits registriert. Bereits über 1.600 Kredite wurden vermittelt, mit einem Volumen von über 1,3 Millionen Dollar.

bitbond erfahrungen, bitbond bafin, bitbond gründerszene, bitbond alternative, bitbond review, bitbond bitcointalk, bitbond bitcoin, bitbond loans

Bitbond Darlehen anfordern

Damit man ein Darlehen anfordern kann, muss man sich zunächst kostenlos registrieren mit den typischen Angaben. Ab dann läuft eigentlich alles, wie bei einem klassischen Antrag auch. Man gibt an welche Summe man benötigt, wofür man sie einsetzen will und welche Laufzeit man anstrebt. Der Unterschied ist eben die Art und Weise wie man selbst überprüft wird.

Das Maximum eines Darlehens liegt bei 10.000 Euro, das Minimum bei 0,1 BTC. – Zinsen sind schon ab 7,7% im Jahr möglich. Die Zinsen variieren natürlich mit der Laufzeit und der Darlehenssumme.

Sobald man alle Angaben ausgefüllt hat und mit den Konditionen einverstanden ist, geht das Angebot online. Das bedeutet es geht auf den „Marktplatz“ und ist für alle potenziellen Investoren zu sehen. Ab hier heißt es dann noch abwarten.

Ob und wann ein Darlehen erfüllt wird, hängt von der Community ab. Es kann schon nach wenigen Tagen oder gar Stunden der Fall sein, es kann aber auch länger dauern (maximal zwei Wochen). Ein feiner Zusatz ist, dass potenzielle Interessenten auch direkt mit dem Darlehensnehmer in Kontakt treten können, um Fragen zu stellen und zu klären.

Das ist gerade für den Investor wichtig, da er sich so versichern kann, ob er sein Geld dort anlegen will und in gute Hände gibt oder ob die Sympathie nicht stimmt. Die Vermittlungsgebühr wird bei der Auszahlung von erfolgreichen Darlehen einbehalten. Bei einem 6 Wochen Darlehen liegt sie bei 1%, bei 6 Monaten bei 1,5%, bei 12 Monaten bei 2%, bei 36 Monaten bei 2,5% und bei 60 Monaten bei 3%.

 

 

Bei Bitbond investieren

Als Investor muss man sich natürlich auch zunächst registrieren und sein Geld zu Bitbond überweisen. Da es sich um Bitcoins handelt, geht das in der Regel sehr schnell. Anschließend kann man die einzelnen Inserate durchgehen. Man sieht bei den einzelnen Angeboten wer dahinter steckt, wie die Laufzeit aussieht, was das Finanzierungsziel ist und wie viel schon finanziert wurde.

Außerdem sieht man natürlich auch, wie die zukünftige Rendite aussieht. Klickt man auf ein einzelnes Inserat, bekommt man noch weitere Informationen. Dort beschreibt der Nehmer meistens wofür er das Geld gerne hätte und was er damit vor hat. Wie eben gesagt kann man dort auch kommentieren und die Kommentare anderer Nutzer lesen.

Ab hier ist es eine Frage des persönlichen Gefühls – wo will man investieren? Wer auf Nummer sicher gehen will, der kann zum Beispiel nur in Angebote investieren, die schon 60% finanziert haben, da sie dann als „erfolgreich finanziert“ gelten.

 

bitbond legit, bitbond minimum investment, bitbond.net review, bitbond office, bitbond statistics, bitbond safe, bitbond trust

 

Bitbond Erfahrungsbericht – In Bitcoin Darlehen investieren?

Ich kann bei dieser Plattform nur aus der Sicht des Investoren sprechen, da ich selbst kein Darlehen beantragt habe. Da ich schon sehr lange bei den Bitcoins dabei bin, habe ich über die Jahre einige ansammeln können. Anstatt sie aber nur auf dem Konto liegen zu lassen, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht sie passiv zu vermehren.

Wenn man das im Internet sucht, stößt man auf viele Angebote. Einige davon sind mit Sicherheit auch nicht gerade seriös, weswegen immer Vorsicht geboten ist. Ich habe einige gute Plattformen gefunden und dazu gehört auch Bitbond. Es gibt sicherlich auch Unternehmen, die höhere Renditen versprechen, aber da bin ich immer extrem skeptisch – Ich habe einfach schon zu oft Schlechtes gehört.

Bei diesem Unternehmen gefällt mir ehrlich gesagt auch noch der Gedanke, dass man Menschen hilft. Man muss übrigens mindestens immer 0.01 BTC anlegen. Ich habe also genau 1 BTC vor einigen Wochen überwiesen und mir verschiedene Angebote herausgesucht, die ich unterstützen kann und wollte.

Darunter war zum Beispiel ein netter Mann, der das Geld nutzen wollte, um seinen eigenen Shop aufzubauen. Ich habe ab und zu beobachtet wie seine Arbeit vorangeht. Sein Shop steht jetzt zum größten Teil und die Rückzahlung hat bereits begonnen. Das Geld von Bitbond kann man sich dann ganz normal wieder in seine Wallet überweisen lassen.

Die anderen Projekte sind jetzt auch alle erfolgreich finanziert und sollten bald anfangen mit der Rückfinanzierung. Ich bin begeistert von der Plattform, da sie für beide Seiten etwas Gutes tut. Ich denke das ist einfach eine gute Möglichkeit Bitcoins passiv zu vermehren. Bevor sie in der Wallet noch weiter verstauben, kann man sie auch gleich arbeiten lassen.

↓↓↓

Bitbond Erfahrungen | Bitbond Test

 

Wie im Business üblich:
100% Sicherheit gibt es nicht auf ein Investment! Gibt es nie im Investmentbereich! Keine Immobilie, keinerlei Aktie! Es kann früher oder später zu einem Totalverlust kommen. Hier sind einfach meine persönlichen Erfahrungen, positives sowie auch negatives. 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Bitbond Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Eine Antwort

  1. Max 20. September 2017

Hinterlasse einen Kommentar!