Kytta Salbe Erfahrungen | Kytta Schmerzsalbe Test – REVIEW!

NEU: Kytta Schmerzsalbe Erfahrungen

JETZT zur Kytta Schmerzsalbe! (hier klicken)

41 Kundenbewertungen - Kytta Salbe Erfahrungen:
  • Bewertung:
4.1

Vorteile | Kytta Salbe Testbericht | Nachteile

 

Kytta Salbe Review: Die Kytta Schmerzsalbe im Test – Erfahrungsbericht 

Die Kytta Schmerzsalbe beinhaltet keine chemischen Wirkstoffe und erfreut sich daher großer Beliebtheit. Die Salbe auf pflanzlicher Basis ist zur äußerlichen Anwendung bei Muskelschmerzen, Schwellungen und anderen Schmerzen gedacht.

Ich kenne die Salbe bereits seit einigen Jahren und möchte euch heute einmal meine Kytta Erfahrungen darstellen, sowie alle wichtigen Informationen zur Salbe selbst. Pharmaindustrie Beschiss oder tatsächlich eine wohltuende Hilfe und eine Voltaren Alternative?

 

Kytta Salbe Erfahrungen, Kytta Schmerzsalbe Test, kytta anwendung, kytta balsam kaufen, kytta beinwell, kytta beinwellsalbe kaufen, kytta bewertung, kytta creme anwendung, kytta erfahrung, kytta gel anwendung, kytta kaufen, kytta knieschmerzen, kytta nackenschmerzen, kytta oder voltaren, kytta rote haut, kytta rueckenschmerzen, kytta salbe kaufen, kytta schmerzsalbe, kytta test, kytta verspannungen, kytta voltaren, kytta vs finalgon, kytta wirkstoff, kytta wirkung, kytta waermebalsam erfahrungen, kytta waermesalbe, kytta salbe erfahrungsbericht, kytta salbe waermend

 

Über die Marke Kytta 

Kytta ist ein Produkt der Merck Selbstmedikation GmbH. Ihr Ziel ist es „mit innovativen, rezeptfreien Produkten zur Verbesserung der Lebensqualität“ beizutragen. Die Geschichte des Unternehmens geht über 350 Jahre zurück und mehr als 38.000 Mitarbeiter arbeiten heutzutage für sie in 66 Ländern.

Zu ihrem Portfolio gehören neben Kytta noch Nasivin, Cebion, femibion, BION 3 und weitere.

Das Sortiment von Kytta umfasst drei Salben: die klassische Schmerzsalbe, eine geruchsneutrale Salbe („Kytta Geruchsneutral“) und die Kytta Wärmebalsam.Kytta Salbe Erfahrungen, Kytta Schmerzsalbe Test, kytta anwendung, kytta balsam kaufen, kytta beinwell, kytta beinwellsalbe kaufen, kytta bewertung, kytta creme anwendung, kytta erfahrung, kytta gel anwendung, kytta kaufen, kytta knieschmerzen, kytta nackenschmerzen, kytta oder voltaren, kytta rote haut, kytta rueckenschmerzen, kytta salbe kaufen, kytta schmerzsalbe, kytta test, kytta verspannungen, kytta voltaren, kytta vs finalgon, kytta wirkstoff, kytta wirkung, kytta waermebalsam erfahrungen, kytta waermesalbe, kytta salbe erfahrungsbericht, kytta salbe waermend

Kytta bei Gelenkschmerzen

Schmerzen in den Gelenken sind üblich für die Knie und die Hüfte, können aber auch in der Schulter, den Ellbogen, Zehen- oder Fingergelenken auftauchen. Die Ursachen sind meistens eine Entzündung im Knorpel durch übermäßige oder falsche Belastung. Bei chronischen und sehr starken Schmerzen wird empfohlen einen Arzt aufzusuchen.

Bei akuten Schmerzen ist eine Schmerzsalbe wie Kytta optimal, um eine sofortige Linderung herbeizuführen!

