Appinio Erfahrungen | Appinio Test – Mit Umfragen Geld verdienen? – REVIEW!

NEU: Appinio Erfahrungen

JETZT Appinio kostenfrei testen! (hier klicken)
 

19 Kundenbewertungen - Appinio Erfahrungen:
  • Bewertung:
4.6

Vorteile | Appinio Testbericht | Nachteile

 

Appinio Review:

Die Plattform für Marktforschung im Test – Erfahrungsbericht

Du hast dein eigenes Business, eine geniale Geschäftsidee oder brauchst einfach mal die Meinung von Anderen, aus einer spezifischen Zielgruppe? Dann ist Appinio vielleicht genau das Richtige für dich. Solltest du hier sein um dich zu informieren, ob Appinio sich für dich lohnt oder seriös ist, wirst du hier definitiv schnell und einfach fündig! 

Mit Appinio ist Marktforschung so einfach wie noch nie. Für jeden Entrepreneur und Geschäftsführer ist das, was die Kunden denken, am allerwichtigsten, denn von ihnen kommt das Geld. Aber das herauszufinden ist oft sehr zeitintensiv, aufwendig und kostenintensiv. Appinio bietet einen besseren Weg, womit jeder Interessent Geld verdienen kann.

 

appinio bewertung, appinio fragen, appinio app, appinio amazon gutschein, appinio app erfahrungen, appinio auszahlung, appinio erfahrungen, appinio umfrage erstellen, appinio geld verdienen, appinio kosten, appinio marktforschung, appinio meinung, marktforschungsinstitut appinio, appinio neue umfragen, appinio preise, appinio serioes, lohnt sich appinio, appinio test, appinio umfragen, appinio verdienst, appinio Review, appinio Kritik

 

Was genau ist Appinio? Marktforschung – Appinio Umfragen

Appinio ist eine online Plattform auf der man diverse Umfragen und Forschungen durchführen lassen kann. Das Ziel des Deutschen Unternehmen ist es, Marktforschung einfach, schnell, genau und günstig zu machen.

Appinio hat seinen Sitz in Hamburg und ist auf Deutsch, aber auch auf Englisch verfügbar. Die Geschäftsführer sind die jungen Entwickler Jonathan Kurfess, Kai Granaß und Max Honig. Man kann ihren Erfolg klar sehen, denn inzwischen haben sich auch schon große Unternehmen wie Jägermeister, Edeka, VW, OTTO, 20th Century Fox und Lieferheld ihres Umfragewerkzeugs bedient.

Marc Kerger von Jägermeister schreibt: “Endlich ein Tool, das direktes und valides Feedback unserer relevanten Zielgruppe liefern kann – zu einer bisher unerreichten Geschwindigkeit.”

 

Wie funktioniert Appinio?

Meldet man sich als Unternehmer auf Appinio an, gibt es viele Kriterien, mit denen man die Eigenschaften der befragten Gruppe festlegen kann, also wirklich eine direkte Zielgruppe anspricht. Je nach Spezifizierung variiert auch der Preis. Dann stellt man seine Fragen auf.

Appinio betreibt professionelle Marktforschung innerhalb weniger Minuten!

Es gibt verschiedene Arten von Umfragen. Dabei lassen sich natürlich auch Bild, Video und Audio Dateien verwenden. Beispiel: “Welches Rasierer Design gefällt Ihnen besser?”. Sobald der Fragebogen erstellt ist, gehen die Fragebögen raus, an alle Nutzer der ausgewählten Klassifizierung. Diese beantworten die Fragen meist innerhalb weniger Minuten, im Gegenzug dafür gibt es Geld. Darauf basierend stellt Appinio Diagramme zur Auswertung her. Diese können dann in verschiedenen Arten gespeichert und weiterverwendet werden.

 

 

Was hat man für Personalisierungsmöglichkeiten?

Um wirklich genau den Nagel auf den Kopf zu treffen, bietet Appinio einige Verfeinerungen bei der Suche an. Zuerst einmal legt man einen Titel und die gewünschte Anzahl der Fragebögen fest. Also wieviele Leute insgesamt befragt werden soll. Dann ist es möglich eine Altersgruppe festzulegen. Das Mindestalter ist dabei 14 und geht bis hin zu 55+. Danach kann man zwischen nur männlich, nur weiblich oder beiden Geschlechtern wählen. Für die Länder gibt es Deutschland, Österreich, die Schweiz und die USA. Davon kann man sich zwischen beliebig vielen entscheiden.

