Analytics Conversion Erfahrungen | Analytics Conversion Test

NEU: Analytics Conversion Erfahrungen

analytics conversion erfahrungen, analytics conversion test, conversion analytics erfahrungen, conversion analytics test, conversion analytics tools, conversion analytics adwords, conversion analytics definition, analytics conversion tracking, analytics conversion rate, analytics conversion funnel, conversion analytics, google analytics conversion attribution, google analytics conversion analysis, google analytics conversion anlegen, analytics api conversion rate, analytics and conversion, analytics and conversion tracking, analytics conversion rate by page, google analytics, google analytics wordpress, google analytics anleitung, google analytics einbinden, google analytics einrichten, google analytics hilfe, google analytics kurs, conversion tracking, conversion tracking adwords, conversion tracking tool, conversion tracking einrichten, conversion tracking email, conversion tracking erklaerung, conversion tracking pixel erstellen, conversion tracking linkedin, conversion tracking link, sam haenni, pascal schildknecht, Analytics Conversion Review

31 Kundenbewertungen - Analytics Conversion Erfahrungen
  • Bewertung:
4.0

Vorteile | Analytics Conversion Testbericht | Nachteile

 

Analytics Conversion Review:

Das Google Analytics Training im Test – Erfahrungsbericht

In dem Online Training Analytics Conversion lernt man den professionellen Umgang mit Google Analytics und dem Conversion Tracking.

Mit diesem Wissen erkennt man welche Traffic Quellen und welche Werbemittel am besten funktionieren, also was am meisten zieht.

Es heißt hier: „Nur wenn Sie genau analysieren können, welche Werbestrategien die meisten Verkäufe generieren, können Sie ihr Werbebudget effektiv einsetzen.“

 

Von wem kommt der Analytics Conversion Kurs?

An dem Kurs haben Sam Hänni und Pascal Schildknecht zusammen gearbeitet.

Pascal Schildknecht ist vor allem in der Beratung von Unternehmen hinsichtlich Suchmaschinenoptimierung, Online Marketing und Social Media tätig.

Ansonsten ist er auch ab und an als Redner auf diversen Konferenzen und Vorträgen unterwegs und vertreibt über das Internet seine eigenen digitalen Produkte im Bereich Suchmaschinenoptimierung und Video Marketing (eines davon ist zum Beispiel Adtraffic 8.2).

Sam Hänni ist Gründer und CEO von der SwissMadeMarketing GmbH, eine Firma die unterschiedliche Internet Marketing Tools an Geschäftsführer weltweit bringt.

Das sind Tools, die sich zum einem mit dem Ranking auf Youtube beschäftigen oder auch Tools, die bei der Keyword Recherche behilflich sind.

SwissMadeMarketing ist Sam Hänni's Vollzeit Projekt und unter diesem Namen ist auch Conversion Analytics entstanden. Eben in Kooperation mit Pascal Schildknecht.

 

analytics conversion erfahrungen, analytics conversion test, conversion analytics erfahrungen, conversion analytics test, conversion analytics tools, conversion analytics adwords, conversion analytics definition, analytics conversion tracking, analytics conversion rate, analytics conversion funnel, conversion analytics, google analytics conversion attribution, google analytics conversion analysis, google analytics conversion anlegen, analytics api conversion rate, analytics and conversion, analytics and conversion tracking, analytics conversion rate by page, google analytics, google analytics wordpress, google analytics anleitung, google analytics einbinden, google analytics einrichten, google analytics hilfe, google analytics kurs, conversion tracking, conversion tracking adwords, conversion tracking tool, conversion tracking einrichten, conversion tracking email, conversion tracking erklaerung, conversion tracking pixel erstellen, conversion tracking linkedin, conversion tracking link, sam haenni, pascal schildknecht

