Easybreath Schnorchelmaske Erfahrungen | Easybreath Schnorchelmaske Test

NEU: Easybreath Schnorchelmaske Erfahrungen

easybreath schnorchelmaske, easybreath test, easybreath amazon, easybreath schnorchel, easybreath tauchen, easybreath maske, easy breath anwendung

85 Kundenbewertungen - Schnorchelmaske Easybreath Erfahrungen:
  • Bewertung:
4.7

Vorteile | Easybreath Schnorchelmaske Testbericht | Nachteile

 

Easybreath Review: 

Die Schnorchelmaske von Decathlon im Test – Erfahrungsbericht

Bei der Schnorchelmaske handelt es sich um ein innovatives Design bei dem der Schnorchel und die Taucherbrille zusammengeführt wurden, um das Atmen unter Wasser zu erleichtern.
Die Schnorchelmaske wird ausschließlich von Decathlon vertrieben, da es sich um deren Eigenmarke Tribord handelt.

 

Zu Tribord

Tribord, die Decathlon Eigenmarke, stellt Produkte für den Wassersport her. Es steht eine breite Produktpalette zur Verfügung in den Bereichen Segeln, Tauchen, Kajakfahren, Surfen und Schnorcheln. Der Hauptsitz liegt im süd-französischen Hendaye, wo die Produkte entwickelt und im Atlantik auch direkt getestet werden.

 

Decathlon Schnorchelmaske, easybreath bewertung, easybreath bestellen, easybreath brillentraeger, easybreath decathlon, easybreath deutschland, easybreath deutsch

 

Die Funktionen der Schnorchelmaske

Konzipiert wurde die Schnorchelmaske so, dass das Taucherlebnis von der Atmung her so natürlich sein soll wie wenn man an Land atmet. Die Maske umfasst das ganze Gesicht, während das Sichtfeld von dem Nasen- und Mundbereich noch extra unterteilt ist. Dieses Design ermöglicht dem Träger der Maske zu jeder Zeit entweder durch die Nase oder den Mund zu atmen. Entgegen dem klassischen Schnorchel, den man stets fest mit dem Mund umschließen musste, ist dies hier nicht nötig. Der untere Bereich des Gesichts ist also mehr oder weniger frei.

Die Schnorchelmaske bietet mit 180° ein wesentlich größeres Sichtfeld als eine normale Taucherbrille. Damit kann man die Unterwasserwelt ohne Einschränkungen erkunden und wahrnehmen!

Die Scheibe wurde aus einem bruchfesten Polycarbonat hergestellt, so das Steinschläge oder Ähnliches kein Problem für das Material darstellen.

Ein spezielles Belüftungskonzept der Maske mit dem doppelten Luftstrom sorgt dafür, dass die Scheibe nicht beschlägt, ab einer Wassertemperatur von mindestens 18°C. Damit kommt man nicht nur in den Genuss von stets klarer und freier Sicht, sondern auch von ständig erneuerter und frischer Luftzirkulation.

Der Schnorchel wirkt auf den ersten Blick kürzer als ein gewöhnlicher Schnorchel. Dabei muss man jedoch bedenken, dass der Schnorchel nicht wie sonst beim Mund anfängt, sondern erst am oberen Teil des Kopfes. Die Schnorchellänge wurde bewusst so kurz gewählt, da die Atmung damit wesentlich leichter fällt und natürlicher ist, da der Sauerstoff über den kürzesten möglichen Weg zur Person gelangt.

Das Dry-Top-System des Schnorchels verhindert ein Eindringen von Wasser. Das heißt auch wenn man den Kopf zu sehr zum Wasser neigt oder mäßiger Wellengang auftritt, so bleibt der Schnorchel trocken. Dafür zuständig ist ein kleiner eingebauter Schwimmer, der bei Wasserandrang den oberen Teil des Schnorchels verschließt.

 

 

easybreath erfahrungen, easybreath groeßen, easybreath maske test, easybreath mit brille, easybreath maske kaufen

 

Passform der Easybreath Schnorchelmaske

Für den Komfort und eine anschmiegende Passform sorgt der Dichtrand aus Silikon.

Die Maske ist in vier verschiedenen Größen erhältlich und man sollte sich vor dem Kauf auf der Webseite von Decathlon die Größen anschauen und sich selbst abmessen.
Mit den Formen werden circa 90% der unterschiedlichen Gesichtsformen abgedeckt. Die kleinse Größe XS ist für Kinder zwischen 10-12 Jahren gedacht, S/M für Jugendliche und Frauen und M/L sowie L/XL für die Männer.

An der Tauchmaske sind Kopfbänder aus Textil angebracht, die nicht nur komfortabel sind, da sie nicht am Kopf drücken oder an den Haaren reißen, sondern auch ein schnelles An- und Ausziehen gewährleisten.

Beim Anlegen der Maske sollte man stets darauf achten, dass lange Haare nach hinten gesteckt werden, damit diese nicht in die Maske gelangen und eventuell einen Wassereinfluss begünstigen.