Bereits seit Oktober 2016 ist Appinio in den USA vertreten und erfreut sich am schnellen Wachstum. Es gibt noch viele weitere Merkmale, zwischen denen man sich entscheiden kann. Zum Beispiel Beziehungsstatus, Nutzer einer gewissen App (zum Beispiel Netflix), Schulabschluss, Hobbys, Ernährung, Social Media Nutzung und vieles weitere.

Sollte man trotz der großen Auswahl immer noch nicht die richtige Zielgruppe einkreisen können, steht einem auch der Live Chat zur Verfügung. In diesem teilt man Appinio seine Vorzüge mit und darauf erstellt Appinio das gewünschte Profil. Ohne Zweifel bietet das Unternehmen die idealen Bedingungen für eine präzise und genaue Umfrage.

 

appinio bewertung, appinio fragen, appinio app, appinio amazon gutschein, appinio app erfahrungen, appinio auszahlung, appinio erfahrungen, appinio umfrage erstellen, appinio geld verdienen, appinio kosten, appinio marktforschung, appinio meinung, marktforschungsinstitut appinio, appinio neue umfragen, appinio preise, appinio serioes, lohnt sich appinio, appinio test, appinio umfragen, appinio verdienst, appinio Review, appinio Kritik

 

Welche Art von Fragen gibt es bei Appinio?

Auch hier lässt sich Appinio nicht lumpen. Je nach Paket kann man 15, 25 oder mehr Umfragen stellen. Jede Frage kann dabei ein anderer Typ von Frage sein. Zum Beispiel gibt es Multiple Choice Fragen, Vergleiche, Skalen, Umfragen mit individuellem Antworttext und vieles mehr. Es ist auch möglich die Befragten aufzufordern ein Bild oder ein Audio zu machen.

Möchte man Werbung testen, so gibt es auch einen Fragentyp, der sich Heatmap nennt. Dabei drücken die Teilnehmer auf den Teil des Bildes, der ihnen zuerst ins Auge gefallen ist. Die Vielfalt an Fragetypen hilft, sich genau auszudrücken und gibt den Befragten die Möglichkeit ihre wirkliche Meinung klar und genau weiterzugeben.

 

Wer beantwortet meine Fragen?

Die Befragten sind die Nutzer der Appinio App. Dort kann sich jeder kostenlos anmelden, mitmachen und Ged verdienen. Die Nutzer stellen sich auch untereinander Fragen. Jedes Mitglied wird personalisiert, damit Kategorien gebildet werden können. Sobald eine neue Umfrage zur Verfügung steht, erhalten alle die, die in die Zielgruppe passen, eine Benachrichtigung auf ihr Smartphone.

Daraufhin füllen sie den Fragebogen am Handy aus und senden ihn direkt zurück. So erhält man Antworten schon innerhalb weniger Minuten. Die Leute die antworten sind aus ganz Deutschland (und gegebenenfalls auch Österreich, Schweiz und den USA). Die Nutzer sind also ganz normale Personen aus dem Alltag, genau dort wo auch jede Umfrage gemacht werden sollte.

Ein guter Mix an Teilnehmern aus der richtigen Zielgruppe garantiert präzise Resultate!

Wie viel kostet eine Umfrage?

Der Preis kann stark variieren und ist abhängig von Umfang und Spezifität der Umfrage. Für ein Einzelprojekt befindet sich der Preis pro Person bei einem Euro. Möchte man dann noch spezialisieren, kommen pro Auswahl 50 Cent dazu.

Für größere Umfragen gibt es auch Pakete. Dabei kann zwischen 6.000, 12.000, 24.000, 36.000, 48.000 und 96.000 Teilnehmern gewählt werden. Je mehr Teilnehmer, desto geringer der Preis pro Teilnehmer.