Sam Hänni

 

analytics conversion erfahrungen, analytics conversion test, conversion analytics erfahrungen, conversion analytics test, conversion analytics tools, conversion analytics adwords, conversion analytics definition, analytics conversion tracking, analytics conversion rate, analytics conversion funnel, conversion analytics, google analytics conversion attribution, google analytics conversion analysis, google analytics conversion anlegen, analytics api conversion rate, analytics and conversion, analytics and conversion tracking, analytics conversion rate by page, google analytics, google analytics wordpress, google analytics anleitung, google analytics einbinden, google analytics einrichten, google analytics hilfe, google analytics kurs, conversion tracking, conversion tracking adwords, conversion tracking tool, conversion tracking einrichten, conversion tracking email, conversion tracking erklaerung, conversion tracking pixel erstellen, conversion tracking linkedin, conversion tracking link, sam haenni, pascal schildknecht

Pascal Schildknecht

 

Was sagt die Conversion Rate eigentlich aus?

Man kann noch so viel Traffic (Besucher) auf seiner Seite, Blog, Shop oder sonstigem haben, aber wenn diese sich nur die Seite anschauen und nichts hinterlassen, dann ist es für den Unternehmer beinahe wertlos. Als Shopbetreiber hofft man natürlich darauf, dass die Leute etwas kaufen, dass der Interessent also zum Kunden wird. Genau das beschreibt die Conversion Rate – die Änderung des Status von Interessenten zu Kunden.

 

 

Die Definition von Conversion hängt vom eigenen Ziel ab. Wenn man möchte, dass jemand etwas kauft, dann wäre das Beispiel was gebracht wurde, zutreffend.

Conversion kann aber auch bedeuten, dass jemand sich für den Newsletter eingeschrieben hat. Eine Conversion Rate ist also ein Indikator für die Effizienz einer Webseite, einem Online Shop, einem Blog, einer Werbekampagne oder beispielsweise von Werbebannern.

Eine Conversion Rate richtet sich nach dem Internetauftritt, das heißt, wie kommt die Homepage bei der Masse oder der Zielgruppe an? Sind die präsentierten Inhalte sinnvoll und haben sie Mehrwert? Ist der Aufenthalt benutzerfreundlich? Und so weiter…

 

Der Analytics Conversion Kurs

In diesem Online Kurs geht es eben genau darum zu lernen, wie man die Conversion ganz genau bestimmen kann.

Hier einmal im Detail was von Analytics Conversion abgedeckt wird:

Werbemittel-Tracking-URL

Hier geht es um einen kostenlosen URL-Generator mit welchem Tracking-URLs erstellt werden können. So kann man eben genau einsehen, über welches konkrete Werbemittel wie viele Besucher auf der Zielseite (Homepage, Blod, Shop und so weiter) gelandet sind. Solche Tracking-URLs kann man für Banner, Textanzeigen, Newsletter-Links, Website-Links oder Youtube-Videos erstellen.

Ziele erstellen

Man lernt hier fest definierte Ziele zu erstellen, die einem dabei helfen sollen, den Erfolg zu überprüfen und gegebenenfalls auch zu optimieren. Mit diesem Mittel lernt man herauszufinden über welches Werbemittel konkret Verkäufe erzielt wurden – was kommt beim Besucher am besten an? Im besonderen Fokus stehen hier Membership-Seiten, Online Shops, Landingpages und Affiliate-Seiten.

conversion Tracking

Mit dem Conversion Tracking kann man dann ein einfaches Ziel oder mehrere Ziele gleichzeitig analysieren. Bei einem einfachen Ziel erkennt man beispielsweise über welches Werbemittel jemand bei Ihnen etwas gekauft hat und auf der Dankesseite gelandet ist.

Bei zwei Zielen kann man sehen über welches Werbemittel jemand auf der Startseite und dann auf die Dankesseite gekommen ist. Und so geht es bis hoch zum Dreier-Tracking (Werbemittel → Startseite → Formulareintrag → Dankesseite) und Vierer-Tracking (Werbemittel → Startseite → Account → E-Mail → Produktkauf).

All das Wissen kann man so nutzen, dass die Seite perfekt auf die Zielgruppe ausrichtet. Dafür verzichtet man eventuell auf bestimmte Schritte oder fügt sie hinzu, abhängig davon was eben die stärksten Umsätze einfährt.