Decathlon weist auch darauf hin, dass Männer mit einem üppigen Bart eventuell Probleme mit der Maske haben könnten. Das Funktionsprinzip der Maske beruht darauf, dass der Silikonrand direkt mit der Haut am Kopf abschließt, welches von längeren Barthaaren unterbrochen werden könnte. Das würde zu einer mangelnden Dichtigkeit führen, so dass Wasser in die Maske eindringen kann.

Bei kleineren Mengen kann das das Entlüftungsventil am unteren Rand das Wasser abfließen lassen, aber es wird empfohlen darauf zu achten, dass die Maske optimal am Kopf sitzt.

 

 

Weitere Besonderheiten

Unter der Maske können Kontaktlinsen getragen werden, jedoch keine Brille.
Das Ende des Schnorchels ist farbig markiert, um auch aus Entfernung für andere Taucher oder Badegäste sichtbar zu sein.

Beim Tauchen sollte man darauf achten nicht tiefer als einen Meter vorzudringen, da sich mehr Luft in der Maske als bei herkömmlichen Schnorchelsets befindet und somit ein unangenehmer Druck entstehen kann. Zum Druckausgleich sollte man sich ab und zu die Nase zuhalten und so tun als wolle man sich die Nase putzen.

Zur Reinigung sollte man den Easybreath nach jedem Gebrauch mit Spülmittel und Wasser abwaschen. Man sollte die Tauchmaske nicht in Sand lagern, da der Sand sonst den Schwimmer im Schnorchel blockieren könnte oder die Scheibe zerkratzt.

Der Schnorchel lässt sich von der Maske mit einem Klick-Mechanismus abnehmen. Auf der Decathlon Webseite kann man sich zum Beispiel einen neuen Schnorchel als Ersatzteil bestellen.

 

easybreath online kaufen, easybreath preis, easybreath review, easybreath schnorchelmaske test, easybreath schnorchelmaske Erfahrungen, Easybreath Schnorchelmaske kaufen

 

Easybreath Review – Easybreath Schnorchelmaske kaufen?

Wie das so ist, habe ich vor dem Urlaub noch ein wenig im Internet herumgestöbert, um zu schauen ob man nicht noch etwas „braucht“.

Bei Decathlon bin ich dann eine ganze Weile hängen geblieben und schaute nach Schnorchel Equipment. Dabei wurde die Schnorchelmaske groß beworben und als innovativ vorgestellt. Sogar in der Fernsehwerbung!
Das Konzept hat mich angesprochen und der Preis war schließlich ausschlaggebend.

Die Lieferung war gewohnt pünktlich, so dass ich die Maske vorab zu Hause auspacken und in Ruhe betrachten konnte.

Angekommen ist sie in einer Netztasche und die Maske war von dem Schnorchel getrennt. Das Zusammenfügen ist sehr einfach und auch extrem schnell erledigt.

Also ein erster Test mit der Passform: Man zieht sich die Maske einfach über, richtet die Bänder und achtet darauf, dass die Maske an der richtigen Stelle sitzt, was sich leicht erfühlen lässt.
Sie sitzt fest am Kopf, aber nicht unangenehm fest. Das Teil welches über der Nase verläuft sitzt ebenfalls eng.

Ich hatte scheinbar die richtige Größe ausgewählt und der weitere Test erfolgte im Urlaub.
Der Sommer Spaniens, Wassertemperaturen von schönen 23° – hier sollte die Maske sich beweisen, die Umgebungsanforderungen sind ideal.

 

Die erste Erkundungstour mit der Maske…

… war zunächst gewöhnungsbedürftig, da man darauf achten muss wie man seinen Kopf zum Wasser hält. Die Atmung ist entspannter als bei jedem anderen Schnorchelset, da man sich nicht zwischen Mund- oder Nasenatmung entscheiden muss. Damit bekommt man tatsächlich ein Gefühl der Natürlichkeit.

Das extra große Sichtfeld macht das Ganze noch zu einem Erlebnis. Man hat quasi Rundumsicht und verpasst so keine schönen Momente.
Der Antibeschlagschutz hat bei mir soweit funktioniert und ich bin meistens auch ohne Wasser in der Maske geblieben. Falls doch einmal Wasser eingedrungen ist, so habe ich meistens die Position meines Kopfes verändern müssen.

Um diese kleinen Wassermengen wieder loszuwerden reicht einmal den Kopf anzuheben, so dass das Ventil das Wasser ablassen kann.

Fazit: Für unter 50 Euro bekommt man ein qualitativ sehr hochwertiges und innovatives Set zum Schnorcheln. Das Tauchen macht mehr Spaß und wird zu einem natürlichen Erlebnis, welches ich so bisher von keinem anderen Schnorchelequipment bekommen habe.

↓↓↓

Easybreath Schnorchelmaske Erfahrungen | Easybreath Schnorchelmaske Test

 

Was hast DU für Schnorchelmaske Easybreath Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe Ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung. Besuche den ➠ YouTube Channel um ständig auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

2 Kommentare

  1. Michaela Cassitty 12. Februar 2018
  2. Captain Morgan 25. Juni 2017

Hinterlasse einen Kommentar!