 

Schulter- und Nackenschmerzen

Diese Art von Schmerz entsteht vor allem durch Versteifungen und Verspannungen. Für Schulterschmerzen kann häufig auch noch das Schultergelenk ursächlich sein. Zudem wird die Anfälligkeit mit dem Alter immer höher, da sich die Bewegungsapparate abnutzen.

Eine schmerzlindernde Salbe ist hier ideal, denn so kann man nach der Behandlung die Muskeln auflockern, die sich sonst nur vor Schmerz noch weiter verkrampfen würden.

 

 

Kytta Salbe Review – Hilfreich gegen Rückenschmerzen?

Jeder litt schon einmal an Rückenschmerzen. Da wird hauptsächlich zwischen spezifischen Schmerzen, die von einem bestimmten Krankheitsbild ausgehen und unspezifischen Schmerzen, die zum Beispiel durch Verspannungen ausgelöst werden können, unterschieden.

Häufige Ursachen sind hier Bewegungsmangel, einseitige Belastung, abgenutzte Wirbelsäure oder aber auch andere weitaus ernstere Krankheitsbilder, wie ein Bandscheibenvorfall.

Prinzipiell sagt man, dass bei Rückenschmerzen Bewegung die Heilung fördert. Durch die großen Schmerzen bleibt man dann aber meistens doch in einer Schonhaltung, die dem Körper eher noch schadet.

Zur Linderung wird daher auch hier die Schmerzsalbe empfohlen, so dass man sich beim Gehen wieder wohl fühlt und sich die Verspannung besser löst!

Auch hier gilt: wenn die Schmerzen über einen langen Zeitraum anhalten und gar chronisch werden, so sollte man stets den Rat eines Arztes einholen.

 

Kniegelenksarthrose

Wenn über die Jahre der Knorpel und das Kniegelenk belastet wurden, so leiden sie darunter und tragen Schäden davon, wie Risse und Spalte. Diese führen zu einem stechenden Schmerz im Kniegelenk. Auch hier wird empfohlen sich regelmäßig zu bewegen, was unter den Schmerzen schwer fällt. Kytta kann dort vorübergehend Abhilfe schaffen, damit man wieder in Bewegung kommt.

 

Der Kytta Wirkstoff 

Der Hauptwirkstoff der Kytta Salben ist die Beinwellwurzel, eine hochwirksame und eine über Jahrhunderte bekannte Heilpflanze gegen Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen.

Der wissenschaftliche Name „Symphytum officinale L“ bedeutet so viel wie „zusammenwachsen“ und gibt einen wunderschönen Einblick darauf, was die Pflanze bewirken kann.

Schon vor hunderten Jahren wurden aus der Beinwellwurzel ganze Pasten und Salben gefertigt, die dann äußerlich aufgetragen zur Schmerzlinderung dienten.

 

 

Hier ein Auszug aus der Homepage von Kytta:

„Eine wissenschaftliche Studie konnte nachweisen, dass der Beinwellwurzel-Extrakt vergleichbar wirksam bei Verstauchungen des Fußknöchels ist, wie chemische Alternativen. Die starke und schnelle Wirksamkeit konnte für Kytta Schmerzsalbe medizinisch bestätigt werden.“

Kytta Salbe Erfahrungen, Kytta Schmerzsalbe Test, kytta anwendung, kytta balsam kaufen, kytta beinwell, kytta beinwellsalbe kaufen, kytta bewertung, kytta creme anwendung, kytta erfahrung, kytta gel anwendung, kytta kaufen, kytta knieschmerzen, kytta nackenschmerzen, kytta oder voltaren, kytta rote haut, kytta rueckenschmerzen, kytta salbe kaufen, kytta schmerzsalbe, kytta test, kytta verspannungen, kytta voltaren, kytta vs finalgon, kytta wirkstoff, kytta wirkung, kytta waermebalsam erfahrungen, kytta waermesalbe, kytta salbe erfahrungsbericht, kytta salbe waermend

