Max Factor Masterpiece Erfahrungen | Mascara Test – Review! Beste Mascara?!

NEU: Mascara Erfahrungen

max factor masterpiece waterproof, max factor masterpiece erfahrungen, max factor masterpiece test, max factor masterpiece review, max factor masterpiece bewertung, max factor masterpiece mascara erfahrung, mascara test, mascara wasserfest, beste mascara, mascara empfehlung, mascara erfahrungen, mascara für kontaktlinsentraeger, mascara kaufen, mascara ohne klumpen, mascara ohne verschmieren, mascara volumen, wimperntusche test, wimperntusche wasserfest, wimperntusche die nicht klumpt, wimperntusche erfahrungen, wimperntusche kurze wimpern, wimperntusche ohne verschmieren, wimperntusche ohne verkleben, wasserfeste wimperntusche, wimperntusche volumen,

41 Kundenbewertungen - Max Factor Masterpiece Erfahrungen:
  • Bewertung:
4.4

Vorteile | Max Factor Masterpiece Testbericht | Nachteile

 

Mascara Review: Max Factor Masterpiece im Test – Erfahrungsbericht

Viele Frauen würden es bestätigen: die Mascara ist das Produkt, was in der Schminkroutine nicht fehlen darf. Getuschte Wimpern öffnen das Auge und lassen einen wach und munter aussehen. Doch allzu oft geht der Schwung, den man direkt nach dem Auftrag hat, im Laufe des Tages komplett verloren.

Andere Wimperntuschen halten vielleicht den Schwung, verklumpen die Wimpern aber oder der Effekt ist einfach nicht stark genug. Die beste Mascara muss also einiges mitbringen: Volumen, Länge, Haltbarkeit, Definition und vieles mehr.

Schon lange war ich selbst auf der Suche und ich denke für jetzt bin ich auf die für mich perfekte Wimperntusche gestoßen: die Max Factor Masterpiece.

 

max factor masterpiece waterproof, max factor masterpiece erfahrungen, max factor masterpiece test, max factor masterpiece review, max factor masterpiece bewertung, max factor masterpiece mascara erfahrung, mascara test, mascara wasserfest, beste mascara, mascara empfehlung, mascara erfahrungen, mascara für kontaktlinsentraeger, mascara kaufen, mascara ohne klumpen, mascara ohne verschmieren, mascara volumen, wimperntusche test, wimperntusche wasserfest, wimperntusche die nicht klumpt, wimperntusche erfahrungen, wimperntusche kurze wimpern, wimperntusche ohne verschmieren, wimperntusche ohne verkleben, wasserfeste wimperntusche, wimperntusche volumen,

 

Max Factor Masterpiece Max

Was eine Wimperntusche ist und was sie machen soll, wissen wir alle. Was verspricht denn diese Mascara? Und vor allem: kann das Produktversprechen eingehalten werden?

Diese Tusche preist vor allem Volumen an: bis zu 400% mehr Volumen sollen drin sein und das ohne, dass die einzelnen Wimpern verkleben. Die Bürste ist mit unterschiedlich langen Gummihärchen ausgestattet, die die Wimpern trennt und Volumen zaubert.

Selbstverständlich ist sie für Kontaktlinsen-Träger geeignet.

Wortwörtlich lautet das Werbesversprechen:

„Die Extravaganz aus Fülle, Dichte und Geschmeidigkeit. Die einzigartig angeordneten Borsten der Masterpiece Max Mascara erfassen jede einzelne noch so feine Wimper und umhüllen diese bis in die Spitzen. Unglaubliches Volumen und Definition in nur einem Produkt! Die Masterpiece Max Mascara ist zudem wisch- und berührungsfest – für einen perfekten Wimpern-Look.“

 

 

Max Factor Masterpiece Transform 

Aus der Masterpiece Serie gibt es noch diverse weitere Produkte. Die Max Factor Transform zum Beispiel hat eine kleinere Gummibürste, aber sorgt genauso für einen voluminösen Augenaufschlag. Das Geheimnis liegt in der kleinen Bürste, da man nah an den Wimpernkranz ansetzen kann und so vom Ansatz bis in die Spitze das Produkt gleichmäßig verteilt wird.

 

Max Factor Masterpiece Mascara waterproof 

Auch hier wurden Gummiborsten verwendet, um Volumen und Definition zu erzeugen.  Die Rezeptur hier hingegen ist wasserfest, so dass man beruhigt in ein Drama gehen kann oder in ein Schwimmbad.

Die meisten Wimperntuschen kommen in schwarz und in braun. Einige sind sogar noch in farbigen Varianten wie blau erhältlich.

 

max factor masterpiece waterproof, max factor masterpiece erfahrungen, max factor masterpiece test, max factor masterpiece review, max factor masterpiece bewertung, max factor masterpiece mascara erfahrung, mascara test, mascara wasserfest, beste mascara, mascara empfehlung, mascara erfahrungen, mascara für kontaktlinsentraeger, mascara kaufen, mascara ohne klumpen, mascara ohne verschmieren, mascara volumen, wimperntusche test, wimperntusche wasserfest, wimperntusche die nicht klumpt, wimperntusche erfahrungen, wimperntusche kurze wimpern, wimperntusche ohne verschmieren, wimperntusche ohne verkleben, wasserfeste wimperntusche, wimperntusche volumen,

 

Max Factor Unternehmensgeschichte 

Ich will euch nicht langweilen mit der Geschichte einer Kosmetikfirma, tatsächlich aber ist die von Max Factor ziemlich interessant und meiner Meinung nach auch wissenswert.

