Bester BenQ Beamer Erfahrungen | Bester BenQ TW529 DLP-Projektor Test

NEU: Bester BenQ Beamer Erfahrungen

benq beamer test, benq beamer full hd, benq beamer heimkino, benq beamer im test, benq beamer kaufen

49 Kundenbewertungen - BenQ Beamer Erfahrungen:
  • Bewertung:
4.3

Vorteile | BenQ TW529 DLP-Projektor Test | Nachteile

 

Bester BenQ Beamer Review:

Der Full HD Beamer im Test – Erfahrungsbericht

Auf der Suche nach einem guten Beamer? Dann ist der BenQ TW529 DLP-Projektor genau der Richtige! Warum? Ich möchte diesen heute genauer vorstellen, mit allen technischen Details und natürlich wie er sich im alltäglichen Gebrauch so macht.

 

Ein paar Worte zu BenQ

Wie es hier nun Gang und Gebe ist, gibt es noch ein paar Informationen zum Unternehmen selbst. Das Unternehmen gibt es seit 1984, damals noch unter dem Namen Acer Peripherals. Zu BenQ wurde es erst in 2001 umbenannt. Dabei handelt es sich nicht einfach um einen Markennamen sondern um eine Abkürzung, die das Unternehmensmotto darstellen soll: Bring Enjoyment and Quality to Life. Es werden insgesamt 2.300 Mitarbeiter beschäftigt.

2005 machte das Unternehmen Schlagzeilen als es die Siemens AG übernommen hat und Teil der BenQ Mobile wurde. Im Sortiment haben sie: LCD-Fernseher, Bildschirme, Projektoren, Scanner, Notebooks, Zubehör für Computer wie Maus und Tastaur, Speichermedien, Kameras und durch die Siemens AG auch Mobiltelefone.

 

benq beamer qualitaet, benq beamer Erfahrungen, benq beamer Erfahrungsbericht, benq beamer Kritik
Der BenQ TW529 DLP-Projektor

Beworben wird dieser Beamer als „effizienter und umweltfreundlicher Video-Projektor“. So nennen sie ihn vor allem wegen seiner SmartEco Technologie und LampSave Modus. Erstere sorgt dafür, dass bis zu 70% weniger Energie verbraucht wird und die Lebensdauer der Lampen um 80% verlängert wird. Bis zu 10.000 Stunden Lampenlebensdauer. Der LampSave Modus ist ebenfalls dafür da, dass die Lampe länger durchhält und man sie nicht so schnell ersetzen muss. Das wird unter anderem dadurch erreicht, dass sich die Lampenleistung dem anpasst, was gerade abgespielt wird.

 

Quellenerkennung

Die automatische Quellenerkennung ist auch ein großer Faktor bei Lebensdauer und Effizienz. Der BenQ Beamer erkennt sofort die Bild-Quelle (z.B. PC oder Konsole), was dazu führt, dass weniger Strom verbraucht wird. Sobald die Quelle selbst mehr als drei Minuten inaktiv ist, fährt der Beamer in den EcoBlank Modus und der Energiebedarf wird 39% heruntergefahren.

Der BenQ Projektor wird über einen HDMI Anschluss mit der Quelle verbunden.

 

BenQ Beamer Full HD

Das TW529 Modell erreicht eine Bildqualität von 1280 x 800 Pixel.
Auch 3D Video-Signale werden von diesem Beamer unterstützt. Die DLP Technologie wird so beschrieben: „Bei der DLP-Technologie reflektieren Millionen von Mikro-Spiegeln auf einem DMD-Chip das Licht durch die verbesserten Farbräder. Da die Spiegel farblos und in einem geschlossenen System geschützt sind, haben BenQ DLP Projektoren keine altersbedingten Nutzungserscheinungen und sind nahezu immun gegen Bildverfall, weshalb sie dauerhafte Bild-Brillanz bieten.“

Das bedeutet auch, dass keine dunklen Ränder um Bildpixel herum entstehen, was im Endresultat zu satten Farben und einer reinen Bildqualität führt. Wer Projektoren hauptsächlich für Präsentationen nutzt, kann sich auf klare Texte einstellen, selbst wenn es nur kleine Texte mit noch so feinen Details sind. Diese Bildqualität kann man selbst bei Tageslicht noch erwarten.