Conversion-Trichter oder -Funnel

Der Trichter dient als Visualisierung für den Prozess: Wie viele Besucher sind bei mir angekommen (wurden in den Trichter eingefüllt) und wie viele haben etwas gekauft oder sich in den Newsletter eingetragen (kommen unten aus dem Trichter wieder heraus)?

Nutzerfluss

Wie verhält sich ein Nutzer auf meiner Homepage? Aus welchem Land kommen die Besucher? Aus welcher Quelle stammen sie?

Im Nutzerfluss kann man seine Besucher nach verschiedenen Kategorien sortieren lassen, um sich eine bessere Übersicht zu verschaffen. Es dient als generelle Darstellung für das Nutzerverhalten und die Conversion aller Quellen und Werbemittel.

Analytics Conversion Test – Center

Im Conversion Test-Center werden jeden Monat neue Werbemöglichkeiten ausprobiert und anschließend vorgestellt.

Das heißt, in diesem Bereich findet man die Videos dazu, wo unter anderem die Werbung auch mit Google Analytics Conversion Tracking analysiert und kommentiert wird.

analytics conversion erfahrungen, analytics conversion test, conversion analytics erfahrungen, conversion analytics test, conversion analytics tools, conversion analytics adwords, conversion analytics definition, analytics conversion tracking, analytics conversion rate, analytics conversion funnel, conversion analytics, google analytics conversion attribution, google analytics conversion analysis, google analytics conversion anlegen, analytics api conversion rate, analytics and conversion, analytics and conversion tracking, analytics conversion rate by page, google analytics, google analytics wordpress, google analytics anleitung, google analytics einbinden, google analytics einrichten, google analytics hilfe, google analytics kurs, conversion tracking, conversion tracking adwords, conversion tracking tool, conversion tracking einrichten, conversion tracking email, conversion tracking erklaerung, conversion tracking pixel erstellen, conversion tracking linkedin, conversion tracking link, sam haenni, pascal schildknecht

Was kostet Analytics Conversion?

Den Zugriff auf all die Tools und die Anleitungen im Videoformat erhält man für 187€. Zur Zeit gibt es 20% Rabatt, so dass man auf 167€ kommen würde.

Vertrieben wird über Digistore24, wo man mit der klassischen Banküberweisung, Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Rechnung bezahlen kann.

 

 

Persönliche Analytics Conversion Erfahrungen

Was mir sehr gut an dem Kurs Analytics Conversion gefällt, ist die Nähe zwischen Lehre und Anwendung. Das heißt, die Tools werden vorgestellt und bereitgestellt und auch im Umgang erklärt. Man sieht dabei immer den Desktop des „Lehrers“, so dass man dies perfekt zu Hause am eigenen Rechner wiederholen kann. Es ist eine schöne Einleitung in die Welt der Google Analytics.

Egal ob Anfänger oder alter Hase – hier kann jeder lernen und neue Tools kennenlernen.

Den Preis finde ich übrigens absolut in Ordnung, wenn ich bedenke, was sonst so auf dem Markt ist, wo man für weniger Qualität schon das Doppelte zahlen muss.

 

Analytics Conversion Review

Wenn man das Wissen, welches man bekommt, auch wirklich in die Tat umsetzt, kann einen das extrem weiter bringen. Man weiß welche Kampagnen man wiederholt und welche man lieber völlig einstellen sollte. Man erkennt welche Werbemittel effizient sind und welche man lieber ausschalten sollte. Das heißt, man kann Geld sparen und es an richtiger Stelle stärker einsetzen für den größeren Effekt, der letztlich hoffentlich in mehr Umsatz resultiert.

Also Empfehlung für alle, die sich gerade an das Thema Google Analytics nähern und für die, die von sich glauben noch etwas Nachhilfe zu brauchen.

 

↓↓↓

Analytics Conversion Erfahrungen | Analytics Conversion Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Analytics Conversion Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Hinterlasse einen Kommentar!