Der Gründer der Kosmetikfirma trug den Namen Max Factor und kam ursprünglich aus Russland. 1908 ließ er sich in Los Angeles nieder und machte sich einen Namen als „Make Up Artist“ (war zu dieser Zeit kein gängiger Begriff) bei Hollywoodstars.

Erst 1916 begann er Lidschatten und Augenbrauenstifte zu verkaufen, die bis dato nur für die Filmszene erhältlich waren. 1920 kam seine erste Kosmetiklinie auf den Markt, was er „Make Up“ nannte – der Begriff, den wir heute so selbstverständlich nutzen, wurde von ihm „erfunden“.

Seine Arbeiten in der Filmindustrie wurden sogar mit einem Oscar gekrönt.

Max Factor ist außerdem für das unverwechselbare Make-Up, der Ikone der 40er verantwortlich. Er transformierte Norma Jeane zu Marilyn Monroe!

Aber nicht nur das: die Arbeit von Max Factor brachte viele Weltneuheiten: Pan-Cake war die erste Foundation für den Handel, Erace der erste Concealer oder die Wand Mascara, die erste Wimperntusche wie man sie heute kennt (vorher kam sie aus dem Döschen).

 

 

Max Factor Masterpiece Review – Mascara Empfehlung

Ich bin jemand, der gerne Geld für Kosmetik ausgibt. Bei einigen Produkten darf es auch ruhig im hochpreisigem Segment liegen, da ich häufig damit bessere Erfahrungen gemacht habe. Bei Mascara allerdings habe ich es nie eingesehen so viel Geld auszugeben. Einfach, weil ich glaube, dass die Drogerie gute Produkte anbietet und weil man viel zu oft wechseln muss.

Ich habe viele Marken versucht und war nie so recht zufrieden. Natürlich gab es Verbesserungen von einer Tube zur anderen, aber nie „das Wahre“. Ich habe immer gedacht, dass es wohl an meinen Wimpern liegen muss. Selbst, wenn ich die Marke meiner Freundin probiert habe (wo es den ganzen Tag gut ausgesehen hat), hat es bei mir nicht so funktioniert.

Vor lauter Langeweile habe ich mich ins Internet begeben, wo die Max Factor Masterpiece Serie angepriesen wurde.

Preislich gesehen sind sie auf jeden Fall attraktiv!

Ich habe mir direkt die schwarze und die braune gekauft. Braun nehme ich immer im Alltag, wenn ich auf dem Augenlid einen hellen Look trage. Dazu finde ich tief schwarze Wimpern oft zu hart und die braune Mascara lässt es sanfter wirken. Zur schwarzen greife ich dann, wenn ich eh etwas dunkles trage.

Die Mascara von Max Factor ist unkompliziert im Auftrag, da die Bürste verglichen zu anderen recht klein ist. So greift man zum einen jede Wimper, auch die ganz innen und außen und zum anderen kleckert man nicht sein ganzes Lid voll.

 

Max Factor Masterpiece Erfahrungen – Beste Mascara in meinen Augen!

Bevor ich die Mascara auftrage, verwende ich immer eine Wimpernzange. Das macht den echten Unterschied bei mir und ich kann jeder Frau nur empfehlen es auch mal zu probieren. Auch wenn es am Anfang ungewohnt und gefährlich aussieht – es tut nicht weh und mit ein bisschen Übung ist es kein Problem.

Der Schwung, den ich durch die Zange erhalte, bleibt den ganzen Tag erhalten. Dazu gibt die Wimperntusche gefühlt noch etwas mehr Schwung dazu. Die Wimpern sind deutlich zu erkennen, aber es bleibt nicht übertrieben viel Produkt hängen, so dass sie verklumpen oder aussehen wie Fliegenbeine. Wenn man mehrere Schichten verwenden würde, könnte man sicherlich diesen Look erreichen.

Am meisten überrascht hat mich aber, dass die Wimpern abends noch so aussehen wie morgens!

Mein Hauptproblem ist eigentlich immer gewesen, dass die Wimpern über den Tag sich langsam wieder der Schwerkraft hingeben und nach unten zeigen.

Zudem kommt es mir vor, dass sie fast schon wasserfest ist. Na klar, hält sie keine Dusche aus oder dergleichen. Da meine Augen aber sehr oft leicht tränen (zum Beispiel bei viel Wind oder Unverträglichkeit), war ich umso mehr überrascht, dass nichts verschmiert.

Meiner Meinung nach ist das die beste Mascara, die ich bisher getestet habe. Das hält mich dennoch nicht davon ab noch weiter zu probieren und Ausschau zu halten.

↓↓↓

Max Factor Masterpiece Erfahrungen | Beste Mascara Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Max Factor Masterpiece Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Eine Antwort

  1. Multimedia 23. April 2018

Hinterlasse einen Kommentar!