Kytta Schmerzsalbe – Kytta Anwendung

Die Kytta Schmerzsalbe ist die klassische Salbe, die angewendet wird bei:

  • Akuten Muskelschmerzen im Rückenbereich
  • Schmerzen bei Kniegelenksarthrose
  • Zerrungen nach Sportverletzungen
  • Prellungen nach Unfallverletzungen
  • Verstauchungen nach Sport- und Unfallverletzungen
  • Schwellungen bei Kniegelenksarthrose

Auf chemische Wirkstoffe wurde verzichtet!

Im Gegensatz zu vielen anderen Schmerzsalben ist hier kein Diclofenac enthalten.

Die Salbe riecht leicht nach Rosmarin. Sie wird einfach, präzise auf die Schmerzstelle aufgetragen. Es zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein sanftes, gepflegtes Gefühl auf der Haut.

Wer den Rosmarin Geruch als störend oder unangenehm empfindet, der greift zu Kytta geruchsneutral.

 

Kytta Wärmebalsam – Kytta Salbe wärmend

Das Wärme Balsam wird angewendet, wenn man Verspannungen im Rücken-, Nacken- oder Schulterbereich verspürt. Auch hier wird die Salbe einfach auf die Haut aufgetragen und eingerieben. Sehr schnell entsteht eine leichte Wärme durch Methylnikotinat.

Es kann eine leichte Rötung bei der betroffenen Hautpartie entstehen, was ein Zeichen, der gleichzeitig durchblutungsfördernden Wirkung ist.

 

Meine persönlichen Kytta Salbe Erfahrungen –
Mein Kytta Schmerzsalbe Test 

Kytta kenne ich bereits von meiner Oma, die es bis heute immer neben ihrem Bett in ihrer Kommode aufbewahrt. Das hat meine Mutter so von ihr übernommen und so hatten auch wir immer eine Tube Kytta im Badezimmer.

So langsam komme ich in das Alter, wo ich die Salbe auch öfter mal gut gebrauchen kann. Ich habe einen typischen Bürojob und versuche die mangelnde Bewegung durch einen aktiven Lebensstil und Sport auszugleichen. Dennoch habe ich immer wieder mit akuten Nacken- und Schulterschmerzen zu kämpfen. Wenn es zu stark wird und ich mich in meiner Bewegung eingeschränkt fühle, dann greife ich gerne zu der Schmerzsalbe.

Ich habe die klassische Version und finde den Rosmarin Duft sehr angenehm. Es zieht tatsächlich sehr schnell ein, so dass man es nach circa 5 Minuten eigentlich nicht mehr merkt. Die Wirkung setzt ungefähr auch dann ein, wenn man sie auf der Haut nicht mehr spürt.

Gerade bei Verspannungen finde ich die Linderung extrem gut. Man kann sich wieder freier bewegen und somit lösen sich auch die Verspannungen besser im Laufe der nächsten Tage.

Das Wärme Balsam habe ich mir vor kurzem auch zugelegt, weil ich über ein paar Tage Rückenschmerzen hatte. Die Wärme hält über circa eine Stunde und bei Bedarf schmiere ich einfach etwas nach. Es hat mich sehr gut über die Zeit begleitet und mir schnell aus der Phase herausgeholfen.

Seither mach ich es so, dass ich die Schmerzsalbe bei akuten, stärkeren Schmerzen nehme und das Wärmebalsam schon bei leichten Verspannungen, nach oder sogar während der Arbeit, um vielleicht weiteren Verkrampfungen entgegenzuwirken.

Beides hilft und hält was es verspricht. Ich werde auf jeden Fall dabei bleiben und es ist ein Must-Have für mich!

↓↓↓

Kytta Salbe Erfahrungen | Kytta Schmerzsalbe Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Kytta Schmerzsalbe Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Eine Antwort

  1. MariaM. 27. August 2017

Hinterlasse einen Kommentar!