Das Basic Paket beinhaltet live Support, persönliches Onboarding, live Dashboard, ein Analysetool für die Statistik, Eingrenzungen des Alters, Geschlecht und Region, alle Standard Fragetypen und bis zu 15 Fragen.

Das Plus Paket beinhaltet zusätzlich telefonischen Support, bis zu 25 Fragen, testen von Videos, Trailern und Spots, als auch individuelle Gestaltung der Zielgruppe.

Im Full Service Portfolio ist alles drin. Auch ein persönlicher Ansprechpartner, Foto- und Videoaufnahmen von den befragten und eine Service Auswertung mit Appinio.

Bei 6.000 Teilnehmern liegt der Preis vom Basic Paket bei 1,90 € (1,40 €), das Plus Paket kostet 2,30 € (1,80 €) und das Full Service Paket 3,30 € (2,80 €) pro Person. Entscheidet man sich für 36.000 Umfragen, so liegen die Preise bei jedem Paket genau 50 Cent niedriger, wie innerhalb der Klammern angegeben. 

96.000 Teilnehmer sind das Maximum. Da kostet das Basic Paket nur noch 1,10 €, das Plus Paket 1,50 und die Full Service Box 2,50 €. Wer sich etwas mit Marktanalyse auskennt und weiß wie viel Arbeit eigentlich dahinter steckt, wird feststellen, dass dies wirklich humane Preise für so einen genauen und schnellen Service sind.

 

appinio bewertung, appinio fragen, appinio app, appinio amazon gutschein, appinio app erfahrungen, appinio auszahlung, appinio erfahrungen, appinio umfrage erstellen, appinio geld verdienen, appinio kosten, appinio marktforschung, appinio meinung, marktforschungsinstitut appinio, appinio neue umfragen, appinio preise, appinio serioes, lohnt sich appinio, appinio test, appinio umfragen, appinio verdienst, appinio Review, appinio Kritik

 

 

Meine Appinio Erfahrungen – Ist Appinio seriös?

Für ein Projekt an der Uni mussten wir eine Umfrage machen. Es ging darum wie verschiedene Verpackungs-Designs auf Männer und Frauen im Alter von 18 bis 25 wirken.

Im Endeffekt haben wir etwa für 100 Euro Umfragen eingekauft und sind sehr zufrieden mit unserer Entscheidung. Appinio hat uns eine Menge Arbeit gespart. Mit den Diagrammen und Statistiken, die nach der Umfrage erstellt wurden, lässt es sich sehr gut arbeiten.

Sie haben uns sehr bei unserem Projekt geholfen. Überhaupt fiel mir die Bedienung und das Erstellen der Fragen sehr leicht.

Außerdem benutze ich auch die App, um Fragen zu beantworten. Das macht wirklich Spaß und dazu kann man sich noch mit den gesammelten Punkten Amazon Gutscheine freischalten. Appinio lohnt sich also auf jeden Fall für alle Parteien.

 

Appinio Review – Mein Fazit

Die Meinung der Kunden ist das Allerwichtigste. Deshalb ist Appinio das ideale Tool für jeden Geschäftsführer.

Man bekommt schnelle, genaue und verlässliche Ergebnisse aus seiner gewählten Zielgruppe. Und das zu einem unschlagbaren Preis, ohne viel Arbeit. Appinio ist ein Werkzeug, das man sich immer im Hinterkopf behalten sollte, falls einmal eine Umfrage gebraucht wird. Als Nutzer der App kann es sich durchaus lohnen und ist ein netter Nebenverdienst. Manche Umfragen werden besser bezahlt als Andere und wie viele Umfragen am Tag kommen, ist unterschiedlich. Das liegt daran, in welcher Zielgruppe man selbst sich befindet und natürlich auch an der Auftragslage seitens Appinio.

Alles in allem für alle Beteiligten eine starke Sache und ich kann es aus allen jeglicher Sicht weiterempfehlen! :)  

↓↓↓

Appinio Erfahrungen | Appinio Test

 

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Appinio Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Tritt unserer Telegram Community bei!

Füge diesen Testbericht auf Deiner Website ein!

Code Kopieren

Eine Antwort

  1. Jens Klabunde 4. Januar 2018

Hinterlasse einen Kommentar!