 

benq projector quality, benq tw529 dlp-projektor test, benq tw529 dlp-projektor Erfahrungen, benq tw529 dlp-projektor Bewertungen

 

Technische Daten zum TW529 BenQ Projektor

Kommen wir zu einigen technischen Daten. Beim Projektionssystem handelt es sich um ein DLP mit der WXGA Auflösung. Es wird eine Helligkeit erreicht von 3.300 ANSI Lumens bei einem Kontrastverhältnis von 13.000:1 und bei 1,07 Milliarden Bildschirmfarben.

Man kann 5 Seitenverhältnisse auswählen. Es können Bildgrößen erreicht werden von 60“ bis ungefähr 300“. Die Lampe hat 190 Watt mit einer maximalen Lebensdauer von 10.000 Stunden. Das Gerät an sich hat Abmessungen von 283mm x 95mm x 222mm (Breite x Höhe x Tiefe) bei einem Gewicht von circa 1,9kg.

 

Lieferumfang, Preis und zusätzliche Accessoires

Im Lieferumfang bekommt man den Projektor in weiß, ein Handbuch auf CD, einen Quick Start Guide, eine Fernbedienung, Netzkabel und VGA-Kabel.

Zu diesem Projektor kann man zusätzlich eine Deckenhalterung erwerben, 3D Brillen von BenQ, ein Set an Ersatzlampen und eine Tragetasche.

 

 

BenQ Beamer / Projektor TW529 Erfahrungen

Der BenQ Beamer ist der erste seiner Art in meinem Haus. Ich habe zuvor schon oft einen Projektor selbst genutzt oder bei Freunden gesehen. Wie ich letztlich auf den Gedanken gekommen bin mir einen davon anzulegen, weiß ich auch nicht mehr. Ich habe es eben öfter mal gesehen, oder der Gedanke, dass damit die halbe Wand zum „Fernseher“ wird, hat mich scheinbar genug überzeugt.

Die Inbetriebnahme in den Standardeinstellungen ist sehr einfach und dürfte kein Problem darstellen. Ein Blick in die Anleitung lohnt sich für viele dann, wenn es um die weiteren Einstellungen geht bezüglich der Bildqualität.

Wer gerne die 3D Qualität nutzen möchte, der muss sich auf jeden Fall noch ein HDMI Kabel anschaffen, da es sonst nicht möglich ist.

 

benq tw529 dlp-projektor Testbericht, benq tw529 dlp-projektor Kritik, benq tw529 dlp-projektor Qualitaet

 

Mein BenQ TW529 DLP-Projektor Beamer Test – Scharfes Filmerlebnis?

Da ich einige andere Beamer vergleichend bewerten kann, kann ich sagen, wie dieser Beamer auf mich wirkt. Der Beamer steht bei mir einige Meter entfernt und strahlt auf eine weiße Wand – ich habe also keine extra Leinwand, überlege aber mir eine anzuschaffen, aus dem Grund, dass Unebenheiten und Makel in der Wand leicht stören.

Ansonsten ist es ein scharfes, klares und farbechtes Bild. Für das Auge ist es sehr angenehm. Benq Beamer Full HD macht Filme schauen zum Erlebnis. 3D habe ich so noch nicht testen können, da ich keine 3D Brille habe.

Am besten sieht es natürlich aus, wenn man eine Blu-Ray einlegt und diese über den BenQ Beamer schaut. Ich kann nur empfehlen sich so mal die Dokumentation Planet Erde anzusehen! Wenn es dann an die Unterwasser-Aufnahmen geht kommt man gar nicht mehr aus dem Staunen heraus.

Die Bedienung des Gerätes insgesamt ist sehr einleuchtend und bedarf keiner weiteren Erklärung. Wie man mit einer Fernbedienung umgeht dürften die meisten schließlich wissen.

Aus „Laiensicht“ kann ich einfach sagen, dass der Preis einen Beamer liefert, wie man ihn sich vorstellt. Die Qualität ist auf jeden Fall zufriedenstelllend und man bekommt ein gewisses Kinofeeling. Ich denke besonders bemerkbar machen wird sich die Qualität erst über einige Jahre Nutzung, dann erst kann man beurteilen wie sich die Lampenlebensdauer zum Beispiel macht.

↓↓↓

BenQ Beamer  Erfahrungen | BenQ TW529 DLP-Projektor Test

 

Was hast DU für BenQ Beamer Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe Ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung. Besuche den ➠ YouTube Channel um ständig auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Hinterlasse einen Kommentar!